DENKE! ANDERS: Das wohl wertvollste Buch der Welt und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
DENKE! ANDERS: Das wohl w... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,01 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

DENKE! ANDERS: Das wohl wertvollste Buch der Welt Gebundene Ausgabe – 10. August 2012


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 29,99
EUR 29,99 EUR 14,89
66 neu ab EUR 29,99 7 gebraucht ab EUR 14,89

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sie wollen sofort Zeit und Geld sparen? Wir empfehlen das Amazon Spar-Abo. Mehr erfahren

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

DENKE! ANDERS: Das wohl wertvollste Buch der Welt + DENKE! ANDERS ARBEITSBUCH: Nutze die Macht! + RICHTIG DENKEN!: Ein extrem wertvolles Buch
Preis für alle drei: EUR 51,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 316 Seiten
  • Verlag: Richverlag - Andreas Boskugel (10. August 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3981537726
  • ISBN-13: 978-3981537727
  • Größe und/oder Gewicht: 15,6 x 3,2 x 21,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (91 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 226.927 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Ich bin in meinem Leben nicht gerade aus der Poleposition gestartet.
Ich stamme aus einer einfachen Familie, mein Vater war Bauarbeiter, Alkoholiker und er interessierte sich nicht für seine Familie. Meine Mutter versuchte das durch weit übersteigerte Führsorge zu kompensieren.

Ich war 19 als meine Mutter starb und damit verlor ich den letzten Halt im Leben.
Mit Mitte 20 war ich zum hemmungslosen Alkoholiker herabgesunken und lebte vom Sozialamt. Hättest Du mich damals gekannt, hättest Du mich entweder verachtet oder bemitleidet.

Ich bekam nichts auf die Reihe, mein ganzes Leben drehte sich irgendwie nur noch darum, Alkohol und Zigaretten zu besorgen. Wenn ich einen Totalabsturz hatte, habe ich buchstäblich zwei Wochen und länger nichts anderes getan, als in meiner Einraumwohnung zu sitzen, zu rauchen und zu trinken.

Hätte meine Mutter zu der Zeit noch gelebt, hätte sie der Anblick ihres Sohnes ins Grab gebracht. Niemand hätte zu diesen Zeiten auch nur noch einen Cent auf mich gewettet.

Damals glaubte ich fest daran, dass ich keine Chancen im Leben hatte, weil ich kein Studium hatte und einem armen Elternhaus entstammte. Ich dachte, den Alkoholismus von meinem Vater geerbt zu haben, und sah mich in jeder Beziehung als Opfer.
Dieser Glaubenssatz bröckelte sehr schnell, als ich begann, mich mit den Lebensgesetzen zu befassen, und ich erkannte, dass es viele erfolgreiche Menschen gibt, die in ein eher bescheidenes Elternhaus hineingeboren wurden.
Ich erkannte, dass meine Opfermentalität mir im Wege stand. Dieses Opferdasein verleitet zu Neid und Groll gegenüber den Menschen, denen es besser geht. Aber genau dieser Hass ist dann dafür verantwortlich, dass man im Leben nicht vorankommt.

Irgendwann kam dann der Zeitpunkt, an dem ich begriff, dass es nicht die Welt ist oder die anderen Menschen, weshalb mein Leben nicht funktionierte, sondern dass es ganz allein an mir und meiner eigenen Einstellung lag. Aufgrund dieser Erkenntnis gelang es mir recht schnell, meine negativen Glaubenssätze zu revidieren.
Als das geschah, wandelte sich mein gesamtes Leben in Windeseile zum Besseren. Ich überwand - ohne jegliche Therapie und Beratung - den Alkoholismus, hörte auf zu rauchen und fing wieder an zu arbeiten. Die Erfolge kamen wie eine Lawine in mein Leben, ich gründete eine eigene Firma, verdiente richtig viel Geld.
Heute lebe ich im Wohlstand, bin gesund und glücklich. In meinen Coachings begegne ich großartigen Menschen, die viel Geld dafür bezahlen, um meine Vorträge zu hören oder sich unter vier Augen beraten zu lassen. Da begegnen mir Politiker, Fernsehstars und Spitzensportler, die damals den Blick abgewendet hätten, wären sie mir auf der Straße begegnet.

Ich stehe heute gerne dazu, dass ich nichts Besonderes bin, ich habe keine herausragenden Talente, in Deutsch hatte ich damals meist eine 4 auf dem Zeugnis. Hätten diese Texte kein Lektorat durchlaufen, würdest Du meine Rechtschreibung belächeln. Wie Du siehst, kann man trotzdem ein Bestsellerautor sein! Ich halte mich weder für besonders klug noch clever, aber ich bin stur! Ich habe mich einfach mit Ausdauer an meinen Plan gehalten, die Inhalte meines Unterbewusstseins immer weiter zu verbessern. Das mache ich noch heute und daher weiß ich, dass in Zukunft mein Leben immer noch besser werden muss!
Wenn Du das Ziel hast, Dein Leben dramatisch zu verbessern, dann möchte ich Dich ermutigen, es mir gleichzutun! Es ist wirklich sehr einfach! Wenn ich das geschafft habe, dann schaffst Du das schon lange!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sammy am 27. Mai 2014
Format: Broschiert
Denke! Anders ist ein Buch, das den Leser vieler "esoterischer" Literatur durch- und aufatmen lässt. Raus aus den Schuldgefühlen sein Ego immer noch nicht abgelegt zu haben bis absolut logische Folgerungen über ganz alltägliche Themen, um die es im Leben aber geht....verurteile ich meinen Nachbarn oder nicht....muss ich ein "schlechtes Gewissen" haben, wenn mir etwas völlig anders wertvoll ist als meinen Eltern, Kindern, Freunden etc.
Aber auch ich muss mich an der eigenen Nase packen, denn auch ich wollte anderen schon "meine Meinung" als "DIE Meinung" schlechthin verkaufen.
Wenn jeder den anderen so lässt, wie der sich wohl fühlt (ohne natürlich mein Leben zu beeinträchtigen) - dann soll er doch!
Wie gehe ich aber damit um, wenn es mich "grundsätzlich" nicht stört, dass die Nachbarn Fußballfans sind, aber bei einem EM-Spiel die Lautstärke des Fernsehers über die Maßen aufgedreht wird. Ist dann Toleranz angesagt..nach dem Motto..auch dieses Spiel geht vorbei oder muss ich mich fragen, durch "was" ich diesen lauten Nachbarn "in mein Leben gezogen" habe....

Take it easy - könnte das Resümeè dieses Buches sein. Was? Das Leben! Leben und leben lassen wäre die Kurzform dieses Buches aber es macht Sinn es komprimiert auf alle Bereiche des Lebens angewandt in einem "Zug" präsentiert zu bekommen.

Ich hoffe sehr, dass es mir dabei hilft - sollte ich wieder mal von einer hochmütigen Empore auf`s Fußvolk schauen - dem anderen seine Meinung zu lassen und ohne zu urteilen zusehen kann, wie der andere genüsslich sein Steak verspeist, auch wenn ich gerade auf dem "Vegetarier-Trip" bin.

In dem Sinne - absolut empfehlenswert - denn es lindert Schuldgefühle und das ist es allemal wert! Deshalb 5 Punkte!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
71 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Epiphany am 1. Juli 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Als erstes möchte ich auf die Rezensionen von "anwizar" und "C. Feldhusen" verweisen, die alle Punkte einer negativen Kritik treffsicher aufzeigen (nein, Herr Boskugel, Kritik ist nicht GRUNDSÄTZLICH negativ; der Begriff Kritik ist erst einmal wertfrei!).

Ich lese seit ca 5 Jahren beständig zu diesem Thema; noch nie ist mir ein aggressives oder ÄTZENDES BUCH untergekommen - jippie: hier ist es! Kein Mensch kann mir erzählen, dass Herrr Boskugel sich seit 20 Jahren mit dem Gesetz der Anziehung befasst. Ich denke, wir sind uns alle einig, dass einer der größten Gewinne aus dieser Lehre eine Steigerung der Lebensqualität in Form von Freude und Gelassenheit ist. Und schauen wir uns die Lehrerinnen & Lehrer an: sie alle zeichnen sich in Ton und Wort aus durch Herzlichkeit, Ausgeglichenheit und Menschenliebe. Ein Blick in die DVD zu "The Secret" oder "What the Bleep ..." zeigt sofort was ich meine. Und genau deshalb schätze und praktiziere ich diese Lehre.

Bildet sich Herrr Boskugel allen Ernstes ein, dass er als einziger erkannt hat, woran die Welt krank? Soso, er praktiziert also seit 20 Jahren das Gesetz der Anziehung? Dann sollte Ihm doch klar sein, dass er von dem, dem er (negative) Aufmerksamkeit schenkt, noch mehr bekommt und es verstärkt. Was bringt also sein EINDRESCHEN auf die Linken, Gewerkschaften und, seine Lieblingshassfigur, die Geringverdiener? Er ist schlimmer als die, die gegen die Welt wüten, weil sie in ihr die Schuldige sehen an ihrem persönlichen Dilemma. Denn er meint doch das Wissen zu haben und ätzt und LÄSTERT gleichsam. Wie "anwizar" so schön sagt: dieser Mann lebt nicht, was er lehrt!! Für mich ist dieses Buch VERLOGEN und heuchlerisch.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Helga König #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 30. Oktober 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Andreas Boskugel befasst sich in seinem Buch ausführlich mit dem Gesetz der Anziehung, einem Gesetz, mit dem sich viele Esoteriker auseinandersetzen und von dem Boskugel sagt, es sei das Gesetz des Entstehens der Realität.

Ich habe bei Dr. Dahlke und anderen Autoren bereits viel Wissenswertes über dieses Gesetz gelesen, mein eigenes Leben diesbezüglich reflektiert und bin seit langem von der Existenz dieses Gesetzes und bestimmten Schwingungsebenen überzeugt, ohne mich deshalb als Esoterikerin zu fühlen. Sich bestimmten Menschen oder Dingen zuzuwenden, bedingt, dass uns andere Menschen oder Dinge nicht wirklich erreichen können. Letztlich bestimmt unser Blickwinkel unsere Realität.

Boskugel zeigt den Lesern, wie sie sich aus negativen Schwingungsebenen herausbewegen können, um auf diese Weise ein Leben zu führen, das zufriedener macht.

Zu behaupten, es handele sich bei dem Buch um das wertvollste Buch überhaupt, halte ich allerdings für übertrieben. Wahr ist, es enthält viele gute Gedanken, die den Autor als lebenserfahrenen Menschen outen und gewiss vielen Lesern zu einer neuen Sichtweise ihres Lebens verhelfen, dessen Grundlage Selbstvertrauen sein sollte.

Empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Boris am 16. Juni 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein phantastisches Buch, das einen wirklich entscheidend weiterbringt!
Nachdem ich mehrere Bücher zum Thema gelesen hatte und feststellte, dass keiner der dort gegebenen Tipps bei mir funktionierte und dass es mir infolge dessen nach der Lektüre dieser Bücher noch schlechter ging als vorher, "stolperte" ich gewissermaßen über "Denke! Anders" von Andreas Boskugel. Es ist ein Genuss, hier das Gesetz der Anziehung endlich einmal ohne die ganze esoterische Soße vermittelt zu bekommen, die mehr oder minder in sämtlichen anderen Büchern zum Thema Anziehung enthalten ist. In einer wohltuend trockenen Alltagssprache bringt Andreas Boskugel dem Leser die Hintergründe und Zusammenhänge des Gesetzes der Anziehung nahe und macht dieses Gesetz dadurch quasi "benutzerfreundlich".
Durch die praktische Anwendung seiner Ratschläge stellt man sehr bald fest, dass wirklich positive Veränderungen in der Richtung der selbstgesteckten Ziele stattfinden. Nicht zuletzt liefert Boskugel durch seine eigene Geschichte, die vom Alkoholiker und Sozialhilfeempfänger zum erfolgreichen, millionenschweren Unternehmer führte, den unwiderlegbaren Beweis für die Richtigkeit seiner Aussagen.
Was man durch "Denke! Anders" gewinnt, lässt den horrenden Preis des Buches schnell vergessen bzw. rechtfertigt ihn. Ein wirklich lohnende Investition!
Die Möglichkeit, ein E-Mail-Coaching beim Autor selbst wahrzunehmen, soll hier nicht unerwähnt bleiben. Das ist unbedingt zu empfehlen, denn hier wird man sozusagen "an die Hand genommen" von einem Menschen, der es in kurzer Zeit von ganz unten nach ganz oben geschafft hat. Allerdings: Geistige Passivität ist sowohl beim Buch als auch beim Coaching fehl am Platz! Wer jedoch "am Ball" bleibt, wird bald erfolgreiche Schritte zu seinem Ziel hin tun können. Also: Kaufen, lesen, umsetzen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden