Zum Wunschzettel hinzufügen
Damn Right, Rebel Proud [Explicit]
 
Größeres Bild
 

Damn Right, Rebel Proud [Explicit]

21. Oktober 2008 | Format: MP3

EUR 7,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:35
30
2
2:58
30
3
3:12
30
4
2:32
30
5
3:30
30
6
3:32
30
7
3:41
30
8
3:12
30
9
2:43
30
10
5:27
30
11
10:01
30
12
4:18
30
13
3:01

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Label: Sidewalk Records
  • Copyright: (c) 2008 Sidewalk Records, Inc.
  • Gesamtlänge: 50:42
  • Genres:
  • ASIN: B00J6BXII0
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 45.123 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von redneck rebel on 3. August 2009
Format: Audio CD
hier ist es album nummer vier die marschrichtung ist klar wie auf straight to
hell . ein hit jagt den nächsten .wenn country schon immer so verzweifelt
und gleichzeitig so böse geklungen hätte wäre ich früher fan dieser musikrichtung geworden ! das haut mich schier aus den sprichwörtlichen latschen (d.f.f.)!
ihm hört man es von album zu album an das er diese musik nicht nur des geldes wegen macht.schönes cover noch dazu.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von farscapefan TOP 1000 REZENSENT on 8. Februar 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Hallo,
hier ist es also, das neu hank III album.
und es ist wirklich super geworden. so sollte country klingen!!! eine rückbesinnung auf das was country ausmacht. dazu natürlich seine ganz eigene prägnante stimme. und die texte? düster as hell. also alles so wie es sein soll. und ein eins kann man sicher sagen, dass hier ist kein mainstream countrypop sondern hier wird mit seele musiziert. unbeding antesten!!!
danke für die aufmersamkeit
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wie immer Textlich tiefgründig und gut aber auf dieser Scheibe sind diesmal nicht so viele Kracher vorhanden wie auf den andern Alben.

von meiner Seite hörenswert: Wild & free, I wish i Knew, Candidate for Suicide
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus Burgstaller on 20. Februar 2009
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Sehr interessantes Album, in dem typische Country Wurzeln bzw. Muster auf ganz neue Pfade geführt werden. Somit darf sich Hank III in die Familienhistorie als moderner Vertreter einreihen.
Die Texte sind gehaltvoll, prangern Missstände an und überzeugen doch auch manchmal durch angenehme Schlichtheit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lucas on 7. Juni 2010
Format: Audio CD
Warnung vorab: Ich schreibe meine Rezensionen chronologisch in umgekehrte Reihefolge. Ich habe erst den Rebel Within angezielt und jetzt erst Damn Right.

Und aus folgendem Grund:
Das wir uns über Straight To Hell nicht beklagen dürfen, ist ja wohl klar. Dann habe ich Damn Right gekauft und erst mal gewartet und überlegt: Was ist denn damit? Als nächstes habe ich den Netten Jungen live on stage wahrnehmen dürfen. Zwei Woche gewartet bis mein Gehör wieder zurück gekommen war und dann wieder ein Paar Mal gehört.

Dann habe ich mir noch mal Assjack aus'm Regal gezogen..... gehört und zurückgestellt. Da gibt's wohl bessere trash metal.

Schlussfolgerung: 5 Sterne für Damn Right and Rebel Proud. Diese 5 Sterne gilt für alle die gerne Hank III hören und jeder der Southern Rock mag.

Der Mann im Musikladen wird schon ins schleudern kommen: Gerade noch genug Country-feeling um ins Countryfach zu landen. Ein PFF extra und es wäre schon alternative rock gewesen.

Wie gesagt: Der Hank III Fan frisst diese Scheibe ohne weiteres zum Frühstück.

Der Williamsfamilienanhänger bekommt wahrscheinlich Wackelbeine und neigt schon wieder zum Opa's "Goodbey Joe, me gotta go, me-oh-my-oh!" zurückzugreifen.

Bei mir zu Hause läuft Damn Right auf Dauerschleife. Im Auto laufen seine andere Alben mit.

Rebel within muss erst noch ein Paar mal über den Kopfhörer bevor er auf laut geht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden