Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Das Beste von Ludwig Thoma [Gebundene Ausgabe]

Ludwig Thoma


Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch --  

Kurzbeschreibung

1999
Ludwig Thoma war der Meister satirischer Angriffe gegen politischen Klerikalismus, Spießermoral und bigotte Scheinheiligkeit. Von der bissigen Komödie »Moral« über zwei seiner Romane, »Der Wittiber« und »Münchnerinnen«, bis zur mundartlichen Nacherzählung der Weihnachtsgeschichte »Heilige Nacht« und natürlich den unsterblichen »Lausbubengeschichten« bringt dieser Band das Beste von Ludwig Thoma. »An Kraft und an Innigkeit, an Humor und tragischer Lebenseinsicht ein Dichter – ein Ereignis der deutschen Literatur, die in der gleichen Zeit außer ihm nur in Thomas Mann einen Charakter hatte, der wie er ein echter Liberaler war und Kunst und unerbittliche Polemik in sich vereinte.« Die Welt
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Hinweise und Aktionen

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»An Kraft und an Innigkeit, an Humor und tragischer Lebenseinsicht ein Dichter – ein Ereignis der deutschen Literatur, die in der gleichen Zeit außer ihm nur in Thomas Mann einen Charakter hatte, der wie er ein echter Liberaler war und Kunst und unerbittliche Polemik in sich vereinte.« Die Welt -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ludwig Thoma, 1867 in Oberammergau als Sohn eines Försters geboren, war zunächst als Rechtsanwalt tätig, wurde um die Jahrhundertwende Redakteur beim "Simplicissimus" und lebte ab 1907 bis zum seinem Tod 1921 als freier Schriftsteller am Tegernsee. Durch seine Romane, Theaterstücke und Erzählungen ist er weit über Bayern hinaus bekannt geworden.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne
ARRAY(0xa95498f4)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar