summersale2015 Hier klicken mrp_family Liebeserklärung Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Kühlen und Gefrieren Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Juli 2011
Ein wirklich sehr gelungenes Buch über den Berliner Fernsehturm. Viele interessante und auch für mich unbekannte Fakten konnte ich beim stöbern durch das Buch entdecken. Ein weiteres Schmankerl sind die vielen schönen und auch einzigartigen Bilder. Das Buch ist sowohl ein aufschlussreiches Sachbuch über den Berliner Fernsehturm, als auch ein Bildband, mit sehr einzigartigen Illustrationen des Fernsehturms.
Für alle Liebhaber des Fernsehturms, bzw. Interessierte an der Berliner Ost/West Geschichte ist dieses Buch sehr zu empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Wenn man der einfache Titel dieses buch sieht denkt man es sei ein Buch für Kinder. Von wegen ein Kunderbuch. Dieses buch gibt eine spannende beschreibung des Turms und dessen Baus. Dazu gibt es im Buch eine Menge herrliche alte und neue Foto's und sonstige Abbildungen. Ohne Frage ein 5-Sternenbuch
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Januar 2010
Da, wo Schultern ob eines Erfolges beklopft werden, ja da drängeln sich die Menschen, einige halten sich aber auch charakterbasiert zurück. Dieses "normale" Verhalten kann der Eingeweihte natürlich auch hier entdecken, aber es bleibt erfreulicherweise in einem tolerablen Rahmen.
Frappant bleibt das charakterlich durchgehende Grundverhalten bei Berufsgruppen, sehr oft und auch hier für Außenstehende erkennbar: Das Ingenieurbauwerk "Turm" wird von Architekten usurpiert und mit erbittertem Streit untereinander bis vor den Kadi befördert. Das Buch läßt die Dimension des Streits erahnen.
Es sei daran erinnert, dass der "Vater" aller Fernsehtürme der Welt, der in Stuttgart, vom begnadeten Ingenieur Fritz Leonhardt stammt. Niemand macht ihm das streitig; da aber wohl nicht sein kann, was nicht sein darf, hat ihn Einer kurzerhand in einer Veröffentlichung zum Architekten promoviert.
Unser Buch bleibt in diesem nun einmal abgesteckten Feld objektiv und tolerant. Es ist zu empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden