ARRAY(0xa2ed906c)

Dark Age

 

Top-Alben von Dark Age (Alle Alben anzeigen)


Alle 10 Alben von Dark Age anzeigen

MP3-Download-Bestseller von Dark Age
Sortieren nach:
Topseller
1-10 of 97
  Song Album
Länge
 
Outside The Inside Minus Exitus
3:43
Afterlife (Eisbrecher Club-Cut) Afterlife
4:52
Snake Of June Acedia
4:03
Afterlife A Matter of Trust
3:08
Interlude Minus Exitus
0:12
Afterlife (Killing Joke Tantric Triangle Dance Mix - Radio) Afterlife
3:14
Nero A Matter of Trust
3:38
Afterlife Afterlife
3:08
Dark Sign A Matter of Trust
4:02
Zero Dark Age
4:58

Videos


Bilder von Dark Age
Bereitgestellt von den Künstlern oder deren Vertretern.

Neuester Tweet

darkagemusic

Noch 11 Tage bis um Metal Bash Open Air am 3.5.... Special Set mit Songs von ALLEN Alben plus die ein oder andere... http://t.co/CC9wdHlVRE


Biografie

DARK AGE - A MATTER OF TRUST

Pünktlich zur Volljährigkeit legen DARK AGE ihr siebtes Studioalbum vor. Seit nunmehr 18 Jahren hat sich das Quintett aus Hamburg dem Metal verschrieben - allerdings immer mit einem Blick über den Tellerrand des Genres hinaus.

Bereits 2008 hat der Metal Hammer befunden, dass DARK AGE "den wohl modernsten Metal, den man - zumindest in Deutschland - zurzeit finden kann" spielen. Jetzt fahren die fünf Mitglieder von DARK AGE dieses Zitat noch einen Gang höher aus: Das neue Album „A MATTER OF TRUST“ knallt durchaus im typischen DA-Gewand mit harten Drums, ... Lesen Sie mehr

DARK AGE - A MATTER OF TRUST

Pünktlich zur Volljährigkeit legen DARK AGE ihr siebtes Studioalbum vor. Seit nunmehr 18 Jahren hat sich das Quintett aus Hamburg dem Metal verschrieben - allerdings immer mit einem Blick über den Tellerrand des Genres hinaus.

Bereits 2008 hat der Metal Hammer befunden, dass DARK AGE "den wohl modernsten Metal, den man - zumindest in Deutschland - zurzeit finden kann" spielen. Jetzt fahren die fünf Mitglieder von DARK AGE dieses Zitat noch einen Gang höher aus: Das neue Album „A MATTER OF TRUST“ knallt durchaus im typischen DA-Gewand mit harten Drums, krachenden Gitarrenriffs und elektronischen Elementen auf die Ohren. Neu ist jedoch, dass diesmal der Schwerpunkt weitaus mehr auf dem Song und seiner Hookline, als auf dem Riff liegt - so wie es bereits beim hochgelobten 2009er Album „Acedia“ begann.

In die Karten spielte der Band auch diesmal, dass sie nicht unter Zeitdruck stand: Zwei Jahre durfte das neue Material reifen und Neues ausprobiert werden, denn in Freeses „Hammer Studios“ war für DARK AGE immer ein Mischpult frei. So entwickelten sich einige Songs, wie auch die erste Single „Afterlife“, erst im Produktionsprozess.

Das neue Selbstverständnis stellte die Band mit diesem Song gleich auf den Prüfstand: Befreundete Musiker wie Eisbrecher, Killing Joke, Mono Inc., Zeromancer und Erode fertigten Remixe der ersten Auskoppelung an.

DARK AGE haben den Mut, auf ihre innere Triebfeder zu vertrauen und interpretieren ihre Sicht der Dinge: Die Übernahme der Verantwortung für das eigene Schicksal und die Anerkennung des eigenen Wertes sind Themen unserer Zeit - und die greifen DARK AGE auf.

Diese Biografie wurde von den Künstlern oder deren Vertretern bereitgestellt.

DARK AGE - A MATTER OF TRUST

Pünktlich zur Volljährigkeit legen DARK AGE ihr siebtes Studioalbum vor. Seit nunmehr 18 Jahren hat sich das Quintett aus Hamburg dem Metal verschrieben - allerdings immer mit einem Blick über den Tellerrand des Genres hinaus.

Bereits 2008 hat der Metal Hammer befunden, dass DARK AGE "den wohl modernsten Metal, den man - zumindest in Deutschland - zurzeit finden kann" spielen. Jetzt fahren die fünf Mitglieder von DARK AGE dieses Zitat noch einen Gang höher aus: Das neue Album „A MATTER OF TRUST“ knallt durchaus im typischen DA-Gewand mit harten Drums, krachenden Gitarrenriffs und elektronischen Elementen auf die Ohren. Neu ist jedoch, dass diesmal der Schwerpunkt weitaus mehr auf dem Song und seiner Hookline, als auf dem Riff liegt - so wie es bereits beim hochgelobten 2009er Album „Acedia“ begann.

In die Karten spielte der Band auch diesmal, dass sie nicht unter Zeitdruck stand: Zwei Jahre durfte das neue Material reifen und Neues ausprobiert werden, denn in Freeses „Hammer Studios“ war für DARK AGE immer ein Mischpult frei. So entwickelten sich einige Songs, wie auch die erste Single „Afterlife“, erst im Produktionsprozess.

Das neue Selbstverständnis stellte die Band mit diesem Song gleich auf den Prüfstand: Befreundete Musiker wie Eisbrecher, Killing Joke, Mono Inc., Zeromancer und Erode fertigten Remixe der ersten Auskoppelung an.

DARK AGE haben den Mut, auf ihre innere Triebfeder zu vertrauen und interpretieren ihre Sicht der Dinge: Die Übernahme der Verantwortung für das eigene Schicksal und die Anerkennung des eigenen Wertes sind Themen unserer Zeit - und die greifen DARK AGE auf.

Diese Biografie wurde von den Künstlern oder deren Vertretern bereitgestellt.

DARK AGE - A MATTER OF TRUST

Pünktlich zur Volljährigkeit legen DARK AGE ihr siebtes Studioalbum vor. Seit nunmehr 18 Jahren hat sich das Quintett aus Hamburg dem Metal verschrieben - allerdings immer mit einem Blick über den Tellerrand des Genres hinaus.

Bereits 2008 hat der Metal Hammer befunden, dass DARK AGE "den wohl modernsten Metal, den man - zumindest in Deutschland - zurzeit finden kann" spielen. Jetzt fahren die fünf Mitglieder von DARK AGE dieses Zitat noch einen Gang höher aus: Das neue Album „A MATTER OF TRUST“ knallt durchaus im typischen DA-Gewand mit harten Drums, krachenden Gitarrenriffs und elektronischen Elementen auf die Ohren. Neu ist jedoch, dass diesmal der Schwerpunkt weitaus mehr auf dem Song und seiner Hookline, als auf dem Riff liegt - so wie es bereits beim hochgelobten 2009er Album „Acedia“ begann.

In die Karten spielte der Band auch diesmal, dass sie nicht unter Zeitdruck stand: Zwei Jahre durfte das neue Material reifen und Neues ausprobiert werden, denn in Freeses „Hammer Studios“ war für DARK AGE immer ein Mischpult frei. So entwickelten sich einige Songs, wie auch die erste Single „Afterlife“, erst im Produktionsprozess.

Das neue Selbstverständnis stellte die Band mit diesem Song gleich auf den Prüfstand: Befreundete Musiker wie Eisbrecher, Killing Joke, Mono Inc., Zeromancer und Erode fertigten Remixe der ersten Auskoppelung an.

DARK AGE haben den Mut, auf ihre innere Triebfeder zu vertrauen und interpretieren ihre Sicht der Dinge: Die Übernahme der Verantwortung für das eigene Schicksal und die Anerkennung des eigenen Wertes sind Themen unserer Zeit - und die greifen DARK AGE auf.

Diese Biografie wurde von den Künstlern oder deren Vertretern bereitgestellt.

Verbessern Sie diese Seite

Sie sind der Künstler, das Label oder das Management des Künstlers? Über Artist Central können Sie dieser Seite eine Biografie, Fotos und mehr hinzufügen und die Diskografie bearbeiten.

Feedback

Sehen Sie sich die häufigsten Fragen zu unseren Künstler-Seiten an
Senden Sie uns Feedback zu dieser Seite