oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Das Brennende Gesicht: Der Kassel-Thriller [Broschiert]

Horst Seidenfaden
2.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,80 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 25. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. November 2007
Weihnachten. Auf dem Dach eines Hotels in Kassel wird ein ermordeter katholischer Priester gefunden. Wenige Tage später, an exponierter Stelle in der Innenstadt, die zweite Leiche – wieder ein katholischer Priester. Keine Zeugen, keine Spuren. Ein vager Verdacht führt Komissarin Anke Dankelmann auf einen Fall sexuellen Missbrauchs vor vielen Jahren. Rächt sich ein von einem katholischen Geistlichen missbrauchter Junge jetzt an der Kirche? Die unsichere Jagd auf ein Phantom beginnt.

Wird oft zusammen gekauft

Das Brennende Gesicht: Der Kassel-Thriller + Hadubrands Erbe + Die Akte Tristan: Ein historischer Kriminalfall aus der NS-Zeit
Preis für alle drei: EUR 40,40

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 176 Seiten
  • Verlag: B & S Siebenhaar Verlag OHG; Auflage: 1., Aufl. (1. November 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3936962472
  • ISBN-13: 978-3936962475
  • Größe und/oder Gewicht: 21,8 x 14 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 200.153 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
2 Sterne
0
2.0 von 5 Sternen
2.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen So schlimm nun auch nicht 15. April 2011
Von Hase
Format:Broschiert
Mein Vorredner übertreibt. Ich finde das Kommissarenteam, vor allem die Kommissarin, sehr gut. Sie ist nicht "geil wie ein Rettich", sondern eine normale Frau, die zum Glück nicht die (anscheinend übliche) kasselerische Familienmutter verkörpert, aber auch nicht die im dt. Fernsehen meist wie ein Mönch keusche Kommissarin darstellt. Die Spannung hat schon gefehlt, wenn auch nicht von vornherein klar war, wer/wieviele ermordet oder verletzt werden. Viele Rechtschreib- und Wortfehler.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Hier fehlt kein Klischee 24. Oktober 2008
Von Peter
Format:Broschiert
Auf dem Dach eines Kasseler Hotels befindet sich weithin sichtbar auf einer Turmspitze ein senkrecht aufgestelltes eisernes Bettgestell.Ungefähr so, wie auf dem Buchdeckel dargestellt. An dieser Realität knüpft die Geschichte an. Dann wird es haarsträubend: man findet eine auf dieses Bett gefesselte Leiche, was schon rein nach den Gesetzen der Schwerkraft unmöglich sein dürfte. Und dann reiht sich ein Klischee ans andere. Inspektorin Dankelmann ist nicht nur klever, nein, auch noch gut aussehend und geil wie ein Rettich. Der Lokalpatriot wird sich an der Erwähnung von vielen ihm bekannten Örtlichkeiten freuen. Das war es dann aber auch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar