Dark Skies - Die Räc... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Dark Skies - Die Rächer schlagen zurück [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Dark Skies - Die Rächer schlagen zurück [Blu-ray]

16 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
10 neu ab EUR 0,21

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Dark Skies - Die Rächer schlagen zurück [Blu-ray] + CAPTAIN USA - The Iron Soldier (Blu-ray)
Preis für beide: EUR 12,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Alix Pasquet, Mark Courneyea, John E. McLenachan
  • Regisseur(e): Brett Kelly
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Delta Music & Entert. GmbH & Co. KG
  • Erscheinungstermin: 11. April 2012
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 70 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B007P7DGOS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 144.190 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

DARK SKIES - DIE RÄCHER SCHLAGEN ZURÜCK
EIN MUSS FÜR ALLE FANS VON COMIC-VERFILMUNGEN WIE IRON MAN, HULK UND SPIDER-MAN

Inhalt:
Als ein Archäologe einen mystischen Skarabäus aus Stein findet, wird der Superbösewicht Sphinx auf ihn aufmerksam und versucht mit Hilfe seiner Gang, ihn in seinen Besitz zu bekommen.
Doch Sphinx ahnt nicht, dass der Stein den Archäologen in den Superhelden The Scarab verwandelt.

Zusammen mit anderen Helden wie Doubledare und Crush stellt er sich den bösen Mächten......

VideoMarkt

In Ägypten wird ein seltsamer Stein gefunden, für den sich der Bösewicht Sphinx zu interessieren scheint. Als der Archäologe Peter Ward in den Besitz des Steines kommt, findet er heraus, dass er wundersame Kräfte besitzt. Mit Hilfe des Steins wird Ward zum Superhelden Scarab, der von nun an mit der Unterstützung von Genossen wie Doubledare Schurken à la Sphinx in die Schranken verweist. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

2.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Erzgebirger am 22. April 2012
Format: Blu-ray
Ich habe die BlurayDisc im Supermarktregal gesehen und nach lesen des Rückseitentextes mitgenommen.

Der Film handelt von einem Archäologen, der von einem älteren Kollegen einen steinernen Skarabäus aus dem alten Ägypten bekommt. Dieser Stein verwandelt ihn in "Captain USA" und macht aus ihm einen Superhelden, der gegen die Organisation des Superschurken "Sphinx" antreten muß. Die Handlung hat massive logische Fehler, aber das kann man bei einem solchen Stoff verzeihen.

Leider stand nicht in der Produktbeschreibung, daß es sich um das Erstlingswerk einer Laienspielgruppe handelt und daß der Film mit der Technik der 70er Jahre erstellt wurde.

Die Schauspieler agieren hölzern und gekünstelt. Insbesondere in der Actionszenen sieht man, daß man es weder mit Profis noch mit Laiensportlern zu tun hat. Masken und Kostüme könnten zur Not beim Kinderfasching punkten.

Die Technik ist noch schlimmer. Der Film ruckelt, als wäre er mt einer kaputten 8-mm-Kamera aufgenommen worden. Die Auflösung der Bilder ist viel zu gering. An schrägen Kanten werden massive Treppenartefakte sichtbar. Die CGI-Effekte wurden wahrscheinlich mit dem letzten funktionierenden Commodore C64 erstellt. Das Bild ist größtenteils unscharf und zu flau. Ich habe noch alte VHS-Bänder, die eine bessere Bildqualität liefern. Für eine Bluray ist das Resultat einfach indiskutabel.

Gibt es etwas Postives zu berichten? Ja, der Ton ist erträglich, die Hauptdarstellerin ist recht nett anzusehen und das ganze Drama dauert "nur" 70 min.

Ich schaue mir ab und zu ganz gern Trash an. Viele Filme dieser Kategorie sind so schlecht, daß sie schon wieder gut sind.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Shade am 23. Oktober 2012
Format: Blu-ray
..für jede Mülltonne!

Die Gesammten Produktionskosten wurden mit meinem Kauf schon gedeckt.
Der Kameramann war 90% Des Filmes betrunken, das Bild wackelt nämlich wie sau.
Das Licht ist immer falsch, ob zu Dunkel oder zu Hell.
Die Schauspieler bringen keine mit Mimik ein und die Deutsche Sync ist fürn A*****.

Da wir große Marvel Fans sind haben wir diesen Film im Laden gekauft, mit der Hoffnung das er wenigstens ansatzweise Unterhaltung bietet. Lasst euch nicht von dem Cover täuschen, der Film ist Rotz..

Ich frage mich warum der Film überhaupt verkauft wird, sowas sollte verboten sein.. :/
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gadler am 1. August 2013
Format: DVD
Was für eine unglaubliche S******. Das kann doch wohl nur ein Witz sein. Filmprojektwoche in der Sonderschule mit 100$ Budget? Ein Amateurfilm, und ein wirklich mieser noch dazu. Irgendwo am Wochenende in öffentlichen Gebäuden und in irgendwelchen Kellern gedreht. Ich hab's nicht ausgehalten, den Mist zuende zu sehen. Den Steifen würde ich nicht mal meinen absoluten Feinden empfehlen. Das einzig gute an dem Film war, daß er irgendwann zuende war. Finger weg.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jo am 7. Juli 2013
Format: DVD
Ich habe es bis auf fünf Minuten nach dem Titel geschafft, obwohl mir gleich in den ersten videogefilten Aufnahmen schon bewusst wurde, worum es sich hier handelt. Ein mit schlechten Darstellern selbstgebasteltes Movie in vermutlicher Eigenproduktion, das erklärt auch die kurze (und sicher langatmige) Laufzeit von angegebenen 67 Minütchen. Normalerweise habe ich nix dagegen, mir mal solche Filme anzusehen, aber dann sollten sie schon bessere Dialoge sowie eine deutlich bessere Vertonung aufweisen um die ganze Laufzeit durchzuhalten. Frechheit ist, dass nix davon auf dem Cover vermerkt ist und auch nix in der Beschreibung steht. Es gibt auch Filme mit unbekannten Gesichtern die sich als Geheimtipp entpuppten und am Preis auch nicht immer auszumachen sind. Diese DVD bekam ich für einen Euro, aber auch geschenkt würde ich ihn mir nicht ansehen. Wenn ich meine Freunde dazu kriegen würde und meine Eltern mehr Zeit hätten, würde ich auch so ein Produkt hinbekommen, höchstwahrscheinlich aber besser. Wenn man nicht die geeigneten Mittel hat, sollte man es besser lassen. Übrigens als Komödie funktioniert sowas noch am besten - obwohl schwierig - am Ende doch für mehr Interessenten. Entschuldigung, wenn ich mich hier irre, aber das alles bezieht sich auf die ersten fünf Minuten, mehr habe ich einfach nicht erduldet, sorry.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Joghurt am 27. Mai 2012
Format: Blu-ray
Dieses Machwerk versucht auf der Superhelden- und Avengers-Welle mitzureiten. Das zeigt sich schon daran, dass auf dem Cover der Held einen Captain Amerika-ähnlichen Schild trägt, der im ganzen Film aber in keine einzigen Szene vorkommt.
Die angeheuerten Laiendarsteller spielen völlig unterirdisch, was bei der dummen, unlogischen und vor Fehlern nur so strotzenden Story aber nur bedingt stört. Man hat sie außerdem in billigste Kostümverleih-Plastikkostüme gesteckt.
Kulissen sind quasi nicht vorhanden, man hat irgendwelche Bürohäuser verwendet um dort hinein- und ein paar Treppen hoch zu gehen. Einen gewissen Schmunzel-Faktor hat das "Dänische Bettenlager" in dem die böse Gang Quartier bezogen hat und in dem dann Prügel-Szenen stattfinden, wo niemand hart zu fallen braucht. Matratzen eignen sich übrigens auch hervorragend als Kugel-Schutz :-)

Kleiner Gag am Rande: In einem der enthaltenen Trailer für ein weiteres Machwerk aus gleicher Feder, taucht das Heldenkostüm identisch wieder auf, man hat lediglich das aufgeklebte Heldenlogo auf dem Brustpanzer ausgetauscht.

Alles in allem: Finger weg, lohnt sich nicht mal, wenn man Trash sehen möchte...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen