oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 6,55 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Das Buch der Vierzig Hadithe: Kitab al-Arba'in. Mit dem Kommentar von Ibn Daqiq al-'Id [Gebundene Ausgabe]

Marco Schöller , al-Nawawi , Daqiq al-'Id
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 32,00 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 22. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Suhrkamp
Suhrkamp-Insel-Shop
Entdecken Sie die Neuheiten des Verlags, aktuelle Bestseller und weitere spannende Titel im Suhrkamp-Insel-Shop.

Kurzbeschreibung

30. September 2007
Der arabische Begriff Hadith bezeichnet eine Überlieferung, die eine Aussage des Propheten Muhammad (gest. 632) mitteilt oder von einer Handlung des Propheten berichtet. Das Wissen um die Überlieferungsketten und die Sammlung von Hadithen wurden bald ein zentraler Bestandteil muslimischer Gelehrsamkeit. Darüber hinaus erfüllten gerade die Hadithe den Anspruch des Islam, den Gläubigen einen modellhaften Lebensentwurf anzubieten, der alle Aspekte des Alltags und des gesamten Lebens umfaßt: „Im Gottgesandten habt ihr doch ein schönes Beispiel“ (Koran 33:21.) Der berühmte syrische Gelehrte Yahya ibn Sharaf al-Nawawi (1233-1277) traf aus der umfangreichen Hadithliteratur eine pointierte Auswahl, die er das Buch der vierzig Hadithe nannte und das die zentralen Lehren des Islam beinhaltet: „Jeder dieser vierzig Hadithe ist ein gewaltiger Pfeiler von den Pfeilern der Religion. Von jedem dieser Hadithe haben Gelehrte verschiedentlich gesagt, er sei der Dreh- und Angelpunkt des Islam oder er enthalte die halbe Glaubenslehre des Islam oder ein Drittel davon oder doch etwas Vergleichbares.“ Bis heute stellt das Buch der vierzig Hadithe eine Art Katechismus des islamischen Glaubens dar, es ist in allen islamischen Ländern populär. Die neue Ausgabe bringt neben der Übersetzung der Hadithe an-Nawawis Einleitung und seine ausführlichen Erläuterungen. Sie werden ergänzt durch eine Übersetzung des Kommentars von Ibn Daqiq al-id, eines der ältesten Kommentare zum Buch der vierzig Hadithe. Zusammen mit dem Kommentar des Herausgebers dieser Ausgabe zeigt der Band damit sowohl die muslimische als auch die westliche Perspektive auf eine der berühmtesten Hadithsammlungen.

Wird oft zusammen gekauft

Das Buch der Vierzig Hadithe: Kitab al-Arba'in. Mit dem Kommentar von Ibn Daqiq al-'Id + Die Sammlung der Hadithe
Preis für beide: EUR 43,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Die Sammlung der Hadithe EUR 11,80

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 805 Seiten
  • Verlag: Verlag der Weltreligionen im Insel Verlag; Auflage: 2 (30. September 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3458700064
  • ISBN-13: 978-3458700067
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 11,8 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 361.886 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Marco Schöller, geboren 1968, Dr. phil., Privatdozent am Orientalischen Seminar der Universität Köln. Forschungsschwerpunkte: islamisch-arabische Geistes-, Kultur- und Mentalitätsgeschichte in der Vormoderne und der Frühen Neuzeit. Marco Schöller, geboren 1968, Dr. phil., Privatdozent am Orientalischen Seminar der Universität Köln. Forschungsschwerpunkte: islamisch-arabische Geistes-, Kultur- und Mentalitätsgeschichte in der Vormoderne und der Frühen Neuzeit. Marco Schöller, geboren 1968, Dr. phil., Privatdozent am Orientalischen Seminar der Universität Köln. Forschungsschwerpunkte: islamisch-arabische Geistes-, Kultur- und Mentalitätsgeschichte in der Vormoderne und der Frühen Neuzeit. Yahya ibn Sharaf al-Nawawi (1233-1277), berühmter syrischer Gelehrter, der aus der umfangreichen Hadithliteratur eine pointierte Auswahl traf, die er das Buch der Vierzig Hadithe nannte und die die zentralen Lehren des Islam beinhaltet.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich ein zuverlässiges Hadithbuch! 18. Oktober 2007
Von fleckweg
Format:Gebundene Ausgabe
Endlich ein zuverlässiges Hadithbuch! Nawawis Sammlung ist klassisch. In den Vierzig Hadithen findet man die Essenz der umfangreichen Hadithliteratur. Marco Schöller, Islamwissenschaftler an der Uni Köln, hat sie in ein hervorragendes Deutsch übersetzt. Zusammen mit dem umfangreichen Kommentar und der Bibliographie ist das Buch gleichzeitig eine Einführung in den Islam und die Hadithwissenschaft. Und das alles ohne Polemik oder missionarischen Eifer, die sonst so oft in Publikationen über den Islam vorkommen. Dank Leineneinband, Dünndruck und Lesebändchen ist der Band handlich und obendrein ein Schmuckstück. Wer den Islam verstehen will und Bücher liebt, braucht dieses Buch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen 1A 7. August 2014
Von Kara
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Als Moslem ist es meiner Meinung nach Pflicht dieses Buch zu lesen, da es einem in manchen Situationen sehr weiterhilft und einen guten Einblick darin gibt was für einen Moslem richtig und was falsch ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Übersetzung mangelhaft 1. Juni 2014
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Die Hadithe des Propheten, Gott segne ihn und gebe ihm Heil, werden sehr individuell interpretiert. An einigen Stellen wurden sie meiner Meinung nach falsch übersetzt. Bsp.23. Hadith. Jeder Mensch verkauft seine Seele. Interpretiert wurde es mit: "...Der eine von Ihnen verkauft seine Seele an Gott...... der andere verkauft seine Seele an Satan.......". Dies ist völliger Schwachsinn, denn Gott ist der Schöpfer allen Seins und der Schöpfer aller Dinge.Richtig ist es zu übersetzen: Jeder Mensch INVESTIERT seine Seele. Diejenigen, die es übersetzt und interpretiert haben müssen ruhig bleiben.
Am besten, jeder Muslim oder Islamneugierige lernt Althocharabisch und liest dann den Koran und die Hadithe selbst, dann muss er sich nicht von undurchsichtigen Menschen, die in Wahrheit irdische Begierden haben, belehren lassen.
Übrigens, warum verstehen angeblich nur Islamgelehrte oder Islamwissenschaftler die Sprache? Warum ist die Sprache des Korans, das Wort Gottes, bei uns Menschen eigentlich ausgestorben?
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar