BEING HUMAN US 4 Staffeln 2011

Amazon Instant Video

In HD erhältlichAuf Prime erhältlich
Staffel 1
Auf Prime erhältlich
(50)

2. DIE DUNKELSTE ALLER SEITEN AGES_16_AND_OVER

Sally bittet ihre beiden Mitbewohner um einen Gefallen: Sie möchte ihren Ehemann Danny sehen. Aidan und Josh locken ihn ins Haus und erfahren, wie Sally damals gestorben ist. Unterdessen macht Josh eine schockierende Entdeckung. Er trifft zufällig auf Rebecca, die mittlerweile ein brutaler Vampir ist.

Darsteller:
Sam Huntington,Meaghan Rath
Laufzeit:
42 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Staffel 1

Details zu diesem Titel

Genre Science Fiction
Regisseur Adam Kane
Darsteller Sam Huntington, Meaghan Rath
Nebendarsteller Sam Witwer, Vincent Leclerc, Sarah Allen, Gianpoalo Venuta
Staffel-Jahr 2011
Studio Zodiac Rights Entertainment
Sprachen Deutsch, Englisch
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

39 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von manial fly am 25. Februar 2012
Format: DVD
Endlich kommt die meiner Meinung nach beste Serie 2011 nach Deutschland!
In Being Human geht es um den Vampir Aidan (Sam Witwer), den Werwolf Josh (Sam Huntington) und den Geist Sally (Meaghan Rath), welche zusammen in einer WG wohnen und sich gegenseitg versuchen dabei zu unterstützen etwas menschlicher zu sein.
Das ganze ist natürlich nicht ganz so einfach, da jeder seine eigenen übernatürlichen Probleme hat. Während Aidan versucht "vegetarisch" zu leben und sich nur noch von Konservenblut zu ernähren, versucht Josh während seiner Verwandlungen zum Werwolf nicht immer jemanden zu töten oder zu verletzten. Und Sally welche erst vor kurzem verstorben ist, muss nun mir ihrem "Leben" als Geist zurechtkommen.
In der Serie werden Dramatik, Komedie und Mystery perfekt zusammen vereint. Dabei bleibt sie spannend, da es im Laufe der ersten Staffel auch einige interessante Wendepunkte gibt.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kindle-Kunde am 2. Februar 2014
Format: DVD
Es gibt einige schlechte Mystery Serien, aber diese gehört nicht dazu! Originelle Idee, gut umgesetzt. Ich war sehr überrascht von dem Tiefgang der einzelnen Charaktere. Sie sind sehr selbstreflektierend und das macht sie nur noch echter, interessanter und menschlicher.
Für jemanden der schon viele Mystery Sachen gesehen/gelesen hat, sind hier durchaus noch ein paar originelle Überraschungen dabei.
Die Serie lohnt sich!
Die DVD- Qualität ist allerdings ziemlich schlecht. Zwei DVDs sind hängen geblieben.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von G. von Oldenburg am 12. Januar 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Auch wenn ich den Hype um die Twilight Saga nicht ganz nachvollziehen kann, muss ich doch anerkennen, dass dadurch das Genre des Vampir-Films neu belebt und ausgetretene Pfade verlassen wurden. Es lag auf der Hand, dass der große Erfolg von Twilight Klone nach sich ziehen würde und so entstanden zahlreiche Serien zu denen auch Being Human gehört. Gewisse Elemente aus Twilight wurden auch hier übernommen. Vampir Aiden und Werwolf Josh sind freundschaftlich verbunden, Aiden ist bemüht sich mit Blutkonserven zufrieden zugeben und Josh verwandelt sich aus Rücksicht auf andere im Keller um niemanden zu schaden. Das sich die Vampire bei Tageslicht zeigen können, sowie ihre schnelle Fortbewegungsart, ist auch bei Twilight abgeguckt. Neu und sehr originell ist aber der Geist im Haus der beiden Hauptdarsteller. So wird die Story breiter aufgebaut und konzentriert sich nicht nur auf Vampir und Werwolf. Die Darsteller machen ihre Sache gut und vor allem Josh hat einige Momente die sehr anrührend sind. Verschenkt wurden hier allerdings die Möglichkeiten, die sich aus der Konfliktsituation mit seiner Familie ergeben hätten.
Die Bild- und Tonqualität der DVDs ist sehr gut, der Preis ist angemessen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Claus Trum am 6. Juni 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
================
Inhalt: 5 Sterne
================
Ich kenne die Serie bereits von den US-Folgen und habe inhaltlich nichts zu meckern - aus meiner Sicht ein interessantes Setting, gut durchdachte Charaktere und eine inhaltliche Dynamik, die Lust auf mehr macht. Da muss natürlich jeder für sich entscheiden.

=====================
Ausstattung: 2 Sterne
=====================
Ich bin niemand, der viel Schnickschnack und Firlefanz erwartet. Wenn ich eine Staffel kaufe, dann vor allem deshalb, weil ich die Serie sehen möchte - Bonus-Features sind da ein nettes Extra, aber nicht zwingend notwendig. Die DVD-Box kommt mit einem vernachlässigbaren Wedecover und Making Of daher. Etwas wenig, aber wie gesagt - aus meiner Sicht nicht notwendig.
Nun der aus meiner Sicht schwerwiegende Minuspunkt: Es gibt keine englischen Untertitel. Als jemand, der die Serie gern im Original-Ton mit englischen Untertiteln schaut, ist das bitter - für mich gehören englische Untertitel (bei englischsprachigen Serien) zur Standard-Ausstattung.

===============
Fazit: 3 Sterne
===============
Für jeden, der ohne viele Extras auskommt und die Serie auf deutsch schauen möchte, ist die DVD-Ausstattung vollkommen okay. Möchte man hingegen nicht englische Untertitel verzichten, ist sie das nicht.
Daher insgesamt gute, aber abgerundete 3 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sven S. am 10. November 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ich habe alle 13 Folgen dieser genialen Serie gesehen und bin total begeistert. Die Darsteller sind super, die Handlung baut sich immer weiter auf, ist spannend und auch witzig (manchmal auch etwas traurig) und nach der letzten Folge möchte man mehr. Gut das ja bereits die 3. Staffel abgedreht ist. Wenn es nur nicht so lange dauern würde, bis wir hier in Deutschland die 2. bekommen.....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Als absoluter Mystery Fan kam ich an an dieser Serie gar nicht vorbei. Da ich besonders alles was sich um Vampire und Werwölfe dreht verschlinge, war nun also Being Human dran. Ich finde es schwierig hier eine anständige Bewertung abzugeben, da ich nach der ersten Staffel noch immer nicht genau weiß, was ich von der Serie halten soll. Alles in allem fand ich sie gut. So gut auf jeden Fall, dass ich nicht mitten in der Staffel abgebrochen habe.

Sally der Geist. Das ist mal was anderes. Die Geschichte ihres Todes und ihr Versuch herauszufinden was nun für sie kommen wird hat mich berührt.
Das der gute Josh ein Werwolf ist finde ich ziemlich passend zu seinem "Tu mir bitte nichts - Hundeblick" den er fast die ganze Zeit mit sich herum trägt. Niedlich. Und er ist ein ganz schönes Schusselchen. Aber ein liebes.
Und Aidan der Vampir, der es mit sich und seinen Artgenossen ganz und gar nicht leicht hat. Der aber ein unheimlich großes Herz hat.

Was mir ein bisschen gefehlt hat ist, dass es mich nicht richtig begeistert und mitgerissen hat. Es war gut, interessant und an manchen Stellen Humorvoll. Aber es hat mich bei dieser Staffel noch nicht richtig gepackt und das brauche ich einfach bei einer Serie damit sie mir ans Herz wächst. Aber ich werde mir definitiv die zweite Staffel ansehen und vielleicht ändert sich meine Einstellung ja noch. Vielleicht werde ich noch eines besseren überzeugt und ärgere mich dann über diese mittelprächtige Bewertung hier. :)

Aber trotzdem: Es lohnt sich auf jeden Fall einen Blick auf Being Human zu werfen. Ist ja schließlich vom eigenen Geschmack abhängig. Und schlecht ist sie auf keinen Fall. Bin gespannt in wie weit sie sich in den nächsten Staffeln noch entwickelt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen