Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • DVDFab - Mein Filmkopierer (Blu-ray & DVD Clone)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

DVDFab - Mein Filmkopierer (Blu-ray & DVD Clone)

Plattform : Windows 7, Windows Vista, Windows XP
84 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Speichert die Filmdaten von Blu-ray oder DVD auf Festplatte
  • Automatische Konvertierung für alle gängigen mobilen Endgeräte: iPad, iPhone, PSP, Tablet-PC, Zune, MP4-Player, Handy, Smartphone etc.
  • 3D-Blu-ray in 3D-Videodateien konvertieren und am PC sehen
  • Batchbetrieb ist möglich
  • Benötigt DVD-/Blu-ray-Laufwerk und Internetanschluss

Hinweise und Aktionen


System-Anforderungen

  • Plattform:   Windows 7 / Vista / XP
  • Medium: DVD-ROM
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 13,7 x 4,1 x 19,2 cm ; 150 g
  • ASIN: 3828740480
  • Erscheinungsdatum: 24. November 2011
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (84 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.192 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Filmkopierer für Blu-ray & DVD - schnell und in brillianter Qualität!

Wichtiger Hinweis: Das deutsche Urheberrechtsgesetz erlaubt keine Vervielfältigung bzw. die Sicherheitskopien einer geschützten DVD/Blu-ray, auch wenn es die eigene ist. Diese Funktion (unabhängig von der Testversion beim Hersteller) kann durch die Software nicht ausgeführt werden.

DVDFab gehört weltweit zu den leistungsstärksten Multimediaprodukten, wenn es darum geht, Blu-rays & DVDs schnell und in brillanter Qualität zu kopieren oder zu shrinken. Mit DVDfab Mein Filmkopierer können Sie nicht nur 1:1-Kopien Ihrer Lieblingsfilme anfertigen, sondern z.B. auch eine Blu-ray auf DVD kopieren, ohne das die Filmqualität darunter sichtbar leidet.DVDfab Mein Filmkopierer kopiert auf Wunsch nicht nur einfach eine Blu-ray oder DVD, sondern passt die Inhalte an das Zielmedium an.

DVDFab - Mein Filmkopierer (Blu-ray & DVD Clone) , Abbildung #01
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
DVDFab - Mein Filmkopierer (Blu-ray & DVD Clone) , Abbildung #02
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
DVDFab - Mein Filmkopierer (Blu-ray & DVD Clone) , Abbildung #03
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Professionell

So können sie z.B. beim BD-50 (eine Blu-ray mit 50 GB Filmdaten) auf einen Datenträger mit nur 25 GB Platz kopieren. Dafür können z.B. die Audio HD vom Programm entfernen lassen.DVDfab Mein Filmkopierer benutzt die neuesten Technologien um sowohl den Kopier- als auch den Brennvorgang zu optimieren und dabei deutlich an Zeit zu sparen. So verwendet das Programm alle Kerne Ihre CPU und sogar Ihrer Grafikkarte um die Konvertierung um bis zu 8-mal schneller zu konvertieren. Kopierpolis: Jedes Mal, wenn Sie eine Kopie erstellen, können Sie genau festlegen, was kopiert werden soll: Sie interessiert nur ein bestimmtes Kapitel einer DVD? Kein Problem. Mit Mein Filmkopierer Blu-ray & DVD wird nur das vervielfältigt, was Sie möchten! Entfernen Sie nicht benötigte Sprachen, Untertitel oder Kamerawinkel. Lästige Trailer und überflüssige Werbung landen ebenfalls nicht auf Ihrer Spezialversion. Das Fenster zum ISO-Image: Mein Filmkopierer Blu-ray & DVD gibt Ihnen die Möglichkeit an die Hand, Kopien mit dem integrierten Brennprogramm sofort und unkompliziert zu erstellen. Es gibt Ihnen aber auch die Möglichkeit, mit einem Brennprogramm Ihrer Wahl zu arbeiten. Dazu erstellt das Programm auf Wunsch auch ISO-Images oder DVD- bzw. Blu-ray-Ordner auf Ihrer Festplatte. So können Sie die Filme auch ohne externen Datenträger oder Laufwerk betrachten – sehr praktisch für längere Reisen, bei denen Sie Ihr Notebook sowieso dabeihaben.

DVDFab - Mein Filmkopierer (Blu-ray & DVD Clone) , Abbildung #04
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
DVDFab - Mein Filmkopierer (Blu-ray & DVD Clone) , Abbildung #05
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
DVDFab - Mein Filmkopierer (Blu-ray & DVD Clone) , Abbildung #06
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Von wegen langsam!

Mein Filmkopierer Blu-ray & DVD kopiert selbst Blu-rays in maximaler Geschwindigkeit. Dafür verwendet das Programm modernste Technologien. Für die Konvertierung werden alle Kerne Ihrer CPU benutzt. Und wenn Ihre Grafikkarte leistungsfähig genug ist, wird sogar sie zur Konvertierung herangezogen – ohne dass Sie selber Hand anlegen müssen. Wenn Sie während der Konvertierung mit dem Computer arbeiten möchten, ändern Sie einfach die Voreinstellung. So läuft die Konvertierung ganz unauffällig im Hintergrund ab. Kopieren und schauen Was ein richtiger Fan ist, der schaut einen Film nicht nur einmal – immer und immer wieder läuft der Thriller über den heimischen Fernseher. Grund genug, Kopien von den wertvollen Filmen zu machen. Mein Filmkopierer Blu-ray & DVD macht den Kopiervorgang extrem einfach. Dennoch haben Sie immer die Möglichkeit, alle Einstellungen selbst vorzunehmen, wenn es notwendig sein sollte. Manche mögen‘s klein: Wenn Sie Serien und Fortsetzungen lieben, dann werden Sie auch dieses Programm lieben: Mein Filmkopierer Blu-ray & DVD erlaubt es Ihnen, mehrere Filme zu einer DVD zusammenzufügen. Und das ist nur einer der verschiedenen Kopiermodi, die das Programm kennt: So können Sie auch 9-GB-DVDs auf eine oder zwei 5-GB-DVDs kopieren. Und natürlich können Sie auch eine exakte 1:1-Kopie einer DVD oder Bluray anfertigen. Kostinator: Mit Mein Filmkopierer Blu-ray & DVD sparen Sie bares Geld: Ein 50-GB-Rohling kostet immer noch mehrere Euro, während eine 25-GB-Blu-ray nur einen Bruchteil davon kostet. Mit diesem Programm können Sie die deutlich günstigeren 25 GByte-Blu-rays verwenden, ohne dass Sie einen Qualitätsverlust sehen werden. Noch sparsamer ist der Modus „Blu-rays auf DVD kopieren“. Dabei wird der Inhalt einer Blu-ray so weit komprimiert, dass er auf eine 9- oder 5-GB-DVD passt. Und das mit einer Qualität, die Sie staunen lässt.

Features:

  • Kopiert Blu-ray auf Blu-ray, DVD auf DVD und Blu-ray auf DVD
  • GENIAL/EINZIGARTIG: Komprimiert eine teure 50-GB-Blu-ray auf eine günstige 25-GB-Blu-ray.
  • Automatische Konvertierung bei Kopien auf Datenträger mit weniger Speicherplatz
  • Viele verschiedene Kopiermodi: Kompletter Film, nur Hauptfilm, Klonen, Film aufteilen, Filme zusammen führen usw.
  • Erstellt auch ISO-Images und Blu-ray- bzw. DVDVerzeichnisse auf der Festplatte
  • PCGO schreibt: Schnell und in Top-Qualität! (Nov. 2011)

Systemvoraussetzungen:

Minimum: Empfohlen:
Microsoft Windows 7 (32- & 64-Bit), Vista, XP (SP2 oder höher), keine
1GHz Intel/AMD Prozessor oder höher, Angaben
512MB RAM oder mehr, vorhanden
DVD-/Blu-ray-Laufwerk, Internetanschluss.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

76 von 82 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tüftler81 am 19. Dezember 2011
Format: DVD-ROM
Das ein Produkt, das in Deutschland vertrieben wird, von Hause aus keine kopiergeschützten DVDs der Blu-rays kopiert verstweht sich wohl von selbst - schließlich ist das ja verboten ...

Wer nun das Glück "der Geburt am richtigen Ort hat" hat, also in einem Land wohnt, das das Recht auf die Privatkopie höher stellt als das Recht auf einen funktionierenden Kopierschutz, wie z.B. in der Schweiz (aber auch in Östereich ist das Thema noch nicht abschließend behandelt), dem kann beim Thema Kopierschutz durchaus geholfen werden: Wer nach "mogen312.exe" googelt, der wird schnell fündig ... (Natürlich funktioniert dieses kleine Programm auch in Deutschland - aber erlaubt ist es nicht ...)

Was den Filkmkopierer selbst angeht, kenne zumindest ich kein Programm, das ähnlich einfach und unkompliziert zu bedienen ist. Legt man eine Blu-ray oder DVD ein, wird sie automatisch erkannt und das Programm 'springt' in den richtigen Modus. Jetzt noch das Ziel angeben und und auf Start drücken. Mehr ist nicht zu tun. Als Ziel kann ich entweder direkt auf eine DVD oer Blu-ray brennen, ich kann aber auch eine ISO-Image anlegen. Oder auch ein DVD-oder Blu-ray-Verzeichnis auf der Festplatte.

Besonders gut gefällt mir die Möglichkeit, Filme runter-zu-shrinken: Wenn der Film auf einer 50 GB Blu-ray daher kommt, kann ich ihn ohne groß darüber nachzudenken, auf eine kleine (25 GB-)Blu-ray brennen. Einen Qualitätsunterschied kann ich dabei nicht fststellen. Und da die 25GB Datenträger deutlich billiger sind, spart man damit echt Geld. Ich kann sogar eine 50 GB Bluray auf eine 5GB DVD pressen.
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karl Heinz TOP 1000 REZENSENT am 29. September 2012
Format: DVD-ROM
Hallo,

ich verstehe die 1 Sterne Bewertungen absolut nicht!

Das Programm macht genau das was es soll und mit dem "Zusatztool" macht es auch Sachen, die es eigentlich nicht sollte ;)

1 Stern ziehe ich allerdings ab, da es nicht mit "AnyDVD" zusammen arbeitet. Das wird nämlich nach Programmstart moniert.

Ok ich habe AnyDvd dann beendet und mir das kostenlose "mogen321" besorgt. Das ist vom Aufbau genau wie AnyDVD, allerdings benötigt dieses Programm eine ständige I-Net-Verbindung um div. Daten zu den eingelegten Blu-Rays zu besorgen, was aber sehr zügig geschieht.

Ich habe jetzt 8 Blu-Rays auf jeweils 25 GB Rohlinge gebrannt. Ich kann fast! keine Abweichungen oder großartigen Qualitätsverlust feststellen!

Ich bin bisher mit dem Programm und der Qualität sehr zufrieden. Was ich jetzt nicht ausprobieren möchte, ist eine 50 GB Blu-Ray auf eine DVD5 zu bringen. Da kann ich mir schon sehr gut vorstellen, dass die Qualität nicht sehr berauschent sein wird.

Um meine wertvolle Blu-Ray Sammlung zu schonen, werde ich sicher noch die ein- oder andere SK damit erstellen.

Was ich noch lobend erwähnen muss, ist der Service zu dem Programm und zwar:

Ich konnte die Serien-Nr. auf der DVD nicht "enträtseln". Ob jetzt 0 oder O oder ein D gemeint war. Ich habe bestimmt 20-30 mal, in allen Variationen, versucht die Nr.einzugeben aber jedesmal "Serien-Nr." ungültig. Ok ich hab die DVD dann eingescannt und eine Email an den Support geschrieben, mit der Bitte mir mitzuteilen um welche Nr. es sich da jetzt handelt. Nach nicht mal 30 Min. hatte ich eine Antwort erhalten (mittlerweile hatte ich aber die richtige Kombination gefunden).
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Audivi Vocem am 6. Mai 2014
Format: DVD-ROM Verifizierter Kauf
Der Knüller ist ja, dass dieses preiswerte Programm die Möglichkeit bietet, auch kopiergeschützte DVD's zu kopieren (siehe oben). Mir sind auch die Unterschiede zu DVD FAb 8 oder 9 total wurscht, weil ich nicht mehr verlange als die Erstellung der ISO-Datei bzw. eine direkte Kopie der DVD.

Warum ich aber diesen Kommentare schreibe, liegt an einigen der obigen 1-Punkt-Bewertungen, die ich sehr unfair finde. In meinem Fall musste das Betriebssystem neu aufgesetzt werden, und natürlich habe ich mich gewundert, dass DVDFab sich anschließend bei der Neuinstallation nicht mehr freischalten ließ, aber nach wenigen Minuten hatte ich das Update beim Vertrieb gefunden und alles lief. Ich finde das eher normal, denn Software hat immer und ohne Ausnahme irgendwelche Bugs, die ausgebessert werden müssen.

Mein Fazit: Viel Software für wenig Geld!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Drapegon am 24. Januar 2012
Format: DVD-ROM
Ich habe dieses Produkt nun schon eine Weile (Ende 2011) und bin begeistert. Für mich als Laie ist es optimal. Es ist schwer für wenig Geld ein passendes Kopierprogramm zu finden. Den ich gehöre zu den Anwender, die nur mal schnell zur Datensicherung Filme kopieren wollen, bevor sie durch Kinderhände leiden. Vor allem wichtig bei den beliebten Kinderfilmen, wie schnell ist ein tiefer Kratzer in der DVD oder Blu-ray. Das Programm ist übersichtlich gestaltet, einfach in der Bedienung und selbsterklärend. So das selbst ein Laie gut damit klar kommt. Genau das was ich gesucht habe. Vor allem gefällt mir, das man sich nicht erst ein Handbuch durchlesen muss um die Bedienung zu verstehen.
Update 2014: Das Produkt lief damals auf (Windows XP) und funktionierte bei mir jedenfalls einwandfrei. Ich verwendete es nur um eine DVD auf eine andere DVD zu kopieren.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen