• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das Buch der Diagramme: 5... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von andisbuecherstadel
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das Buch der Diagramme: 50 Wege, um jedes Problem visuell zu lösen Gebundene Ausgabe – 10. Januar 2014

2.6 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 14,90
EUR 8,90 EUR 4,67
69 neu ab EUR 8,90 9 gebraucht ab EUR 4,67

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Das Buch der Diagramme: 50 Wege, um jedes Problem visuell zu lösen
  • +
  • 50 Erfolgsmodelle. Kleines Handbuch für strategische Entscheidungen
  • +
  • Die Welt erklärt in drei Strichen: Das kleine Buch der grossen Veränderungen
Gesamtpreis: EUR 48,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kevin Duncan ist Unternehmensberater und Marketingexperte und arbeitet seit 25 Jahren im Bereich Kommunikation und Werbung. Als Autor hat er bereits mehrere erfolgreiche Kultbestseller publiziert, darunter 'The Dictionary of Business Bullshit' und 'Small Business Survival'. Von ihm stammt auch der Nachfolgetitel 'Das Buch der Ideen'


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

2.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
An diesem Buch ist nur eines gut: die Idee, über einfache, aber wirksame Visualisierungen zu schreiben. Die Umsetzung jedoch ist katastrophal schlecht. Banale, oft missverständlche, unverständliche und manchmal schlicht falsche Erläuterungen, oft unfreiwillig komisch. Äusserst schlechte Übersetzung, sogar Druckfehler. Das muss sofort in den Papierkorb.
1 Kommentar 9 von 11 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Köln kw42/SA

Das Buch der Diagramme hat mich nun mehr als 21 Tage begleitet, eine gute Zeitspanne gute neue Gewohnheiten anzunehmen und zu vertiefen.

Seitdem schmücken meine Projektmitschriften, neben spartanischen Angaben zur Kalenderwoche und Wochentag, Stichpunkten und Ansätze, immer öfter kleine Diagrammartige Zeichnungen das Papier. Selbst Tage später betrachtet, ein fruchtbarer Boden für die Entwicklung von Lösungsansätzen die nicht immer das Ergebnis angewandter Methoden, in Stil von Ja und Nein wiedergeben. Eher sind es zur Situation, passgenaue Lösungsbausteine in geometrischer Form. Aufgabenstellungen werden mehrdimensional beleuchtet, relevante Aspekte lassen sich leichter lokalisieren und nachvollziehen. Die entstehende Grundordnung bildet schnell die Planungsgrundlage möglicher Umsetzungen und weiterer Denkimpulse mit 360° Anspruch.
3 Kommentare 3 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Die Idee ein Buch herauszubringen, welches Diagramme enthält ist lobenswert. Die Auswahl der Diagramme finde ich dagegen sehr bedenklich. Das Buch enthält neben Diagrammen noch irgendwelche Gimmix (Rätsel), die ich weder bei der Ausübung meines Berufes noch als CEO (wie die Autorin) gebrauchen kann. Offensichtlich fehlt die wissenschaftliche Ansatz vollkommen. 50 Diagramme in rd. 100 Seiten abzuhandeln halte ich für unangemessen. Es eröffnet sich einem der Eindruck, dass die "Partyspiele" nur als Lückenfüller eingesetzt wurden.
1 Kommentar 2 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Für alle diejenigen, die diese Funktionsweise des menschlichen Gehirns in ihren Präsentationen besser nutzen wollen, ist das Werk von Kevin Duncan gedacht. Seine Grundidee: Ausgehend von der These „Visualisierung steigert die Verständlichkeit und verbessert die Behaltensquote“ werden Hilfsmittel geboten, wie Zusammenhänge leichtgängig visualisiert werden können. Seine Zugangswege in den ersten drei Kapitel sind die Ausgangsformen des Designs: Dreiecke und Pyramiden, Vierecke und Achsen, Kreise und Torten. Daraus entwickelt er Visualisierungsvorschläge wie:
- Keile
- Die Mitte eines Dreiecks als Fokus
- Gitter und Quadranten
- Spiel mit Achsen und Größen
- Zielscheiben und Zwiebeln
- Teil- und Schnittmengen

In Kapitel vier stellt Duncan Vorschläge zur Visualisierung von Zeitverläufen in Form von Zeitleisten und Jahresansichten mit ihren spezifischen Möglichkeiten der Hervorhebung dar, um im abschließenden Kapitel fünf auf Flüsse und Konzepte einzugehen. Z.B. in Form von:
- Organigrammen
- Flussdiagrammen
- Eimer, Trichter, Eieruhr, Fliege als Argumentationsstruktur

Was Duncan leistet: Er liefert Ideen, wie die eigenen Gedankengänge mit Hilfe gut verständlicher und eingängiger Visualisierungen meinem Gesprächspartner leichter vermittelt werden können. Was er (leider) nicht leistet: fertige Argumentationen zu liefern. Da bleibt der Leser (Gott sei Dank) auf sich selbst verweisen!
1 Kommentar 3 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden