In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Das Antlitz der Göttin. Der Ursprung der Liebe - Teil 1. auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Das Antlitz der Göttin. Der Ursprung der Liebe - Teil 1. [Kindle Edition]

Elvira Stecher
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 1,02 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Es sind nicht die Helden, die die Welt retten. Auch nicht die Magier. Sondern ganz gewöhnliche Frauen. Denn jede Frau ist eine Göttin.

Sie leben in einer großen Stadt in einem Land, das dem unseren ähnelt, in einer Zeit, die die unsrige sein könnte. Sie leben ihre ganz gewöhnlichen Leben, bis eine alte Macht befreit wird, die alles verändern könnte.
9 Frauen zwischen 9 und 90, deren Schicksale verflochten sind: das ungeliebte Kind, die Studentin, deren akademische Karriere jäh endet, die wohlsituierte Ehefrau und Mutter, deren scheinbares Glück von heute auf morgen zerbricht, ihre beiden sehr verschiedenen Prinzessinnen, eine vom Leben Enttäuschte, eine liebevolle Frau, für die niemals ein eigenes Leben vorgesehen war, eine allzu selbstzufriedene Omi und eine sehr alte Dame, deren Wissen mehr umfasst als die Erinnerungen nur eines Lebens.

Ein Entwicklungsroman, in dem die Welt unter der Oberfläche magische Gestalt annimmt. Unmerklich zunächst, dann immer unausweichlicher, bis sie neun Frauen auf dem Weg zum Ursprung der Liebe vereint.

Über die Autorin:
Ich wollte immer dieses Leuchten aufspüren.
Ich mag Geschichten, die ihre LeserInnen auf eine Reise mitnehmen, von der sie etwas mitbringen, eine Entdeckung, eine Erkenntnis oder einfach nur einen Funken Feenstaub für für ihr eigenes Leben. Vielleicht ist etwas davon auch in meinen Geschichten.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1710 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 80 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00D7APL72
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Erweiterte Schriftfunktion: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #269.716 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Hallo, Ihr Reisenden der Lesewelten!
Ja, so sehe ich aus. Wenn ich einen Hut aufhabe und ausgeschlafen bin. Schick so ein Hut, nicht? Man sieht gleich noch autorinnenhafter aus, finden Sie nicht?
Ich bin Jahrgang 1959 und genau wie Sie eine Reisende der Bücherwelten. Es kommt nicht von ungefähr, daß das Lesen gemeinhin vor dem Schreiben genannt wird. Ich lese und las immer schon gerne fantastische Geschichten. Genau wie die Hauptfigur der allerersten kleinen Geschichte, die ich hier veröffentlicht habe, habe ich mich hinein geträumt in diese Welten. Meine Güte, wenn ich all die Geschichten aufgeschrieben hätte, die ich mir ausgedacht habe! Zumindest einige Bruchstücke davon habe ich festgehalten in den letzten - sagen wir mal: 35 Jahren. Vielleicht waren es auch 36. Oder 37?
Ich lebe in Tübingen. Für das Freie Radio Wüste Welle schreibe und inszeniere ich zur Zeit das Hörspiel "Radio Rat Revolution" - wenn ich nicht gerade im Lokalmagazin Künstler und engagierte MitbürgerInnen interviewe (lokalmagazin.wueste-welle.de). Vielleicht waren es die Interviews mit den Autoren, die mir letztendlich Mut machten, es nach all der Zeit doch einmal zu wagen.

Zu den Büchern:

Meine Geschichten entstehen aus meinen Sehnsüchten, meinen Verletzungen und meinem Glück. Zwei meiner Geschichten wurden für Anthologien vom Aeternica Verlag angenommen. Die allererste, die ich hier veröffentlicht habe, handelt auch davon, was für mich ein besonderes Buch ausmacht. Besondere Bücher vermögen nicht nur, ihre LeserInnen in die Erfüllung ihrer Sehnsüchte zu entführen - sie führen sie mit etwas Neuem zurück ins eigene Leben. Sie geben ihnen einen neuen Blick, der sie auch dort die Erfüllung ihrer Sehnsüchte entdecken lässt. Vielleicht vermag die eine oder andere Erzählung ja auch Sie zu entführen, geneigte LeserInnen.
Bei Appetit gibt es Nachschlag!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Antlitz der Göttin - Teil 1 7. Juni 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Inhaltlich kann ich der Kurzbeschreibung nicht mehr viel hinzufügen, ohne dabei Details der Geschichte vorwegzunehmen. Daher werde ich mich hauptsächlich darauf konzentrieren, zu schildern, worin für mich persönlich die Faszination dieses Buches bestanden hat.

Zunächst wäre da der außergewöhnliche Schreibstil der Autorin, der von blumig-poetisch, über philosophisch-intellektuell, bis umgangssprachlich-alltäglich wirklich alles abdeckt. Ich fand das sehr erfrischend und angenehm. Da Geschmäcker aber ja bekanntlich verschieden sein können, würde ich einfach empfehlen, sich anhand der Leseprobe selbst ein Bild zu machen.

Was der Autorin hervorragend gelingt, ist die Darstellung der einzelnen Charaktere. Bücher, in denen sehr viele Figuren auftauchen, bergen für mich oft das Problem, dass ich mir einige Namen und Personen nur schwer einprägen kann. Da komme ich dann schonmal an den Punkt, wo ich denke: Wer war das denn nochmal...? Dieses Problem hatte ich hier überhaupt nicht. Die unterschiedlichen Figuren - vornehmlich Frauen, wie man der Kurzbeschreibung ja bereits entnehmen kann - werden so geschickt dargestellt, dass man innerhalb kürzester Zeit das Gefühl hat, sie zu kennen. Man schlüpft in ihre Gedanken und taucht in ihre ganz persönliche Welt ein. Der Fokus in diesem ersten Teil liegt dabei hauptsächlich auf 2 Personen, der Studentin Katharina und dem jungen Mädchen Jennifer. Vorrangig durchlebt man in Teil 1 den faszinierenden und mitreißenden Entwicklungsprozess dieser beiden Figuren. Die Fantasyelemente der Geschichte bleiben dabei noch eher im Hintergrund.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Etwas besonderes 7. Juni 2013
Von Addy
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Was passiert in Königsau, Auenland und wie die Städte alle heißen mögen, wenn das Licht die Welt in Schatten taucht? Verschiedene Frauen in einer Fantasiewelt, die unserer jedoch ähnelt, erleben einen Wandel, als sich eine unsichtbare Macht in ihr Leben schleicht. Für mich ist diese Geschichte eine Mischung aus fantastischer und gesellschaftskritischer Literatur und ich sehe sie als sehr gelungen an. Die sprachlichen Konstrukte, die von der Autorin verwendet werden, empfinde ich teilweise als schlichtweg genial. Zudem sind die Sätze sehr sauber ausformuliert, ohne zu holpern. Sehr gelungen finde ich die Vergleiche der Häuser am Anfang mit den Gebäcken, Marzipantorte, Marmorkuchen und dergleichen. Teilweise kommt die Sprache gar sehr poetisch daher, dann wieder punktgenau. Mir gefällt so etwas und ich möchte jedem/jeder LeserIn, der/die etwas besonderes sucht, dieses Buch ans Herz legen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Format:Kindle Edition
Diese Rezension bezieht sich auf alle drei Teile von "Das Antlitz der Göttin I: Der Ursprung der Liebe"!

Neun Mädchen und Frauen zwischen 9 und 90 Jahren aus Königsau und Umgebung: Ihr aller Leben wird sich am Montag, dem 8. Juni, für immer ändern. Schritt für Schritt tritt die Magie in ihren Alltag ein, zeigt ihnen bislang verborgene Zwischenwelten und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu tun, für die ihnen bis dato der Mut fehlte. Die Frauen könnten dabei unterschiedlicher kaum sein: Da ist zum Beispiel die angehende Doktorandin Katharina, für die die Welt vor allem grau ist, die sich eingeengt fühlt und die mit dem Thema ihrer Doktorarbeit auf Widerstand stößt. Des Weiteren gibt es Jennifer, die nicht nur in der Schule eine Außenseiterin ist, sondern auch von ihrer eigenen Mutter weder Zuneigung noch Respekt erfährt. Dann wäre da Else – eine gute Seele, der es nie vergönnt war, Mutter zu werden – sowie die sechs weiteren Protagonistinnen, über die an dieser Stelle noch nichts weiter verraten werden soll. Und während sich einige von ihnen bereits kennen, werden sich die Wege anderer erst noch kreuzen. Doch keine der Frauen ahnt zu diesem Zeitpunkt, wie sehr sich ihre Schicksale ab besagtem Junitag miteinander verflechten werden.

Ein auktorialer Erzähler berichtet dem Leser von den Geschehnissen in und um Königsau, wobei der Fokus abwechselnd auf einzelne Charaktere gelegt wird. Das ermöglicht nicht nur einen detaillierten Einblick in die Gedanken und Beweggründe der Figuren, sondern auch das Erleben von Tagen und Ereignissen aus Sicht der verschiedensten Personen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden