oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 15,09
la-era In den Einkaufswagen
EUR 18,88
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99
 
 
 
 

DJ Kicks

Kruder & Dorfmeister Audio CD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,77 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 3. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,99 bei Amazon Musik-Downloads.

‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Die beiden Österreicher Peter Kruder und Richard Dorfmeister, die mit ihrem sanften, sexy Acid-Jazz mindestens genauso viel Aufmerksamkeit erlangten wie mit ihrer merkwürdigen Ähnlichkeit mit dem amerikanischen Folkduo Simon & Garfunkel, demonstrieren ihre Fähigkeiten auf einer weiteren Folge der Studio K7 DJ Kicks-Serie. Ihr Mix bringt die Highlights des feinsten europäischen TripHop, Acid Jazz und Drum & Bass, zusammen mit ihrem eigenen "High Noon" und "Black Baby", unterlegt mit Tracks der britischen TripHopper Herbaliser, der deutschen Band Hardfloor und des Wiener Freaks Patrick Pulsinger. Ein guter Schuss Studionachbearbeitung schmeckt die geradlinige Mischung ab, dennoch liegt der Schwerpunkt hier eher auf der Songauswahl als auf technischem Schnickschnack. Diese DJ Kicks besitzt Klasse, ist anspruchsvoll und voller Überraschungen. --Matthew Corwine

Rezension

Weiß der Kuckuck warum, aber ausgrechnet das eher beschauliche Wien hat sich zu einer der interessantesten Dance-Metropolen Europas gemausert. Besonders anspruchsvollere Stilarten wie Drum & Bass und TripHop gedeihen unterm Prater exzellent. Zu den Stars der Szene gehören die DJs Kruder & Dorfmeister. Ihnen ist die neue Ausgabe der "DJ Kicks" gewidmet. Mit dieser Reihe geht das Berliner Label K7 weg vom klassischen "track-by-track"-Konzept und läßt einzelne Acts ein ganzes Set gestalten. Also vermischt das Duo Stücke von Herbalizer, Beanfield oder Sapien zu einem herrlichen Trip zwischen trickreichem Breakbeat und sanften Ambient-Sounds. Auf "Northern Light" (BMG Ariola 74321 40677 2, 32:06) lädt Mixer Waldeck zum relaxten Chill-out. ** Klang.: 08-09

© Stereoplay -- Stereoplay

Kurzbeschreibung

Die Wiener Trip-Hop Pioniere Kruder & Dorfmeister sind das heißgehandeltste Produzententeam im Dancekosmos. Zwar können die beiden bisher nur auf zwei veröffentlichte Maxis zurückblicken, doch Grössen wie Tricky, Bomb The Bass, Alex Reece oder United Future Organization ließen sich ihre Srücke von diesen Ausnahmeproduzenten veredeln. Ihre Tracks auf Compilations von Ninja Tune, SSR und Wall Of Sound gelten als Meilensteine des Trip-Hop Genres um ihr Debütalbum reißen sich gleich mehrere Major-Companies. Neben Ihrer überragenden Reputation als Produzenten konnten sie auch mit ihren extravaganten DJ-Sets die hippsten Clubs dieses Planeten in Flammen setzen. Ihre fulminante Mischung aus Trip-Hop uund Drum´n´Bass Tracks gilt als wegweisend und untermauert ihren Kultstatus. Auf ihrem DJ-Kicks-Set, daß sich aus Perlen von u.a. Rockers Hi-Fi, Hardfloor, Herbalizer und Aquasky zusammensetzt, versammeln sie die angesagten Labels von Ninja bis Cheap von Moving Shadow bis Creative Wax. Der komplette Mix wurde darüberhinaus unter Mithilfe eines Dub-Produzenten komplett neu bearbeitet, so daß wir hier einen einzigartigen Clubsoundtrack für die Neunziger erhalten. Daß sie während den Arbeiten an diesem Set und ihrem Debütalbum Remixanfragen von U2, Grace Jones, Elvis Costello und den Fantastischen Vier abgelehnt haben, sei hier nur am Rande erwähnt!

Produktbeschreibungen

1 x CD Mixed
Germany 1996

1Herbaliser, TheA Mother (For Your Mind)5:16
2Small WorldLivin' Free5:09
3TangoSpellbound4:00
4Lab Rats, TheGive My Soul3:10
5Statik Sound SystemRevolutionary Pilot2:15
6JMJ & FlytronixIn Too Deep5:41
7AquaskyKauna4:04
8James BongMr. Kiss Kiss Bong Bong (Big Brother's Dubbing You Full On / Full Length Remix)4:30
9HardfloorDubdope5:25
10Thievery CorporationShaolin Satellite4:22
11Kruder & DorfmeisterHigh Noon6:01
12BeanfieldKeep On Believing5:39
13SapienQue Dolor (Rude Boy Fandango Mix)4:47
14ShantelBass And Several Cars2:45
15KarmaLook Up Dere1:22
16Showroom RecordingsRadio Burning Chrome2:01
17Kruder & DorfmeisterBlack Baby (DJ-Kicks)6:19
‹  Zurück zur Artikelübersicht