Danny Elfman

Top-Alben von Danny Elfman (Alle Alben anzeigen)


CD: €5.99  |  MP3: €9.29
CD: €15.24
CD: €10.95  |  MP3: €9.99
CD: €13.98  |  MP3: €8.09
CD: €18.30  |  MP3: €9.99
CD: €11.93
CD: €14.81  |  MP3: €11.59
CD: €41.95
CD: €16.10  |  MP3: €9.99
Alle 66 Alben von Danny Elfman anzeigen

Song-Bestseller von Danny Elfman
Sortieren nach:
Topseller
1-10 of 720
Song Album  
30
30
30
30
30
30
30
30
30
30

Bilder von Danny Elfman

Biografie

In ihrem 7. gemeinsamen Film sind Tim Burton und Johnny Depp nunmehr bei dem Stoff angekommen, den zu verfilmen die beiden Kollaborateure des Skurrilen geboren wurden: Auf den Motiven und Figuren Lewis Carrolls basierend, ist dieses "ALICE IM WUNDERLAND" im Grunde eine Fortsetzung der klassischen Vorlage.

Das befreit die Filmemacher von inhaltlichen Zwängen - sie können ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Was Burton, der erstmals in 3D arbeitet nach allen Regeln seiner Kunst auskostet, auch wenn sich visuelle wie inhaltliche Parallelen zu "Der Herr der Ringe" und "Die Chroniken von Narnia" ... Lesen Sie mehr

In ihrem 7. gemeinsamen Film sind Tim Burton und Johnny Depp nunmehr bei dem Stoff angekommen, den zu verfilmen die beiden Kollaborateure des Skurrilen geboren wurden: Auf den Motiven und Figuren Lewis Carrolls basierend, ist dieses "ALICE IM WUNDERLAND" im Grunde eine Fortsetzung der klassischen Vorlage.

Das befreit die Filmemacher von inhaltlichen Zwängen - sie können ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Was Burton, der erstmals in 3D arbeitet nach allen Regeln seiner Kunst auskostet, auch wenn sich visuelle wie inhaltliche Parallelen zu "Der Herr der Ringe" und "Die Chroniken von Narnia" nicht verleugnen lassen.
Für den Soundtrack hat Virtuose Danny Elfman meisterlich einen entsprechend epischen und dennoch skurrilen Soundteppich kreiert.

Elfman ist nicht nur Burtons Lieblings-Composer sondern zur Zeit einer der angesagtesten Soundtrack Komponisten Hollywoods neben fast 50 Film-Scores zu Blockbustern wie "Charlie und die Schokoladen Fabrik", "Batman", "Spiderman", "Men in Black", "Nightmare Before Christmas", etc. hat er u.a. auch die Musik zu Kult-Serien wie "Desperate Housewives", "Simpsons", etc. geschrieben. Folgt dem weißen Kaninchen!

Diese Biografie wurde von den Künstlern oder deren Vertretern bereitgestellt.

In ihrem 7. gemeinsamen Film sind Tim Burton und Johnny Depp nunmehr bei dem Stoff angekommen, den zu verfilmen die beiden Kollaborateure des Skurrilen geboren wurden: Auf den Motiven und Figuren Lewis Carrolls basierend, ist dieses "ALICE IM WUNDERLAND" im Grunde eine Fortsetzung der klassischen Vorlage.

Das befreit die Filmemacher von inhaltlichen Zwängen - sie können ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Was Burton, der erstmals in 3D arbeitet nach allen Regeln seiner Kunst auskostet, auch wenn sich visuelle wie inhaltliche Parallelen zu "Der Herr der Ringe" und "Die Chroniken von Narnia" nicht verleugnen lassen.
Für den Soundtrack hat Virtuose Danny Elfman meisterlich einen entsprechend epischen und dennoch skurrilen Soundteppich kreiert.

Elfman ist nicht nur Burtons Lieblings-Composer sondern zur Zeit einer der angesagtesten Soundtrack Komponisten Hollywoods neben fast 50 Film-Scores zu Blockbustern wie "Charlie und die Schokoladen Fabrik", "Batman", "Spiderman", "Men in Black", "Nightmare Before Christmas", etc. hat er u.a. auch die Musik zu Kult-Serien wie "Desperate Housewives", "Simpsons", etc. geschrieben. Folgt dem weißen Kaninchen!

Diese Biografie wurde von den Künstlern oder deren Vertretern bereitgestellt.

In ihrem 7. gemeinsamen Film sind Tim Burton und Johnny Depp nunmehr bei dem Stoff angekommen, den zu verfilmen die beiden Kollaborateure des Skurrilen geboren wurden: Auf den Motiven und Figuren Lewis Carrolls basierend, ist dieses "ALICE IM WUNDERLAND" im Grunde eine Fortsetzung der klassischen Vorlage.

Das befreit die Filmemacher von inhaltlichen Zwängen - sie können ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Was Burton, der erstmals in 3D arbeitet nach allen Regeln seiner Kunst auskostet, auch wenn sich visuelle wie inhaltliche Parallelen zu "Der Herr der Ringe" und "Die Chroniken von Narnia" nicht verleugnen lassen.
Für den Soundtrack hat Virtuose Danny Elfman meisterlich einen entsprechend epischen und dennoch skurrilen Soundteppich kreiert.

Elfman ist nicht nur Burtons Lieblings-Composer sondern zur Zeit einer der angesagtesten Soundtrack Komponisten Hollywoods neben fast 50 Film-Scores zu Blockbustern wie "Charlie und die Schokoladen Fabrik", "Batman", "Spiderman", "Men in Black", "Nightmare Before Christmas", etc. hat er u.a. auch die Musik zu Kult-Serien wie "Desperate Housewives", "Simpsons", etc. geschrieben. Folgt dem weißen Kaninchen!

Diese Biografie wurde von den Künstlern oder deren Vertretern bereitgestellt.

Verbessern Sie diese Seite

Sie sind der Künstler, das Label oder das Management des Künstlers? Über Artist Central können Sie dieser Seite eine Biografie, Fotos und mehr hinzufügen und die Diskografie bearbeiten.

Feedback

Sehen Sie sich die häufigsten Fragen zu unseren Künstler-Seiten an
Senden Sie uns Feedback zu dieser Seite