summersale2015 Hier klicken mrp_family Liebeserklärung Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
Gebraucht kaufen
EUR 5,94
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Damals in der DDR: Der Alltag im Arbeiter- und Bauernstaat Taschenbuch – 19. Juni 2006

6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,57
11 gebraucht ab EUR 0,57

Hinweise und Aktionen

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 416 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (19. Juni 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442153832
  • ISBN-13: 978-3442153831
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 3,2 x 18,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 290.003 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Es gibt viel mehr Geschichten, als man verarbeiten kann. Wo man die Sonde der Probebohrung ansetzt, sprudeln die Quellen der Erinnerungen.« (Dr. Stefan Wolle)

Klappentext

»Es gibt viel mehr Geschichten, als man verarbeiten kann. Wo man die Sonde der Probebohrung ansetzt, sprudeln die Quellen der Erinnerungen.«
Dr. Stefan Wolle

Alle Produktbeschreibungen


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Grube, Thomas am 5. Dezember 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich hatte von Stefan Wolle schon "Die heile Welt der Diktatur" gelesen. Dies war das Buch, was mich eigentlich mit der DDR abschließen ließ. Vieles in den Büchern gleicht und wiederholt sich natürlich - ist auch irgendwie logisch. Trotzdem hat sich das Lesen noch einmal gelohnt, auch wenn ich mir unter "Alltag" etwas weniger Politbüro und Wirtschaftspolitik vorgestellt hätte. Der spannendste ist sicher der letzte Abschnitt, in dem die DDR bei Jugend oder jungen Erwachsenen einfach gar keine Rolle mehr spielt. Sozusagen die "3. Generation DDR-Bürger" zu der ich auch gehöre.

Schön ist, dass meist mit Beweisen hinterlegte Fakten aufgezählt und erörtert werden. Dabei wird nur selten gewertet und damit auch nicht verklärt.

Wer der DDR immer noch etwas nachweint, vor lauter Ostalgie in seine Knusperflocken-Tüte greift, sollte dieses oder andere Bücher von Stefan Wolle unbedingt lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marsch am 11. Februar 2009
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wie sollen 40 Jahre DDR sinnvoll zusammengefasst werden, ohne dabei zu kritisch oder kitschig zu werden? Der Versuch, dieser DDR ein würdiges und zeitgemäßes Denkmal zu setzten, ist diesem Buch durchaus geglückt.
Wenn man bei einigen Geschichten zu lachen beginnt, bleibt einem dieses rechtzeitig im Halse stecken. Lesenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ro am 28. März 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Sorry, habe in diesem Staat nie gelebt und diese Möglichkeit wird es nie wieder geben.
Ich finde das Buch sehr interessant, manche Dinge spielen sich auch im "Westen" heute noch ab, bekamen aber einen anderen Titel.
Daher wo bleibt der Staat mit dem Best Of von beiden Systemen?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen