Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor 1503935485 Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen26
4,0 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. November 2013
Als App des Tages mal eine echte Alternative zu dem was sonst geboten wird.

Zunächst die Berechtigungen:
● Zugriff aufs Internet: Wird durch In-App-Käufe gerechtfertigt.
●Das wars schon an Berechtigungen

Zu den In-App-Käufen:
Kaufen kann man zusätzliche Übungen.
Soweit ich das aber gesehen habe sind nur Übungen betroffen, für die man ohnehin zusätzliche Übungsgeräte bebötigt (z.B. Gymnastikball)
Doch die Preise für einen Übungssatz (~ 100 Übungen in dem einen Fall den ich angesehen habe) kosten stolze 8 €.

Zur App:
Schön finde ich, dass man die Übung, bevor sie beginnt, einmal kurz ansehen kann. Zudem wird der Name der Übung vorher kurz angesagt.
Der Trainingsplan kann individuell zusammen gesetzt werden oder, nach Auswahl der "Problemzone" auch einer der vorgefertigten gebutzt werden. Somit für meine Zwecke voll ausreichend.
Allerdings darf man die Übung nur 1x ansehen ehe man dirrkt mitmachen muss weil die Trainingszeit direkt beginnt. Mit der Zeit sicher Sinnvoll. Doch gerade am Anfang wäre es nett mehr Zeit zu haben um dann auch das Smartphone beiseite legen zu können. Wenigstens kann man diese in den Optionen abschalten, wenngleich es auch die einzige Option in den "Einstellungen" ist.
Die sprachliche Ausgabe hätte man sich auch
fast sparen können: Es wird lediglich der Name und zudem nur auf Englisch angesagt.
Leider sind auch die Übungsbeschreibungen nur in Englisch verfasst.

Alles in allem: Die App kann, was sie soll.
Die Übungen werden in einem kleinen Video während der vollen Übungsdauer angezeigt wodurch man intuitiv weiß was zu tun ist.
Trainingspläne sind schnell erstellt bzw. gewählt. Für ein schnelles Workout absolut ausreichend.

Mein Fazit: 3 Sterne + 1 Stern weil es die App des Tages und somit kostenlos ist.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 7. November 2013
Diese App ist für die tägliche Trainingseinheit sehr nützlich. Das Video ist super gemacht und man kann eigentlich alles sehr genau nachmachen. Natürlich wäre es sehr vorteilhaft, wenn man alle Übungen am Fernseher abspielen könnte. Ich finde, dass das Sichtverhältnis am Handy etwas zu klein ist. Aber trotzallem ist diese App sehr nützlich. Tolle App.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2013
Keine Frage diese App ist nützlich für etwas Heimsport, aber leider mangelt es ihr einen gewissen Grad an Professionalität.

Bauch, Beine, Po, Arme und Cardio sind integriert, aber um als Ganzkörpertraining-App zu taugen müssen zumindest Rücken, Schultern und Nacken mit dabei sein.

Man kann sich zwar "Kugel" nachkaufen, wo bestimmt einige gute Übungen für genannte fehlende Muskelgruppen drin sind, man muss sie sich aber wie gesagt 1. nachkaufen und 2. bräuchte man ein Kettleball, so heißt die genannte "Kugel" (Kann man bei Amazon erwerben). Das wäre dann wiederum kein Freies Training wofür man kein extra Equipment bräuchte.

Das rechtfertigt meine 3 Sterne Abzug.

Wer wirklich professionelle Apphilfe in Sachen Fitness, wenn nicht sogar Bodybuilding sucht kommt nicht ums Kombinieren verschiedener Apps herum. Ich empfehle die App "You are your own Gym", und sämtliche Runtastic Workout Apps für Kniebeugen, Sit-Ups, Klimmzüge und Liegestützen zu besorgen (Da gibt es Free und Pro Versionen). Und ja, tatsächlich auch diese angebotene App hier, denn Cardio ist interessant. Optional auch die Jogging-App von Runtastic.

Bei You are your own Gym ist ein Kurssystem eingebaut, um schnell eine kräftige Muskulatur ohne extra Equipment, außer einigen Möbeln, die man sowieso in jeder Wohnung rumstehen hat, aufzubauen. Am besten etwas Cardio von dieser App mit einstreuen und schon purzelt das Fett und die Muskeln wachsen. Die Runtastic Apps haben ebenfalls ein Kurssystem, die man zusätzlich täglich machen kann um schnell über 100 Liegestützen, Kniebeugen und Sit-Ups und viele Klimmzüge am Stück zu schaffen. In der Kombination liegt die Würze. In dieser App würde ich persönlich nur Cardio nutzen, aber jedem so wie es ihm gefällt. :)
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2015
Ich nutze die App auf meinem FireTV, dort macht sie richtig Spaß, da man im Zusammenhang mit den Videos gut trainieren kann.
Für ein Smartphone ist die App aufgrund der Nachteile (siehe unten) nur bedingt zu empfehlen.

Die App bietet umfangreiche Einstellungen, was das Training angeht, man kann festlegen, welchen Bereich man trainieren will und kann in diesem Bereich noch die Trainingszeit und das Workout auswählen oder ein eigenes Workout anhand der vorgegebenen Übungen erstellen.

Leider ist die Konfigurationsmöglichkeit bei allen anderen sehr sehr bescheiden. Hier muss nachgebessert werden:
- 3 Sekunden zwischen den Übungen reicht meist nicht aus, um die neue Position einzunehmen, hier wären 10 Sekunden oder konfigurierbar besser
- Verdoppelt oder verdreifacht man die Trainingszeit, dann wird auch die Zeit der einzelnen Übungen einfach verdoppelt oder verdreifacht. Ich fände es sinnvoller, dass man hier einfach 2 oder 3 Sätze mit Pause macht...
- Es gibt so gut wie keine akustische Unterstützung, lediglich ein kurzes Piepen (bzw. wenn man englische Texte konfiguriert dann kommt der Name der Übung auf englisch), wenn die Übung wechselt, hier fehlen meiner Meinung akustische Signale für den Start einer Übung, Halbzeit und ein 3 Sekunden Countdown am Ende.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2014
Das ist die beste App überhaupt ,die Videos sind super Informativ und man wird auch nicht auf you tub weiter geleitet.Die einzelnen Übungen sind gut zu versehen .Es macht das Trainieren einfacher man kann den schwierig grad steigern auch die länge des Trainings kann man selbst bestimmen.Ich trainiere mit der app seid fast 1 Jahr und ich bin fiter wie nie.Bin sehr stolz auf mich da ich durch die App das 1 mal im Leben einen sichtbaren Six-pack habe
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2015
Seit ich mir diese Alp heruntergeladen habe, trainiere ich regelmäßig damit. Habe mir inzwischen auch die Vollversion geholt. Daran gefällt mir, dass ich mir die Übungen selbst zusammen stellen kann.
Wer einfach ein bisschen Zuhause sport machen möchte ist, finde ich, hier gut bedient.
Gut ist auch, dass man für das Training keinen Internetzugang braucht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2015
Top-App! Ich hatte Anfangs die Free-Version zum reinschnuppern und mir hat gefallen was ich dort gesehen habe. Man muß zwar jeden Tag seinen Schweinehund überwinden, aber wenn man die App mal startet macht es Spaß die vorgezeigten Übungen mitzumachen. Ich nehme 10 Minuten jeden Tag und habe schon ordentlich Muskelkater bekommen. Aber ich weiß das mir diese Übungen richtig gut tun.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2015
... voraus gesetzt man kennt die Grundlagen! Keine App kann einen Trainer ersetzen, aber wenn man sich schon etwas auskennt und nach Abwechslung für zu Hause sucht, ist die App super! Ich nutze sie um in der Mittags Pause zehn Minuten Bewegung zu haben und auch zu Hause... So tut man jeden Tag ein bisschen und das ist auch viel Wert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2016
Die App bietet viele Übungen, die man zu abwechslungsreichen Trainingseinheiten zusammenstellen kann. Wünschenswert fände ich Angaben zum Schwierigkeitsgrad, damit man sich gezielt und frustrationsfrei vom Anfänger zum Könner entwickeln kann. Einige Übungen sind für Einsteiger nicht geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2014
Ich bin nicht unsportlich oder so, aber diese App bringt mich ins Schwitzen und für Umsonst ist sie wirklich sehr gut.
Es gibt etwa 15 Übungen pro Patie also etwa 70 Insgesamt ( Schätzwert)
Also werden auch alle Muskeln angesprochen und für ein kleines Workout am Abend sehr zu empfehlen, da auch micht Video anleitung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)