oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Daniel Variations
 
Größeres Bild
 

Daniel Variations

13. Oktober 2010 | Format: MP3

EUR 5,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 14,17, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
6:24
30
2
8:23
30
3
4:42
30
4
10:07
30
5
11:35
30
6
6:51
30
7
3:34
+
Digital Booklet: Daniel Variations
n/a
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 15. Februar 2008
  • Erscheinungstermin: 13. Oktober 2010
  • Label: Nonesuch
  • Copyright: 2008 Nonesuch Records, Inc.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 51:36
  • Genres:
  • ASIN: B001SRUPT0
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 194.609 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maximus Hieronymus am 2. Mai 2008
Format: Audio CD
Als ich diese CD kaufte, kannte ich die Daniel Variations schon auszugsweise und war mehr als überwältigt von dem Stück in seiner Gesamtheit! Es lässt sich mit Steve Reichs Tehillim vergleichen.

Die Variations for Vibes, Pianos and Strings sah ich erst nur als willkommene Beilage an. Doch nachdem ich diese nun auch gehört habe sind sie für mich mehr als Beilage, sonder auch sie alleine sind es mehr als Wert gehört zu werden.

Diese Musik als minimalistisch zu bezeichenen, halte ich für nicht ganz richtig, da Reich einige Konventionen der "reinen" Minimal Music hier ignoriert:

1) Es wird ein relativ großes Ensemble eingesetzt.
2) Durch die Texte der Daniel Variations wird neben der Musik noch eine außermusikalische Information übermittelt.
3) Neben den typische rhythmischen Variationen arbeitet Reich auch auf der harmonisch-melodischen sehr komplex: Dissonanzen und Tonartenwechsel lassen die Stücke leicht atonal wirken.

Wer die Reich'sche Klangfarbe mag, wird mir zustimmen, wenn ich diese Kompositionen als genial bezeichen. Allerdings sind auch diese Stücke nicht als "Hintergrundmusik" konzipiert und erfordern ein bewusstes und konzentriertes Zuhören.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden