• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das Buch der Geheimnisse:... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von kaiphas123
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Achtung: Versand nur an eine Österreichische Adresse!! Buch in einem sehr guten Zustand.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 15,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Das Buch der Geheimnisse: 112 Meditations-Techniken zur Entdeckung der inneren Wahrheit Gebundene Ausgabe – 12. Oktober 2009

24 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 29,95
EUR 29,95 EUR 24,90
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 32,11
57 neu ab EUR 29,95 4 gebraucht ab EUR 24,90

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Das Buch der Geheimnisse: 112 Meditations-Techniken zur Entdeckung der inneren Wahrheit + Liebe, Freiheit, Alleinsein + Mut: Lebe wild und gefährlich
Preis für alle drei: EUR 51,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 1320 Seiten
  • Verlag: Arkana; Auflage: 3 (12. Oktober 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442338476
  • ISBN-13: 978-3442338474
  • Originaltitel: The Book of Secrets
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 5,8 x 24,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.833 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Osho wurde 1931 in Indien geboren. Bevor er als spiritueller Lehrer hervortrat, war er als Philosophieprofessor an der Universität von Jabalpur tätig. Seit den sechziger Jahren lehrte er spezielle Meditationstechniken, wobei er vor allem von westlichen Suchern großen Zulauf erhielt. 1974 gründete er in Poona ein Zentrum für Meditation und Selbsterfahrung. Von 1981 bis 1987 lehrte er in Oregon, USA. Bereits zu seinen Lebzeiten fanden seine Lehren Resonanz bei Millionen Menschen in aller Welt. Seit seinem Tod 1990 ist die Zahl seiner Anhänger weiter gewachsen.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Ein Juwel auf der Suche nach Selbsterkenntnis und Erleuchtung. Es gibt kaum Besseres auf dem spirituellen Sektor zu finden - diese Bände sind der Himalaya in der Spiritualität, an denen sich andere Meister messen müssen - und das können nur ganz wenige.“ (amazon-Leserrezension)

Klappentext

"Ein Juwel auf der Suche nach Selbsterkenntnis und Erleuchtung. Es gibt kaum Besseres auf dem spirituellen Sektor zu finden - diese Bände sind der Himalaya in der Spiritualität, an denen sich andere Meister messen müssen - und das können nur ganz wenige." amazon-Leserrezension

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

72 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amano am 15. Oktober 2009
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich bin äußerst angetan von diesem umfangreichen Werk, ich habe kaum etwas besseres an Literatur über Tantra gefunden. Ich kenne bereits sehr lange die bislang erschienen 5 Einzelbände, die hier zu einem Sammelband vereinigt wurden. Eigentlich bündelt es sogar einen Großteil dessen, was Osho an Einsichten und Bewußtheit der Menschheit hinterlassen hat. Wer Tantra zumindest literarisch erfassen möchte, der sollte in diesen 1.300-Seiten-Wälzer (zu einem wie ich finde Hammerpreis) investieren. Eigentlich bedarf es nicht viel mehr an Literatur über das Thema, denn es geht im Tantra um "Tun" und nicht um "Lesen" - nur die eigene Erfahrung zählt.

Verständlich, präzise und teilweise sehr humorvoll - wer einmal mit dem Lesen angefangen hat wird es nicht mehr weglegen. Ich war positiv überrascht über die Qualität und Aufmachung des Buches, es hat einen ganz besonderen Platz in meinem Bücherregal gefunden.

Amano.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kontrapunkt am 3. Mai 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Formal ist "Das Buch der Geheimnisse" ein Kommentar zum "Vijnana Bhariava Tantra", der wohl wichtigsten tantrischen Offenbarungsschrift. Was mich an dem Buch bewegt und berührt: Zum Ersten ist Tantra offenbar NICHT in erster Linie Sexualpraxis: Gerade mal 3 von 112 Anweisungen (Sutras) aus dem Vijnana Bhariava Tantra befassen sich explizit mit Sex! Zum Zweiten beruht das Wesen von Tantra vor allem Anderen auf vorurteilsfreiem Denken, welches ohne die Unterscheidungen von "Gut und Böse", "Richtig und Falsch", "Rein und Unrein" und dergleichen auskommt. Und ich merke: Wenn ich ohne Vorurteile bin, dann tun sich ganz neue Möglichkeiten auf!

Der Text des "Vijnana Bhariava Tantra" ist unkommentiert kaum verständich. Es lohnt sich der Vergleich mit dem Buch von Bettina Bäumer Vijnana Bhairava - Das göttliche Bewußtsein.: 112 Weisen der Mystischen Erfahrung im Sivaismus von Kashmir (Verlag der Weltreligionen Taschenbuch) zum gleichen Thema. Die Übereinstimmungen sind erstaunlich, obwohl die jeweiligen Autoren sich nicht aufeinander beziehen. Oshos Buch ist auf jeden Fall praxisnäher, die 112 "Mediatationstechniken" sind so erklärt, dass der Leser wirklich versteht worum es geht, Lust darauf bekommt sie auszuprobieren, und letztlich auch wirklich davon profitiert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maggi am 3. Mai 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Es gibt gar nicht viel zu sagen außer das ich der Meinung bin das man nach diesem Buch kein anderes Meditations-Buch, spirituelles Buch oder sonstiges Buch mehr benötigt. Ich habe jedes Buch von Osho, alle sind gut, aber das ist der ober Hammer, vorallem erläutert Osho sehr schön die Techniken noch dazu, was ich für sehr wertvoll halte. Es ist locker flockig in Osho Style geschrieben, im gewissen Sinne ist in diesem Buch seine ganze Lehre erhalten, es erweitert beim Lesen schon dein Horizont, aber im Wesentlichen sind die Techniken wichtig und das geschriebene ist das Sahneheupchen auf der Torte. Also es lohnt sich :) Für jeden wird eine Technik dabei sein, das ist keine Frage!! Man sollte halt nur wollen und ausprobieren, viel Spaß und Freude :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leserin am 2. April 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
was mich an osho wirklich fasziniert, ist seine lebensfreude und kreativitaet. bei vielen meditationen bekomme ich sofort lust, sie auszuprobieren, weil ich sie so ungewoehnlich finde. (kein oedes: hinsetzen, die klappe halten und selig sein :-)
uebungen bei ihm sind z.b. fühle dich wie eine leere hülle oder stell dir vor, du haettest keinen kopf... das sind vorschlaege, die mich (als sehr kopflastigen mensch) erstmal etwas ratlos machen - aber absolut interessieren. oder sei wie ein tier.... irgendetwas zu tiefst kindliches und ursprüngliches spricht osho damit bei mir an. er und seine ideen machen spass und auf jeder dritten seite fühle ich mich in meinen problemen erkannt und angenommen... er ist bei aller erleuchtung sehr menschlich und lebensnah geblieben...

also fuer alle, die sich von dem umfang nicht abschrecken lassen: kaufen!!!
das buch an sich liest wirklich sich sehr leicht und ich verschlinge es gerade kapitelweise wie einen krimi mit einem seligen laecheln...

ps: wer einfach mal vorab gucken moechte, ob osho prinzipiell etwas fuer ihn ist : die website "find your nose" ist dafuer super geeignet und auch auf deutsch.... viel freude
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
59 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ronin am 15. Mai 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe selten Texte von jemand gelesen, die so bewegend zum Denken anstacheln wie die Texte die von Osho hier beschrieben sind.

Dieser, heiligste aller Schurken hatte durchweg einen Knall, einen sehr guten wie ich finde: Er beschreibt, tut, widerspricht sich und wiederholt einen Satz öfters, dass man denkt, er nimmt den Leser nicht vollkommen ernst: Macht er auch nicht, denn er nimmt sich selbst nicht ernst und hinterfragt somit seine eigene, wie auch die Wirklichkeit des Lesers.

Als jemand, der 1979 geboren wurde habe ich mich ständig gefragt, was so viele Therapeuten dazu bewegt hat sich mit ihm auseinander zu setzen und sogar seiner Lehre zu folgen. Die belächelten Spinner mit Gruppensex und Drogensuchttendenzen, die ich früher belächelte als spirituelle Selbsthilfejunkies sind heute zum großen Teil sehr erfolgreich im Business und nicht zuletzt in der Therapie, auch wenn die orangefarbenen "Togas" mittlerweile durch Krawatten ersetzt wurden und so manche Deva nun wieder Petra heisst. ...
Fakt ist, ein Großteil der ehemaligen und jetzigen Sannyassins sind super bewusst und super präsent in dieser Welt, nicht zuletzt von dem was Osho mit ihnen anzettelte (ich benutzte bewusst diesen Begriff)

Dieses Buch zeigt 112 Techniken, die man machen kann... nicht muss... tut, sich dabei nicht bezwingen muss... darüber nachdenkt und sich verändert...
Das Buch provoziert und bringt etwas Neues hervor... dabei zerstört es einen nicht, wie andere Philosophien, denn "beim Tantra geht es um Dich, nicht darum, dass ich Recht behalte..."

Ich wünsche allen Interessierten Tantrika und Die die es werden wollen mindestens genauso viel Tiefe, wie ich sie hatte, beim Lesen und erneuten und erneuten Wiederlesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden