EUR 60,00 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von KoSmik
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Dark Project II: The Metal Age

von EIDOS GmbH
 USK ab 12 freigegeben
4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 60,00
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Version: Standard
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch KoSmik. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Last Minute Angebote
Last Minute Angebote
Entdecken Sie die Last Minute Angebote: Alle 30 Minuten neue Angebote. Hier finden Sie alle tagesaktuellen Video Games-Angebote.

Wird oft zusammen gekauft

Dark Project II: The Metal Age  (Win95/98/2000/ME) + Dark Project: Der Meisterdieb
Preis für beide: EUR 132,95

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Version: Standard
  • ASIN: B00004TPWS
  • Sprache: Kastilisch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.069 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  • Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt): Ja

Produktbeschreibungen

Version: Standard

Produktbeschreibung

Der Meisterdieb ist zurück und er ist besser als je zuvor!
Dark Project - Der Meisterdieb revolutionierte das 3D-Action-Genre mit seinem genialen Spielprinzip: Ego-Schleicher statt Ego-Shooter.
In der Fortsetzung Dark Project 2 - The Metal Age verschafft Ihnen Ihre Nachtarbeit neue Feinde: Auf den Straßen patroullieren tödliche Monstermaschinen, Sicherheitskameras melden jede verdächtige Bewegung, Bogenschützen und tödliche Magier können Ihre Diebestour rasch beenden. Ausserdem haben Sie ständig die Schergen des neuen Sheriffs auf Ihren Fersen.
Nur List und Taktik verschaffen Ihnen die Lizenz zum Stehlen: Nutzen Sie die Schatten der Nacht und verbünden Sie sich mit der Dunkelheit. Spionieren Sie die Wachpatrouillen aus, schlagen Sie lautlos zu und hinterlassen Sie keine Spuren.
Dark Project 2: Nur Ihr Herzschlag kann Sie verraten.

Voraussetzungen

Minimum:

  • Pentium 233 Mhz oder besser
  • Windows 95/98
  • Mind. 48 MB RAM
  • 4 MB Graffikarte, kompatibel mit DirectX 7
  • Soundkarte 100% kompatibel mit DirectX 7
  • Mind. 150 MB freier Festplattenspeicher
  • 4-fach CD-ROM

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sich ja nicht erwischen lassen! 28. Juni 2000
Von Ein Kunde
Edition:Standard
...das ist das Motto auch im zweiten Teil des wegweisenden Computerspiels. Wer sich sonst durch 3D-Shooter ballert muß hier komplett umdenken. Wird man entdeckt, hat man meistens schon verloren. Also hüpft man von einer dunklen Ecke zur nächsten, schleicht hinter der Wache her, um sie niederzuschlagen und zu verstecken, oder wie ein wahrer Meisterdieb: man klaut Ihr einfach den Schlüssel am Gürtelbund, ohne daß sie es merkt! Der Schwierigkeitsgrad hat zum Vorgänger nochmals angezogen und diesmal wird ein Einsteiger das Tutorial vermissen, aber die Designer führen den Spieler zum Glück mit recht einfachen Missionen am Anfang an das Spiel heran. Dafür werden sich Hobby-Diebe, zusätzlich zu den bekannten, auch über neue Ausrüstungsgegenstände freuen, die das gefährliche Leben ein wenig einfacher machen, wie "Efeu-Pfeil" und "Federfalltrank". Die Grafik dieses mehrfach ausgezeichneten Highlights mag zwar nicht auf dem neuesten Stand sein, aber "Missions"-Design, filmreife Story und geniale Soundeffekte lassen einen einfach das Umfeld vergessen. Ohne weiteres dreht man z.B. selbst den Kopf, um das Gespräch hinter der Tür besser belauschen zu können, oder zuckt zusammen, wenn plötzlich Alarmrufe erschallen oder man den Knüppel erhoben hinter der Wache herschleicht und versehentlich auf eine hallende Kachel tritt. Tip: unbedingt Nachts spielen!!! Und schon begibt man sich selbst auf Zehenspitzen zum Kühlschrank und hat ein leises Diebeslied auf den Lippen: -- Auf Leisen Sohlen -- schleich' über Bohlen -- ich mich heimlich und verstohlen, -- den versteckten Schatz zu holen! --
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial 12. September 2003
Von Ekros
Edition:Standard
Ein wahrlich geniales Spiel mit unglaublicher Atmosphäre. Schleichen statt Ballern, Denken statt losrennen und jede Menge stehlen.
Das Spiel hat eine geniale Story und lebt von seiner Atmosphäre und der genialen Welt in der es spielt.
Uneingeschränkt zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Außer Konkurrenz! 17. Juli 2001
Von Ein Kunde
Edition:Standard
In meiner zehnjährigen Laufbahn als Zocker habe ich noch nie ein so mitreißendes Spiel gespielt! Das Gefühl , wenn man in einer dunklen Ecke steht und ein Wächter läüft nur wenige Meter vorbei , muss jeder schon selbst erlebt haben! Auch ist die Story schon geradezu Kinoreif. Durch die überraschenden Wendungen im Spiel wird es keine Sekunde langweilig. Das einzige das ich bemängeln kann ist die nicht mehr ganz zeitgemäße Grafik und der für Einsteiger etwas hohe Schwierigkeitsgrad. Als lauft los und kauft euch das Teil! Ihr werdets nicht bereuen! Am meisten macht es Spaß wenn ihr das Spiel nachts spielt....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Teil 2 ist unterhaltsamer und spannender, als Teil 1 11. November 2003
Edition:Standard
Teil 2 ist unterhaltsamer und spannender, als Teil 1
Ich habe Teil 1 und 2 auf allen 3 Schwierigkeitsstufen durchgespielt. In Teil 1 befassen sich die Levels mit Katakomben, Gefängnissen, Ruinen, Phantasiewelten und vieles mehr. In Teil 2 befassen sich die Levels mit Banken, Hotels, Schlösser, Burgen und vieles mehr. Trotzdem ist die Story und die Handlung in Teil 2 spannender und abwecklungsreicher , da die Aufträge recht verschieden und witziger dargestellt sind. In Thief 2 sowie im ersten Teil spielt man Garret, der ein Geschickter und Cleverer Meisterdieb ist. Außer Garret gibt es noch andere Berufsverbrecher, die man auf den Dächern, bei ihrer Plünderung zusehen kann. Außerdem begegnet man in Thief 2 viele verschiedene Feinde, die hinter einer Ecke auf dich warten. Wie z.b Bogenschützen, Wachen, Scherifs, Metallungeheuer, Zivilisten, Piraten, Sklaven, Geister (die im Level „ Blut „ gesichtet werden können), Spinnen, Dinos, Raten, Kraken, Karras und viele mehr. Garret befindet sich im Mittelalter, deshalb stammen seine Waffen zum Teil aus dieser schwierigen und brutalen Zeit. Es gibt den Prügel, mit dem Garret versucht seine Gegner von hinten bewusstlos zu schlagen. Außerdem besitzt er ein Schwert, mehere Breitkopfpfeile , die man per Maus Klick auf einen Feind abfeuern kann, sowie Gaspfeile, Seilpfeile, Moospfeile, Blitzbomben, Froscheier, Kameraaugen, Lärmpfeile, Efheupfeile und vieles mehr. Das aller Beste an dem Spiel sind die vielen Geheimgänge, die man meist nur per Zufall finden kann. Z.b hinter einem Bild, unter einer Statur und in vielen anderen Verstecken. Die phantastische Grafik und die guten Strukturen der Menschen, die man in den Levels, fast immer begegnet sind sehr Eindrucksvoll.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie Dieb sein doch Spass machen kann !! 29. September 2000
Von Ein Kunde
Edition:Standard
Das Dunkel der Nacht wirft Schatten. Verstecke Dich in ihnen. Laufe langsam und ducke Dich, damit Dich niemand hört und sieht. Wenn genau vor Deiner Nase eine Wache vorbeiläuft, dann vertraue auf Dein dunkles Gewand, welches Du trägst, und auf den Schatten, der Dich umgibt. Bist Du entdeckt, dann bete zu Gott, dass Dich Schwert und Bogen nicht im Stich lassen. Wirst Du jedoch nicht gesehen, so schleiche weiter um das nächste Gold zu stehlen, das nächste Geheimnis zu lüften oder die Wache an der nächsten Ecke von hinten zu meucheln. Doch lass Dich von der gigantischen und stimmungsvollen Grafik nicht zu sehr ablenken, denn der Tod sucht nach Dir. Sei kein Feigling. Mach Dir nicht gleich in die Hosen, wenn Du auf einem der Friedhöfe herumschleichts und plötzlich Stimmen aus der Unterwelt hörst ; wenn Du weist, ausser Dir lebt hier niemand mehr ; wenn Du eine riesige Kathedrale von unten nach oben durchsuchts und sphärische Klänge das Blut in Deinen Adern gefrieren lassen ; wenn in verwinkelten dunklen Katakomben plötzlich ein leises Rascheln immer lauter wird und siehst, was da näher kommt ist der Tod in Person ; wenn Du plötzlich feststellen musst, das bereits Mitternacht ist und Du immernoch vor diesem Spiel sitzt weil Du nicht mehr davon wegkommst.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Dark Project II - The metal age
Mittlerweile schon etwas in die Jahre gekommen, verdient meiner Meinung nach aber immernoch die Höchstwertung. Habe kein anderes Spiel derart oft durchgezockt. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Eugen Y. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Heil dem Seilpfeil
Die Fortsetzung des ersten Schleich-Spiels überhaupt, lange vor Splinter Cell! Atmophärisch genial, grafisch veraltet. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. September 2010 von Pomeseus
5.0 von 5 Sternen ich liebe thief
die thief-reihe ist ohne zweifel eines besten games welche ich kenne.auch wenn die grafik mittlerweile bissl altbacken ausschaut...ich muss es immer wieder mal spielen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. Januar 2010 von Bandit
5.0 von 5 Sternen Spiel mit Seele
Baldur's Gate 2 hat eine, WoW hatte eine und die Dark Project Reihe hat eine. Wovon rede ich? Von einer Seele. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Juli 2009 von Korgan
4.0 von 5 Sternen Erfrischend Anders
Auch wenn der Einstieg länger dauert; Dark Project hebt sich angenehm vom ganzen Shooter-Einheitsbrei ab! Lesen Sie weiter...
Am 22. Juni 2001 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Spiel!
Was hier abgeliefert wurde, steht dem Vorgänger 'Dark Project - der Meisterdieb' in keinster Weise nach. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. April 2001 von Winterherz
5.0 von 5 Sternen Hütet euch vor dem Anbruch des metallenen Zeitalters!
Klar,mit HALF-LIFE fing alles an. Seit diesem Spiel sind 3D-shooter beliebter denn je! Mit HALF-LIFE kammen auch geniale Nachfolger wie NO ONE LIVES FOREVER, DEUS EX, SS2, oder... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Dezember 2000 von Patrick Bach
5.0 von 5 Sternen Diebes - Freuden
Das ist nach Dark Project 1 das Computerspiel , bei dem mir das Herz bis zum Hals schlug und ich den Atem anhielt, wenn ich in einer dunklen Ecke kauernd den Wachposten... Lesen Sie weiter...
Am 3. Dezember 2000 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Genialtstes Spiel seit langem!
In nur wenig anderen Spielen hat mein Herz so sehr geschlagen, habe ich mich so sehr gefürchtet vor dem was kommt und noch nie war ich so gefesselt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. November 2000 von S. Urbanek
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Version: Standard