Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Wie neu Informationen anzeigen
Preis: EUR 16,08

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 9,40 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Celynox In den Einkaufswagen
EUR 25,98
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Das Adlon. Eine Familiensaga [Blu-ray]

Heino Ferch , Marie Bäumer , Uli Edel    Freigegeben ab 12 Jahren   Blu-ray
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (143 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 26,24 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 20. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Universal Jubiläumsshop
Universal 100% Entertainment
Entdecken Sie den Universal Entertainment Shop bei Amazon.de: Hier finden Sie eine Auswahl der Film- und Serien-Higlights von Universal Pictures, Kinofilme zum Vorbestellen und die Bestseller auf DVD und Blu-ray.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Das Adlon. Eine Familiensaga [Blu-ray] + Unsere Mütter, unsere Väter [Blu-Ray] [2 BDs]
Preis für beide: EUR 39,23

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Heino Ferch, Marie Bäumer, Burghart Klaussner, Josefine Preuß, Ken Duken
  • Regisseur(e): Uli Edel
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1)
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 28. März 2013
  • Spieldauer: 301 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (143 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00B7EQVOM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.458 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Das Adlon. Eine Familiensaga schildert nicht nur die Geschichte des legendären Grand Hotels am Brandenburger Tor, sondern ist zugleich eine ergreifende Zeitreise. Das packende emotionale Drama erzählt dabei von der schicksalhaften Verbindung zweier Familien über vier Generationen und spannt einen Bogen von der Hotelgründung in der Kaiserzeit bis zur Wiedereröffnung im Jahr 1997. Der aufwändig gestaltete Ensemblefilm wurde von Oliver Berben (Krupp - Eine deutsche Familie) produziert, von Uli Edel (Der Baader-Meinhof-Komplex) inszeniert und bis in die Nebenrollen mit Stars besetzt: Josefine Preuß, Heino Ferch, Marie Bäumer, Burghart Klaußner, Wotan Wilke Möhring, Ken Duken, Sunnyi Melles, Thomas Thieme, Christiane Paul, Anja Kling, Jürgen Vogel, Johann von Bülow, Katharina Wackernagel, Nora von Waldstätten u.v.m.

 Das Adlon
 Das Adlon
 Das Adlon

 Das Adlon
 Das Adlon
 Das Adlon

Produktbeschreibungen

"Das Adlon. Eine Familiensaga" beruht auf einem Originaldrehbuch von Rodica Döhnert, eine Romanvorlage existiert nicht.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
64 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr bewegend-ganz großes Kino! 10. Januar 2013
Format:DVD
Hier ist dem ZDF ein großartiges, bewegendes, filmisches Meisterwerk gelungen. Durchkomponiert, mit einem Spannungsbogen, der von der ersten bis zur letzten Minute gehalten wird.
Diese Geschichte des Adlon spiegelt alle wesentlichen Aspekte der deutschen Geschichte des 20. Jh. wieder. Welch ein Reichtum an Figuren und Charakteren! Hier gibt es kein Schwarz/Weiß, kein einfaches Gut und Böse. Hier begegnen uns Menschen in ihrer ganzen Vielfalt und Komplexität; differenzierte Persönlichkeiten, mit Stärken und Schwächen, mit Siegen und Niederlagen, mit Momenten des Sieges und Momenten der Verzweifelung. Wir können den Lebensweg und das Schicksal von Personen aus ganz unterschiedlichen gesellschaftlichen Schichten verfolgen.
Wir erleben, wie kompliziert das Leben sein kann, wie gesellschaftliche Verhältnisse Menschen formen, wie Chancen eröffnet und genommen werden, wie weit der Einzelne Einfluss auf sein Schicksal nehmen kann und wo er sich arrangieren muss und/oder letztlich auch Opfer der politischen Verhältnisse wird. Kaiserzeit, Weimarer Republik, Deutschland unterm Hakenkreuz, Nachkriegszeit, DDR. Das Epos umfasst vier große Abschnitte der deutschen Geschichte. Wir bekommen einen Eindruck vom Zeitgeist jeder Epoche.
Und was für ein herausragendes Ensemble an Schauspielern! Alle Rollen, Haupt- und Nebenrollen, erstklassig besetzt. Dieses Casting ist gelungen. Die Regie holt alles aus diesem Starensemble heraus, was rauszuholen ist. Für mich überragend Heino Ferch und Marie Bäumer. Sie begleiten uns durch mehrere Epochen und stellen mehrere Lebensphasen und -alter überzeugend, einfühlsam und bewegend dar. Und dann kommen neue, junge Gesichter ganz groß raus (Josefine Preuß).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großes Kino! 10. Januar 2013
Von Caligatus
Format:DVD
Ich hätte nicht erwartet, dass das Öffentlich-Rechtliche Fernsehen uns doch noch einmal zeigt, was es wirklich kann. Eine Produktion der Superlative, die mitten ins Herz trifft.

Eine Familiensaga, welche im und rund um das Hotel Adlon die Wirrungen der neueren deutschen Geschichte sehr präzise widergibt, mit einem großartigen Hang zur Detailverliebtheit.

Besonder herausheben möchte ich die schauspielerischen Leistungen von Josefine Preuß und von Jürgen Vogel, der speziell zum Schluss, als Siegfried von Tennen vor Gericht Sonja Schadt offenbart, wer wirklich für die Abschiebung Ihres Julian und Ihrer Tochter verantwortlich war, echte Gänsehautatmosphäre, allein mit seiner Mimik, produziert.

Ganz, ganz großes Kino, welches mir Hoffnung gibt, dass das Deutsche Fernsehen vielleicht doch noch einen Mehrwert hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Toller TV Mehrteiler 25. Januar 2013
Von algi
Format:DVD
den uns hier Uli Edel beschert. 100 Jahre Geschichte und Geschichten anhand des Hotels Adlon erzählt. Nun, das hätte auch zu sehr zum Rührstück ausarten können, aber die herausragenden Schauspieler, u.a. Heino Ferch, Jürgen Vogel, Christiane Paul, Heike Makatsch, Sunnyi Melles und die tolle Josefine Preuß (eine Offenbarung) agieren dermasen überzeugend, das die kleineren 'Ungereimtheiten' nicht mehr auffallen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ganz großes Schauspieler-Kino! 10. Januar 2013
Format:DVD
Den vielen sehr guten Rezensionen möchte ich mich vorbehaltlos anschließen: Der Dreiteiler gehört zum Besten, was das deutsche Fernsehen in den letzten Jahren hervorgebracht hat. Er ist unbedingt sehenswert und aus meiner Lehrer-Perspektive sicher auch wertvoll im Unterricht einsetzbar.

Besonders loben möchte ich neben der exzellenten Kamera-Arbeit die vielen ganz ausgezeichneten darstellerischen Leistungen. Für mich neu war Josefine Preuß. Wie diese erst 26 Jahre alte Schauspielerin Frauen von 15, aber auch von 55 Jahren spielte, das war einfach meisterhaft. Die Schlüsselszene im 3. Teil, als Sonja von Siegfried von Tennen die wahren Hintergründe ihrer Trennung von Julian erfährt, ist von unglaublicher Intensität. Jürgen Vogel erwies sich allein in diesen Minuten als einer der ganz Großen des deutschen Kinos, Josefine Preuß hat alle Begabung, eine zu werden.

Unbedingt loben möchte ich auch Wotan Wilke Möhring in der Rolle des älteren Friedrich Loewe, den er mit einprägsamer Zurückhaltung spielt, und den ganz jungen Kai Malina, der die Rolle des jungen Friedrich glänzend spielte.

Und all die anderen Großschauspieler? Klaußner, Ferch, Thieme, Marie Bäumer, die auch mit 90 Jahren noch wunderbare Rosemarie Fendel?

Ihnen allen ein Danke für diese wunderbare Arbeit!

Ich freue mich, den Film im ZDF gesehen zu haben, und ich freue mich sehr auf die DVD.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
24 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandios 9. Januar 2013
Von ***
Format:DVD
Ein grandioser Film über die deutsche Geschichte, die Liebe, die Geschichte des Lebens, wahre Emotionen, Mut und Zuversicht.
Sehenswert und sollte zum Schulunterricht gehören
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lässt sich so ein Film noch besser machen?... 10. Januar 2013
Format:DVD
...Ich glaube nicht. Selbstverständlich ist bei einer historisierenden Film-Erzählung wie der Adlon-Familiensaga einiges in den Schicksalen der Figuren zusammengeklittert. Hier wird dies aber so gut und geschickt gemacht, dass es verschmerzbar ist und kaum fühlbare Brüche für den Zuschauer vorhanden sind. Die Maskenbildner haben ein Wunderwerk an den beteiligten Schauspielern vollbracht, altern diese doch vor unseren Augen äußerst glaubwürdig. Und auch da, wo die Darsteller in der Kinderzeit gezeigt werden, gelingt mit einem neuen älteren Darsteller meist übergangslos das kleine Wunder der Glaubwürdigkeit der Person. Hier ist dann wohl das herausragende Casting zu loben, das in diversen anderen Produktionen, die sich mit geschichtswürdigen Familiensaga befassen wie z.B. den "Buddenbrooks", ziemlich versagt hat.

Eine alternde grande dame wie Rosemarie Fendel in jung überzeugend zu besetzen, dazu gehört eben eine gute Auswahl der Darsteller, aber vor allem auch deren aufeinander bezogenes Schauspiel. Dies ist den meisten Darstellern hervorragend gelungen, die Besetzungsliste ist ein "who is who" der jüngeren deutschen Fernsehgeschichte, bei der so mancher einmal das seichte Genre verlassen und zeigen konnte, was in ihm oder ihr steckt. (Marie Bäumer, Lena Stolze, Anja Kling, Heino Ferch, Wotan Wilke-Möhring undundund...)

Warum ist ein solcher Film, der auf DVD genau so gut funktioniert wie auf dem TV-Bildschirm wie evtl. im Kino, wertvoll? Die Antwort kann eigentlich nur lauten: weil er die Chance bietet, jüngeren Menschen einen nachvollziehbaren Abriß der deutschen Geschichte seit ca. dem I.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Schöne Berlin-Story; wenn auch einiges hinzugedichtet.
Diesen 3-Teiler kann man sich auch mal öfters ansehen, wenn auch ein Teil zur Begründung einer fließenden Geschichte in die Chronik des Adlon hinein gedichtet... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Tagen von Norbert Hofmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super
immer wieder gerne
war ein geschenk und kam prima an
DANKE
:-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-)
Vor 12 Tagen von wenzel veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen was bringt einem eine Saga, wenn der letzte Teil nicht geht?
Ich hab mich so gefreut die DVD zu kaufen. hab ein Teil der Saga im TV gesehen und wollte nun die ganze Saga ansehen, weil sie wirklich sehr spannend war. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Tagen von Pseudonym veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen eine sehr bewegende Familiengeschichte
Einer der bewegendensten, schönsten und interessantesten Filme die ich bisher gesehen habe...
Es bleibt kein Auge trocken und die Schauspieler bringen die verschiedenen... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Tagen von Sabrina Thätner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Das Adlon
Die Ware ist wie versprochen, keine Beanstandungen. Alles bestens,danke! Würde sie immer wieder kaufen. Mit Amazonhandel hatte ich bisher keinen Ärger.
Vor 1 Monat von Lutz Eichler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen gute Schauspieler
Eine faszinierende Familiengeschichte mit sehr guten Schauspielern. Ein Muss für Josefine Preuss-Fans. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Jutta veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen defekte Ware
Produkt defekt, Ton nicht in Ordnung.
Das Päckchen kam erst am 05.06. 2014 an und sollte , falls Rücksendung erforderlich, bis spätestens am 04.06. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Dr. Freya Hezel-Kübert veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Das Adlon
Diese Familiensaga muss man einfach gesehen haben.
Es wird gezeigt, wie die Menschen früher waren
und auch wie das Adlon nach dem Brand wieder
aufgebaut wurde. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von 12Köln14 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Superfilm erlebniss
Erst fesselt der Film im Tv und endlich auch auf bluray. Nur an den Extras sollte man besser das nächste mal verzichten da die echt lächerlich sind im gegensatz zu... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von I. Schultze veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Geschichte Pur
Auch wenn Geschichte und Fiktion gemischt wurde, wird die Geschichte des Adlons einem näher gebracht. Man hat das Gefühl man ist mittendrin dabei.
Vor 6 Monaten von Anke Prüms veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen