In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Das Bourne Imperium: Roman auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Das Bourne Imperium: Roman
 
 

Das Bourne Imperium: Roman [Kindle Edition]

Robert Ludlum , Heinz Nagel
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,99  
Unbekannter Einband --  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Bourne is back!


Im Hinterzimmer eines Hongkonger Nachtlokals werden fünf Leichen aufgefunden. Einer der Ermordeten ist der Vizepräsident der Volksrepublik China. Doch warum hat der Killer mit dem Finger den Namen »Bourne« in die Blutlache gemalt?


Über den Autor und weitere Mitwirkende

Robert Ludlum erreichte mit seinen Romanen, die in mehr als 30 Sprachen übersetzt wurden, weltweit eine Auflage von über 280 Millionen Exemplaren. Robert Ludlum verstarb im März 2001. Die Romane aus seinem Nachlass erscheinen bei Heyne.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1142 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 832 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3453435613
  • Verlag: Heyne Verlag (6. Mai 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B007YLTEKK
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #25.430 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Die Romane des Autors Robert Ludlum wurden in mehr als 30 Sprachen übersetzt und erreichten eine Auflage von über 280 Millionen Exemplaren weltweit. In den populären Thrillern des 1927 geborenen Amerikaners, der nach dem Zweiten Weltkrieg zunächst als Schauspieler und Produzent tätig war, geht es vor allem actionreich und abenteuerlich zu. Beispiel seiner Schreib- und Suggestionskraft sind der mit Matt Damon und Franka Potente in den Hauptrollen verfilmte Bestseller "Die Bourne Identität" sowie die Nachfolgeromane "Die Bourne Verschwörung" und "Das Bourne Ultimatum", die 2004 und 2007 ebenfalls verfilmt wurden. Robert Ludlum, der erst mit 40 Jahren begonnen hatte, Kunstgeschichte zu studieren, starb im Jahr 2001.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
33 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der klassische Thriller! 13. November 2003
Format:Taschenbuch
Aufregend und klassisch ist dieser Thriller von Robert Ludlum geschrieben. "Das Bourne Imperium", dem zweiten Teil der erfolgreichen Triologie, dessen erster Teil bereits verfilmt wurde, spielt wieder um den von Erinnerungen und seinem zweiten Ich geplagten David Webb. Webb lässt sich mit Marie, die Frau, welche er in seinem ersten Abenteuer kennen gelernt und nun geheiratet hat, in Maine nieder, wo er ein mehr oder weniger unbeschwertes Leben als Gelehrter genießt. Doch die Erinnerung aus längst vergangenen, schrecklichen Zeiten, suchen den Gelehrten Tag ein, Tag aus heim, bis schließlich eines Tages der Staatssekretär McAllister bei den Webbs erscheint. Durch seine Erzählung wird Webb gewollt in ein neues Abenteuer gestoßen, und wird so zu dem Mann, welcher er nie wieder werden wollte: Jason Bourne. In der Rolle des gandenlosen Killers jagt Webb den Mann, der Bournes Identität für seine Zwecke missbraucht. Doch bald wird klar, dass diese Zwecke von einem Wahnsinnigen beabsichtigt sind, der ganz China durch seine tyrannische Herrschaft ins Chaos stürzen will.
1986 geschrieben, ein Beststeller und empfehlenswerter Thriller, der alle Elemente eines großen Abenteuers beinhaltet. Eingehend auf die psychologische wie physische Vorgehensweise der einzelnen Charaktere und dem Wechsel zwischen David Webb und Jason Bourne, die zwei Personen in einem Mann sind, beachtend, kreierte Ludlum einen hervorragenden und fesselnden Thriller, der Unterhaltung und Spannung pur bietet! Sehr gut!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Jason Bournes Rückkehr 28. Dezember 2005
Von Mario Pf. HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Jason Bourne ist nach den Ereignissen um Treadstone 71 von der Bildfläche verschwunden. David Webb und seine Frau Marie St. Jaques leben seitdem unter Regierungsschutz in Maine, wo David wieder als Professor tätig ist. Wie bereits auf den letzten Seiten von „die Bourne Identität“ zu vermuten war, hat er auch große Teile seines Erinnerungsvermögens wieder zurückerlangt und seine andere Identität Jason Bourne aus seinem Kopf verdrängt. Als eine Mordserie in China schließlich mit dem Namen Jason Bourne in Verbindung gebracht werden kann und auch der Vizepräsident der Volksrepublik durch die Hand des Mörders stirbt, scheint es als hätte sich noch jemand anders die Identität Jason Bournes zugelegt.
Auf Anfrage hin, weigert sich David Webb jedoch die Behörden bei den Ermittlungen zu unterstützen. Kurz darauf stellt sich jedoch heraus dass wichtige Akten betreffend Treadstone dem britischen Geheimdienst geliehen und gestohlen worden sind. Zwar darüber aufgebracht sieht sich David Webb dennoch nicht veranlasst wieder in die Rolle Jason Bournes zu schlüpfen um sich seiner Kopie auf die Fersen zu heften. Dann wird seine Frau entführt und aus David Webb glaubt alles verloren zu haben. Bessessen von Hass und Rachegelüsten, wie vom Wunsch seine Frau lebend aus den Klauen ihrer Entführer befreien zu können, entschließt er zu handeln.
Zunächst rekrutiert er seinen alten Freund und Feind Alexander Conklin für seine Zwecke und ehe er sich versieht ist Jason Bourne wieder da, genauso wie Delta one, der gnadenlose Guerilla von Medusa. Könnte Carlos nicht seine Finger im Spiel haben, immerhin ist es in den letzten Jahren sehr still um Jason Bournes Erzfeind geworden?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verwirrend 15. Juli 2003
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Es ist in der Tat verwirrend, daß die "Borowski" Trilogie jetzt als "Bourne" Trilogie neu vermarktet wurde. Das ist wohl auf den Erfolg des Hollywood Films "Die Bourne Identität" zurückzuführen, die ja die Verfilmung des ersten Teils ist. Warum bei der Übersetzung nicht der bereits in Deutschland bekannte Buchtitel "Der Borowski Betrug" verwendet wurde, wird wohl eine ewiges Rätsel bleiben.
Nichtsdestotrotz ist die Fortsetzung durchaus gelungen und wieder äußerst spannend. Obwohl Jason Borowski/Bourne nicht mehr in seinem alten Job arbeiten will, wird er dazu gezwungen und wieder ist er mehr oder weniger auf sich allein gestellt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Um Längen besser als der Film 27. Juli 2007
Von K. Beck-Ewerhardy TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Ein großer geopolitischer Strauß wird hier aufgemacht, der noch in den heißeren Phasen des Kalten Kriegs eine Rolle spielt und Davids Reisen im Reich der Mitte zu einer Art Abstieg in die Unterwelt macht. Ohne dabei allerdings á la „Jack Ryan“ Hurra-Patriotismus und Kapitalismuslob zu verbreiten.

Daneben ist die Geschichte politisch, kulturell und psychologisch überaus komplex und verlangt den Leserinnen und Lesern Einiges an Denkarbeit und Konzentration ab. Jede Ähnlichkeit mit dem zweiten Jason Bourne-Spielfilm ist rein oberflächlich und war vom Regisseur auch gar nicht gewollt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Danke, Mr. Ludlum. 9. Oktober 2005
Format:Taschenbuch
Ich lese an für sich gerne, aber leider gibt es für meinen individuellen Geschmack mittlerweile nicht mehr viele Bücher. Sie fesseln mich einfach nicht genug. Daher fange ich dicke Bücher auch meist gar nicht mehr an, weil ich eh weiß, dass ich sie nicht zu Ende lese. Nicht so bei "Bourne Imperium", dem Buch zum Film "Bourne Verschwörung", der aber ganz anders und viel schlechter als das Buch ist.
Das Buch ist von Anfang an komplex und spannend und was es die ganzen 831 Seiten so spannend hält, sind die vielen überraschenden Handlungen und Wendungen im Buch, die als Leser immer wieder überraschen und einen total mit der Hauptfigur "Jason Bourne" mitfiebern lässt. Seine Handlungen sind klug und durchdacht, die ganze Story sehr intelligent aufgebaut. Und man braucht den Vorgänger nicht gelesen zu haben, um alles zu verstehen. (Ich habe ihn nicht gelesen ud trotz kleinerer Anspielungen auf seine Vergangenheit alles gut verstanden)
Wer also ein Buch für die länger werdenden Herbst- und Wintertage sucht oder gar ein (Weihnachts-)Geschenk, ist mit diesem Buch goldrichtig. Es bietet Spaß, Spannung und Unterhaltung für ca. 1-2 Wochen, je nachdem wie oft und schnell man liest. Aber es ist sehr einfach zu lesen mit vielen kurzen Sätzen, die auch viel Spannung aufbauen. Ein super Schreibstil, wie ich finde, der aber leider im Deutsch-Unterricht nicht erlaubt ist bzw. als schlechter Stil angesehen wird.
Das schöne an dem Buch ist: Es hat ein schönes Ende, das kaum Fragen offen lässt, aber wer möchte, kann den dritten und letzten Teil der Bourne-Trilogie lesen (Was ich gerade tue - Bourne Ultimatum).
Also für diesen Preis eine klare Kaufempfehlung, man hat deutlich mehr von, als 2 Stunden Kino für den gleichen Preis und noch dazu deutlich mehr Spannung!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Spannung pur
Es gibt ja viele Actionromane, Krimis, Agentenromane und etliche Schubladen in diesem Genre. Was ist das Besondere an Robert Ludlum? Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Arthur Dent veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Bourne Imperium
man sucht das Imperium, Bourne ist immer allein......
Der Roman entbehrt die Geschwindigkeit mit den sich eigentlich entwickelnden Ereignissen, zuviel Rundherumbeschreibungen,... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Heinz Fromm veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Eher nicht
Normalerweise lese ich Ludlum ganz gerne als Zuglektüre, aber die nachgelassenen Bourne-Teile sind eher schwach von der Story, so auch dieser. Keine Empfehlung!
Vor 10 Monaten von mattthias62 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Faszinierende CIA Thriller
Nachdem ich die Filme vor langer Zeit gesehen habe, sind in der Vergangenheit immer öfter irgendwo in der Presse die Romane von "Jason Bourne" aufgetaucht. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Marco Reimann veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen eben ein echter LUDLUM
Kann man nur empfehlen - ist wirklich ein sehr guter Roman. Weiter so - warte schon auf den nächsten. LUDLUM
Vor 14 Monaten von Schüssler veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Mäßig spannend, teils unlogische Handlung und viel Blabla:...
Der zweite Band der ursprünglichen Bourne-Trilogie spielt ein Jahr nach dem ersten Band und hat einen wahren Hintergrund: Bis Mitte der 90er Jahre des 20. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Marko Schlichting veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Dritter Teil ist auch Hammer!!!
Auch der dritte Teil ist wirklich sehr sehr spannend. Es nimmt den Fanden der anderen beiden Teile auf ist aber letzendlich, wie alle beiden Bücher vorher von der Handlung... Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Mondenstern veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen gut
bin mit amazone eigentlich zufrieden. lieferdatum stimmt fast immer.eines gefällt mir nicht: habe ein buch bestellt,amazone hat meine kontonummer. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von heinrich ginader veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Alles super!!!!!!
Der Artikel wurde recht zügig geliefert, lag voll und ganz im Zeitrahmen!

Das Buch ist, obwohl gebraucht, in einem sehr guten Zustand, durchaus akzeptabel (nein,... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Juli 2012 von Thomas Mohnitz
5.0 von 5 Sternen spannende Fortsetzung
in einem dunklen Hinterzimmer Hongkongs werden fünf Leichen gefunden und in einer Blutlache "Bourne"

der Wahrnsinn für David und Maria beginnt von neuem. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. Juni 2012 von Hitomi86
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden