EUR 9,00 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von music_fun

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 19,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: EliteDigital DE
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Danzig III-How the Gods Kill


Preis: EUR 9,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch music_fun. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 9,00 6 gebraucht ab EUR 1,18

Danzig-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Danzig

Fotos

Abbildung von Danzig
Besuchen Sie den Danzig-Shop bei Amazon.de
mit 36 Alben, 8 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Danzig III-How the Gods Kill + Danzig II: Lucifuge
Preis für beide: EUR 15,99

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (16. Februar 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Warner Music International (Warner)
  • ASIN: B000KRN0B4
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 308.777 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Godless
2. Anything
3. Bodies
4. How The Gods Kill
5. Dirty Black Summer
6. Left Hand Black
7. Heart Of The Devil
8. Sistinas
9. Do You Wear The Mark
10. When The Dying Calls

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Audio CD
1992 erschien das dritte Album von Danzig unter dem epischen Titel *How The Gods Kill*. Es wurde in der bewährten Besetzung Glenn Danzig, John Christ, Eerie Von und Chuck Biscuits eingespielt. Das Konzept der beiden Hammer-Alben *Danzig* und *Lucifuge* wurde in unverminderter Heftigkeit fortgeführt.

Ich habe mir die Scheibe in der Erstverkaufswoche geholt und war sofort begeistert von dieser düsteren Mischung aus Metal, Blues und Punk, und diesen harten Zusammenspiel von knallenden Gitarren, krachenden Drums und dem dunklen, mächtigen Organ von Glenn Danzig. Die Scheibe hatte zwar nicht die selben durchschlagenden Wirkung wie *Lucifuge *, aber ich würde sie in meinem persönlichem Ranking jederzeit mit dem Debüt gleichsetzen.

Auch wenn auf der Scheibe sich bereits ein leichter Wiederholungseffekt einzustellen schien. Es waren nämlich nicht alle Songs in letzter Konsequenz treffsicher. Der Versuch mit *Sinistas* eine weitere starke Ballade zu platzieren scheiterte, der Song wirkt lediglich wie ein unausgereifter Album-Füller. Dann fällt auf das eine ganze Reihe von Riffs merkwürdig vertraut klingen, vertraut in dem Sinne das man sie von den beiden Vorgängeralben mit herüber gerettet hatte. Allgemein wird solche Arbeitsweise immer gerne als eigener Stil interpretiert wird, aber bei den Bluessequenzen greift man *ohren*scheinlich eher auf die Standards zurück, als selbst etwas neues beizusteuern.

Den Gesamteindruck der CD schmälert das nicht. Danzig bringen ein weiteres fulminantes Album auf den Markt das perfekt mit *Godless* eröffnet wird und harte Knaller der Sorte *Bodies*, *Left Hand Black*, *Heart Of The Devil* und *Dirty Black Summer* bereit hält.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
... die man haben sollte. Danzig muss einem nicht unbedingt immer und überall liegen, aber manchmal darf es eben Danzig sein und dann ist das die richtige Scheibe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dave am 29. April 2009
Format: Audio CD
Da ich alle restlichen Danzig besitzte kann ich mit Fug und Recht behaupten dass es sich bei Danzig 3 um eine eher mittelmäßige Cd handelt aber die vergebenen 4 Sterne sprechen Bände. Ich setzte eben bei Danzig hohe Maßstäbe und da fällt die Dritte eben nicht ganz so gut aus ABER, aber sie hat so gewaltige Höhepunkte mit Liedern wie "How the gods kill", "Sistinas" oder "Godless" dass 4 Sterne mehr als berechtigt sind. Die anderen Songs kommen einem aber beim ersten mal hören im Vergleich zu diesen Höhepunkten wie "Lückenfüller" vor. Sowas hatte man in der Form bei "Lucifuge" oder "Danzig" auf keinen Fall. Das soll aber auf keinen Fall heißen dass diese "Lückenfüller" schlecht sind!! Es sind gute Danzig Songs im bewährtem Sound nur eben nicht ganz so stark. Alles in Allem ein Pflichtalbum für jeden echten Danzig- fan und auch so kann man es haben! Anspieltips habe ich genannt also bleibt mir nur zu sagen:

Glenn Danzig, John Christ, Eerie Von, Chuck Bicuits- the original danzig!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nanni "fantasie-und-traeumerei" am 19. Dezember 2008
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Super Cd im altbewährten Danzig Sound. Von mir nur 4 Sterne, da Lucifuge meine Lieblings Danzig CD ist
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen