Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor Cloud Drive Photos yuneec Learn More Eukanuba Hier klicken reduziertemalbuecher Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
16
4,4 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:6,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. September 2006
Eine Reminiszenz an die Kindheit - die Jugendzeit mit ihren Verwerfungen kam noch früh genug. Der Autor beweist ein sensibles Gespür für die Aufbereitung des Gestern - als alles wirklich (!) noch so anders, unbedarft und schlicht war. Nicht aus Einsicht in die Unkompliziertheit der Phantasie eines Kindes, vielmehr aus Mangel an Erwerbsfähigem, das sich erst später mit den kleinen, genießbaren Früchten der Aufschwungära änderte und beispielsweise schöne - aus heutiger Sicht brave, plumpe - Tretroller hervorbrachte. Die konnte man mieten, ebenso wie Peitsche und Kreisel (Triesel genannt). In kleinen Souterrainläden, in provisorischen Buden irgendwo an der Straße, dort wo sie niemanden störten. Und es gab Spiele, die keinerlei aufwendige Gerätschaften benötigten: Gummitwist, Buckerspiele, Fang-mich-doch, Verstecken und und und... Ja, es war, zurückblickend, eine schöne Zeit, in der Bedürfnisse nicht geweckt wurden, weil sie noch nicht durch Vergleiche mit anderen in der Kinderseele aufkeimten. Objektiv jedoch war es eine magere Zeit, essensmäßig und kleidungsmäßig, und viele Kinder litten unter den sichtbaren Zeichen der Armut ihrer Eltern. Wenn sie sich verkleiden sollten als Gendarm oder Indianer, als Cowboy oder feine Dame. Aber es war keine Zeit, die verklärte, sondern die sich schickte in eine Lebensform, die ertragen werden mußte. Nicht unbedingt ertragen werden wollte. Doch wo war die Alternative? Der Autor weiß, daß es keine gab, aber er will zurückführen in die Fünfziger und beginnenden Sechziger und keine soziologischen Feldstudien dem Leser zumuten. Sich zurückträumen wird man doch wohl noch dürfen...
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2015
Habe das Buch für meine Demenzarbeit gekauft, habe es schon viel eingesetzt, es schön mit großen Fotos arbeiten zu können, anschauliche Bilder ermöglichen viele schöne Gespäche, die mich immer wieder erfreuen, hier hilft een auch dieses Buch!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2015
Bestens beschrieben! Wie abenteuerlich waren die Exkursionen auf das stillgelegte Bahngelände (Betreten verboten!Eltern haften für ihre Kinder),
das Betreten des benachbarten Firmengrundstückes, wo der weltbeste Rhabarber stand...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2011
Was soll man dazu viel schreiben?
Ich habe irgendwo dieses Buch als Tielblatt gesehen, und mich dann im "Netz", kundig gemacht.
Letztendlich bei AMAZON bestellt und das gleich zweimal (als Geschenk).
Beschenkte waren - und sind begeistert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2014
...seinen Einsatz in der Betreuung von Demenzkranken gefunden. Die Patienten erfreuen sich sehr an den Entdeckungen, die aus Kindertagen oder auch aus der Elternzeit durchweg positive Erinnerungen hinterlassen haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2015
Gut geeignet für die Einzel- oder Gruppenaktivierung bei Senioren. Schöne große Fotos und leibevoll gemacht. Schöne Beispiele und ausgezeichnete Verarbeitung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Dezember 2010
Wer hier ein Buch mit tollen Spielen aus einer Kinderzeit erwartet, wird gnadenlos enttäuscht. Dieses wenige Seiten umfassende Heft ist gefüllt mit Bildern vergangener Tage, Spielanleitungen und dergleichen sucht man hier vergeblich.
22 Kommentare| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2013
Dieses Buch sollte jede Mutter ihren Kindern von heute zeigen, um Ihnen vielleicht ein Stück dessen zu
vermitteln, was uns früher glücklich gemacht hat.
Kinder von heute kennen die wunderbaren Phantasiespiele nicht, die uns so bereichert haben.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2012
War ein Geschenk für meine Mutter - sie hat sich sehr darüber gefreut. Macht immer wieder Spaß mal darin zu schmökern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2014
hatte viel Spass an dem Buch wurde wieder in die Kindheit versetzt Kann das Buch nur empfehlen, sehr gut. Warum muß ich hier nun einen ganzen Roman schreiben ??
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden