Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Onkel Dagobert, Bd.27, Sein goldenes Jubiläum. Gauner gegen Geldspeicher. Vergiss es. Onkel Dagobert Taschenbuch – 2002


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 21,15
2 gebraucht ab EUR 21,15 3 Sammlerstück ab EUR 28,00

Hinweise und Aktionen

  • Weihnachtsgeschenk gesucht? Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.


Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 64 Seiten
  • Verlag: Ehapa Comic Collection (2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3770404270
  • ISBN-13: 978-3770404278
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 9 - 11 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 28,7 x 21,5 x 0,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.197.620 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 15. November 2002
Verifizierter Kauf
In diesem Album von Don Rosa werden gleich zwei Jubiläen gefeiert: Zum einen Onkel Dagoberts 50stes Jubiläum, bei dem jeder bemüht ist, seinen Herzenswunsch zu erraten. Onkel Dagobert hat aber ganz andere Sorgen, denn seine drei gefährlichsten Feinde (Panzerknacker, Mac Moneysac und Gundel Gaukeley) haben sich zusammengetan! Zum anderen ehrt Don Rosa das runde Jubiläum der Panzerknacker und des Geldspeichers, indem er den gutmütigen Verbrechern den Lageplan desselben in die Hände fallen lässt. Ich habe mehrere Male laut lachen müssen, wie sich die dummen Diebe sogar von einem Gebäude austricksen lassen, wo nicht einmal der Hausherr selbst zugegen ist! Diese Geschichte ist übrigens von Carl Barks persönlich erdacht worden!
In der dritten Geschichte werden Dagobert und Donald von Gundel Gaukeley verhext, und die Story ist so kompliziert und auch so lustig, dass man sie hier einfach nicht näher vorstellen kann... Zu guter Letzt birgt das Album noch einen Einseiter, der bisher in Deutschland nicht veröffentlicht wurde. Einziger Minuspunkt bei diesem tollen Comicalbum ist, dass es diesmal keine einleitenden Kommentare des Künstlers zu seinen Werken gibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. Valachovic am 15. Januar 2006
In diesem Band sind drei Meisterwerke aus Don Rosas Feder vertreten:
1. Sein Goldenes Jubiläum:
Dagoberts schlimmste Feinde, die Panzerknacker, Gundel und Mac Moneysack haben sich zusammengeschlossen und einen teuflischen Plan ausgeheckt. Sie veranstalten zu Dagoberts 50sten Jubiliäum ein riesiges Fest. Bei diesem Fest soll der geheimste Wunsch von Dagobert erraten und mit 1.000.000 Talern Preisgeld gekürt werden. Dagobert aber fällt mitten im Fest auf, das etwas nicht stimmt und rennt zurück zu Geldspeicher. Der aber schon von den Panzerknackern geleert worden ist. Er versucht sein Geld wieder zurückzubekommen und folgt ihnen…
2. Gauner gegen Geldspeicher:
Diese Story wurde von Barks erdacht und von Rosa gezeichnet. Die Panzerknacker bekommen den Plan von Bertels Speicher in die Hand, was eine große Hilfe ist, denn dort sind alle Fallen und Geheimgänge verzeichnet. Sie dringen in den Speicher ein und stoßen dort aber auf unerwartete Probleme. Der Speicher nimmt alle „gefangen“…
3. Vergiss es:
Gundel hat einen neuen Zauberstab, den sie „Bing, du bist Blöde-Stab“ nennt. Sie dringt in den Geldspeicher ein, stiehlt den Glückszehner und belegt Dagobert und Donald mit dem Zauber. Steht man unter dem Einfluss des Zaubers und man hört seinen Namen vergiss man das nächste was zu tun ist sofort. Dagobert und Donald haben so einige Probleme, denn sie haben z.B. vergessen wie man eine Tür aufmacht, wie man Autofahrt, geht und sogar wie Gundel ausschaut…
In diesem Buch befinden sich leider keine Kommentare, doch es befindet sich in der Mitte eine Blaupause des Geldspeichers (mit Fallen, Tresorräumen u.s.w.)
Alles in Allem lohnt es sich, sich dieses Buch zu kaufen, nicht nur für Rosa Fans.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden