EUR 80,90 + EUR 4,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von dvbshop24
Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

NEU! DVBSky C2800E DVB-C Tuner mit CI Common Interface Slot für PayTV, inkl. Treiber-CD, PCIe Kabel HDTV Empfangskarte, brandneuer M88DS3103 Chipsatz mit innovativen Neuerungen!

von DVBSky
| 3 beantwortete Fragen

Preis: EUR 80,90
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch dvbshop24. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • DVB-C Single Tuner TV Karte für DVB-C Empfang im PC mit integriertem CI Slot für PayTV Smartcards
  • PCI-Express
  • HDTV für HD-Empfang und Aufnahmen in mpeg2/4 H.264
  • inkl. Software und Fernbedienung
  • Treiber 32-/64-bit für Windows7 (Media-Center), Vista, WindowsXP, Linux inkl. Kernel 3.x

Wird oft zusammen gekauft

NEU! DVBSky C2800E DVB-C Tuner mit CI Common Interface Slot für PayTV, inkl. Treiber-CD, PCIe Kabel HDTV Empfangskarte, brandneuer M88DS3103 Chipsatz mit innovativen Neuerungen! + Hama Antennen-Verteiler (Koax-Kupplung, 2 Koax-Stecker) [Amazon Frustfreie Verpackung]
Preis für beide: EUR 87,84
Beides in den Einkaufswagen

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 222 g
  • Modellnummer: C2800E
  • ASIN: B008JA7PFG
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 10. Juli 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Produktmerkmale

  • PCI Express Karte mit DVB-C Tuner für TV und Radio Empfang
  • CI Slot für PayTV
  • PCI Express Schnittstelle
  • HDTV Unterstützung (MPEG2 und MPEG4/H.264) für HD Sender
  • brandneuer M88DS3103 Chipsatz
  • IR Fernbedienung
  • CI läuft nativ in DVBViewer, MediaPortal, etc inkl. Windows Media Center (kein eigenes Tool nötig wie bei TBS!!)
  • Unterstützung für 32- und 64-Bit Betriebssysteme(Windows/Linux), Linux Kernel 3.x Treiber verfügbar!

Anschlüsse und sonstige Angaben

  • DVB-C Anschluss
  • IR-Empfänger-Eingang (ø2.5mm Klinke)
  • CI Slot

Minimale Systemanforderungen

  • Betriebssystem (32/64-Bit): Windows® XP, Vista®, Windows7®, Linux
  • CPU für SDTV: P3 1GHz oder vergleichbarer AMD Athlon
  • CPU für HDTV: P3 3GHz oder vergleichbarer AMD Athlon
  • 1GB Arbeitsspeicher
  • 1GB freien Festplattenspeicher
  • Grafikkarte mit min. 64MB Speicher
  • Soundkarte mit DirectX® 9-Support oder höher
  • freier PCIe Steckplatz
  • digitale Satellitenempfangsanlage

Lieferumfang

  • PCIe Karte
  • Poweradapterkabel (bitte stets mit Netzteil verbinden!)
  • IR Fernbedienung (ohne Batterien) und IR Empfänger (1.0m Kabel)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lars997 auf 15. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Habe sehr lange nach einer TV-Karte für Kabelfernsehen geschaut. Leider ist bei vielen Lösungen die Hardware veraltet. Diese Karte hier ist sehr modern aufgebaut und funktioniert einwandfrei. Die Installation der Software läuft problemlos und schnell. Wichtig - beim Suchlauf den Kabelanbieter "bei mir - KabelBW" auswählen, dann geht alles ganz fix! Absolute Kaufempfehlung
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von WinAchtGernhaber auf 9. Juni 2013
Verifizierter Kauf
Habe die Karte für meinen HomeTheater PC (Win 8 + WMC) in Kombination mit einem CI-Modul für DVB-C PayTV gekauft.
Vorteilhaft gegenüber vergleichbaren Produkten finde ich, dass der CI-Slot mit auf der Karte ist - spart Platz, gerade in kleinen Gehäusen. Mitgelieferte Treiber und Software waren veraltet, aber gut - der Hersteller bietet regelmäßig Updates auf seiner Homepage an. Allerdings ist der Treiber für Windows 8 suboptimal: HD-Fernsehen war in Kombination mit verschieden Media Centern stets kaum möglich, da die Datenrate viel zu niedrig war. Unter Windows 7 funktioniert der Treiber aber gut.

Positiv zu erwähnen ist, dass ein virtueller DVB-T Treiber für das Windows Media Center dabei ist, der die Unzulänglichkeiten von WMC bei DVB-C ausbügelt. Meine Signalqualität ist nicht die beste und so werden leider einige Pay-TV Sender partout nicht gefunden. Der Receiver TechniStar K1 kommt damit besser zurecht, was zeigt, dass es wohl noch besser geht (Punktabzug). Also habe ich es auch noch u.a. mit DVBLink versucht (auch weil WMC keine Jugendschutz PIN Eingabe ermöglicht). Allerdings hat DVBLink Probleme mit dem CI-Modul, was PayTV letztlich unmöglich gemacht hat.

Alles in Allem hat es mich mehrere Tage herumprobieren gekostet, um eine halbwegs zufriedenstellende Konfiguration hinzubekommen, daher nur 3 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mirko Anders auf 3. Mai 2013
Verifizierter Kauf
Fakt ist, die TV-Karte macht was sie soll. Soweit ok.
Der Support des Herstellers ist verwirrend. Die Webseite macht den Eindruck als wäre sie in den 80ér stehen geblieben.
Der Treiber ist ok und läuft unter win7 gut. Nur der Hauseigene Player erkennt den Tuner nicht. Also unbrauchbar.
Jetzt zum Guten. Mit DVB-Viewer geht alles, sind aber nochmal 15,-€ für die Pro-Version. Was sich aber lohnt.
Zu Pay-TV. Ja es geht. Aber nicht mit CI+. Dazu wird eine gültige Smartcard diverser Pay-TV Anbieter und ein Unicrypt-Modul benötigt. Meine Empfehlung UNICAM REV 2.0 oder EVO3.
Fazit:
Es ist leider notwendig noch mal Geld in die Hand zu nehmen, damit alles über PC geht, aber es lohnt sich, da einige Einschränkungen die C+ mit sich bringen nicht mehr da sind.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HardyL auf 29. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Nach dem es mir nicht gelungen war eine Technotrend TT Budget C 1501 Karte auf einem 64 bit Betriebssystem (Vista, Windows 7 und Windows 8, verschiedene Hardware) vernünftig und ohne Klötzchenbildung zum laufen zu bringen habe ich mich für den Kauf der DVB Sky C2800 entschieden. Die Lieferung erfolgte wie gewohnt schnell.
Ich habe die Karte auf einem AMD Phenom II System (3,4GHz), ATI Radeon HD 4500 Grafik und Windows 8 64 bit installiert.
Die Installation war problemlos und alles funktionierte auf Anhieb zu meiner Zufriedenheit.
Das Bild ist sehr gut auch die HD - Wiedergabe. Als Software benutze ich DVB Viewer in der Vollversion.
Das CI Common Interface benutze ich bis dato noch nicht.
Alles in allem von mir eine klare Kaufempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Gauß auf 30. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Ich habe die Karte eingebaut und die Treiber und Software aus dem Internet runtergeladen und installiert. Damit lief die Karte zuerst einwandfrei. Nur mit der Software war keine richtige Aufnahme (mehrfache Programmierung, etc.) möglich. Ich habe daraufhin im Internet die Vollversion (DVB-Player plus)bestellt und installiert. Nun klappt es etwas besser. Aber ich habe immer noch Probleme. Nach den Feiertagen werde ich versuchen, diese zu lösen. Deshalb eine niedrigere Bewertung...
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen