holidaypacklist Hier klicken Fußball Fan-Artikel BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen68
4,2 von 5 Sternen
Format: Kindle Edition|Ändern
Preis:8,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Dezember 2012
Die Frage, was zuerst da war, ist hier einfach zu beantworten. Zuerst gab es die Hörbücher zur Reihe, seit Juni 2010 das Buch zur ersten Staffel. Mittlerweile ist es ein Weilchen her, dass ich den Geschichten aus dem Darkside Park gelauscht bzw. den ersten Band gelesen habe, aber wie sollte man diese Storys vergessen? Trotzdem ist das Lesen noch einmal etwas ganz anderes. Obwohl ich mich noch recht gut an alle Geschichten erinnern kann, ist die Lektüre genauso spannend, wie damals das Hören. Besonders gefällt mir, dass die unterschiedlichen Schreibstile der Autoren beim Lesen viel deutlicher werden. Doch trotz aller Unterschiede passen sie zusammen, bilden eine perfekte Einheit.

Achtzehn Geschichten, eine gruseliger als die andere und doch über kleine, aber wichtige Details zusammenhängend. Menger und seine Kollegen schaffen es ohne Probleme, die Spannung Seite um Seite anwachsen zu lassen, sodass man nach jeder Story am liebsten sofort weiterlesen möchte. Man muss einfach wissen was in Porterville vor sich geht und was das alles mit dem verschwundenen Darkside Park und diesen furchtbaren Frozen Kings, den Kühlschränken, die scheinbar in jeder Wohnung in Porterville stehen, zu tun hat. Selbst, wenn man die Auflösung eigentlich schon kennt.
Ich könnte mich nicht entscheiden, was mir besser gefällt. Hörbuch oder Buch? Beides ist toll und in Kombination kaum zu schlagen. Dass nun alle 18 Bände als ebook zu haben sind, ist für mich als Kindle-Besitzerin natürlich wunderbar. Immer und überall kann ich nun nach Porterville reisen und von dessen düsterer Atmosphäre gefangen nehmen lassen...

Wer geheimnisvolle Geschichten mit einem Hauch Horror mag, ungeahnte Wendungen und unvorstellbare Entwicklungen, der sollte sein Ticket nach Porterville so bald wie möglich ziehen.
Doch dabei ist zu bedanken: wer einmal dort angekommen ist, wird die Stadt wahrscheinlich nicht wieder verlassen. ;-)
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2012
hier haben sich mehrere Schriftsteller an einem Buch/ an einer Geschichte versucht und ich muss sagen: Das Konzept ist total aufgegangen! Verschiedene Schreiber, verschiedene Charaktere, verschiedene Hauptprotagonisten.... eigentlich alle eine Geschichte für sich und dennoch schlüssig ineinandergreifend. Unglaublich spannend zu lesen und ich war jedes mal aufs Neue gespannt, wie das Ganze endet.
Gerade dadurch, dass eine Geschichte in mehrere Teile "unterteilt" war und durch andere "Geschichten" gespalten wurde, war ich mehrfach versucht, vorzublättern, um endlich zu sehen, wie es weitergeht bzw. endet. Aber schnell merkte ich, dass die Reihenfolge sinnig war und das eine zum nächsten führte. Für mich eine völlig neue Art eines Buches, die ich gerne bei anderen/neuen Büchern sehen möchte.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2013
Wenn nicht, dann sollten Sie ihn unbedingt kennen lernen.

Das Buch entführt einen in eine spannende manchmal auch leicht gruselige Stadt namens Porterville. Durch die verschiedenen Schreibstile der Autoren und die Aufteilung in mehrere Geschichten mit unterschiedlichen Handlungssträngen, die dann aber doch irgendwie alle zusammen laufen ist das Buch absolut kurzweilig!
Das Ende fand ich persönlich auch super. Es schafft den Spagat zwischen der Beantwortung einiger der Fragen, die sich beim Lesen stellen und kreiert gleichzeitig neue Spannung auf die Fortsetzung der Geschichte. Der einzige Kritikpunkt, den ich anbringen kann ist, dass das Ende leider etwas plötzlich auftauchte.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2012
Hut ab - ich kannte die Hörbücher nicht, habe also unbefangen die Reise nach Porterville angetreten. Was sich mir dort bot ist feiner Mystery mit ungeahnten Wendungen, Überraschungen und die Erkenntnis, das nichts so ist wie es zu sein scheint...nach dem Motto: "Freund, trau deinem Bruder nicht!" wird das Netz des Mißtrauens und der Vernaderung immer dichter gesponnen. Die Geschichten, die sich aneinander reihen geben immer ein Stück mehr Einsicht in diese ach so idyllische Stadt frei. Ein feiner Leckerbissen bis zum Schluss und zum finale grande.

Sternabzug: verschiedene Autoren nacheinander in einer zusammenhängenden Geschichte ist ein besonderes Experiment, das nur zum Teil mit diesem Gesamtband gelungen ist. Die aneinandergereithen Schreibstile sind von ausgezeichnet bis "geht so" zu bezeichnen. Wobei die ausgezeichneten Schreibstile definitiv die Mehrheit stellen. Trotzdem macht es das Lesen mitunter etwas anstrengend.
Womit ich auch Probleme habe sind Schreibstile, die wie ein Drehbuch gestaltet sind - vereinzelt kommt das vor. So wird bei direkten Reden der Name kursiv (ohne Doppelpunkt) vorangestellt - dies scheint eher die Kopie des Hörbuchs zu sein und ist für mich in einem Roman deplatziert.

Alles in allem: satte Story, gutes Schaudern, feiner Mystery - mit stilistischen Schwächen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2012
Ich bin ganz zufällig auf dieses Buch gestoßen. Schon nach den ersten paar Seiten war ich total gefesselt von der Handlung - was auch bis zum Schluss anhielt. Darkside Park ist eine der besten Geschichten, die ich in letzter Zeit lesen durfte und ich kann es jedem, der es gern spannend mag, nur empfehlen. Ich lese sehr viel und fand die Umsetzung der Geschichte innovativ und fesselnd, die Charaktere sind interessant und alles in allem hatte ich das Gefühl, auch eine in sich stimmige Handlung zu haben. Ein tolles Buch und ein großes Lob an die Autoren! Macht weiter so!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2013
Einfach nur großartig! Sehr schöner Schreibstil. Tolle Idee, daß verschiedene Autoren hier beteiligt sind. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung in Porterville...
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2013
Das Buch ist sehr packend im Stile von Stephen King. Sehr spannend und mysteriös.
Im Endeffekt sind es lauter Kurzgeschichten um den "Darkside Park", die zusammen eine gemeinsame Story ergeben. Sehr interessante Erzählweise.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2012
Ich habe mir das eBook heruntergeladen, als es kurze Zeit kostenlos war.
Bin zwar noch nicht ganz durch, aber bin echt begeistert.
Das Buch ist meiner Meinung nach echt genial aufgebaut. Die ganzen Kurzgeschichten der verschiedenen Autoren führen den Leser nach und nach hinter die mysteriösen Geschehnisse in Portsville.
Dabei gibt es teilweise starke Zeitsprünge, die leider nicht immer direkt ins Auge springen. Ich hätte es hilfreich gefunden, wenn man zu Anfang von jedem Kapitel ein Datum angegeben hätte. Deswegen ziehe ich ein Stern ab.
Kann das Buch nur empfehlen und würde im nachhinein die 6,99€ gerne dafür ausgeben.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2012
Ich habe das Hörbuch gekauft und gehört, aus Langeweile habe ich mir das eBook zugelegt und begeistert verschlungen. Man versteht einiges besser, wenn man das Gehörte noch mal liest. SEHR ZU EMPFEHLEN
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2013
Spannend, spannend, spannend. Habe das Buch verschlungen. Es werden die Stories einzelner Personen geschrieben, die irgendwie in Zusammenhang stehen, der Leser behält trotzdem immer den Durchblick.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

2,99 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)