Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Nu Tech DDW-081 8x4x12x DVD+R/+RW, 40x10x40x CD-RW DVD-Brenner (Retail)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Nu Tech DDW-081 8x4x12x DVD+R/+RW, 40x10x40x CD-RW DVD-Brenner (Retail)

69 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Brennt DVDs mit bis zu 8-facher Geschwindigkeit
  • Mount-Rainier-kompatibel
  • DVD-R/RW-kompatibel durch Firmware-Update
Weitere Produktdetails

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeAstra Datentechnik GmbH
Artikelgewicht1,3 Kg
Produktabmessungen25 x 20,5 x 10 cm
ModellnummerDDW-081
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00015M8FY
Amazon Bestseller-Rang Nr. 49.394 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,4 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit8. Dezember 2003
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Dieses Laufwerk beschreibt DVD+RWs und DVD+Rs genauso verlässlich wie CD-Rs und CD-RWs. Es kann auch als reguläres DVD-ROM-Laufwerk eingesetzt werden und fasst Scheiben von 12 oder 8 cm Durchmesser.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

126 von 131 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "eraserdaywalker" am 15. Januar 2004
Habe mir den Brenner gekauft und muss sagen das es ein Top ding ist. Also erstens hat der Brenner einen Top Preis , denn andere 8fach Laufwerke kosten heutzutage noch immer über 200 Euro und vor allem ist es der erste brenner der auch DVD-R mit 8 facher geschwindigkeit beschreiben kann ( Auf den Seiten des Herstellers New Universe ist eine Firmware erschienen, die aus dem Brenner ein Multiformat-Gerät macht - und das sogar ebenfalls mit 8facher Geschwindigkeit bei DVD-R). Fast alle Medien konnte er in unter 10 Minuten einlesen mein alter Sony der über 300 Euro teuer war brauchte dafür knapp 20 min.
Rund drei Minuten braucht der Brenner um eine CD mit 40X Geschwindigkeit zu Brennen.
Wenn man eine DVD eingelegt hat braucht er rund 10 sek. um diese zu erkennen ( ein durchschnitsswert).
Die Audio CDs rippt der DVD-Brennen jedoch ziemlich langsam rund 8 min braucht man für eine , mein Sony benötigte gerade mal 2-3 min.
Beim Auslesen von DVDs war er auch ziemlich flott , jedenfalls flotter als mein alter Sony.
Ich komme zu dem Rating von 5 Sternen zum mal der Brenner eine unschlagbare Preis hat und zweitens ist es der schnellste Multiformat Brenner den es zurzeit auf dem Markt gibt ( nach dem Firmware update damit er DVD-R unterstüzt).
Es gehen sogar gerüchte rum dass wenn die neue DVD-9 erscheint ein weiteres Update kommt welches es den Brenner erlaubt auch diese zu beschreiben , weil die Energieleistung des Lasers für das neue Format ausreicht.
Hoffe habe euch geholfen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
36 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 1. März 2004
Bei mir hat das Gerät von Anfang an funktioniert.
Nur mit Intenso Rohlingen gab es mit der Originalfirmware ein Problem, die DVD wurde gebrannt, aber von keinem DVD Player abgespielt.
Nach dem Upgrade auf die Firmware Version BX 31 plus klappt das auch, er brennt die Intenso Rohlinge nun sogar 8-fach, ebenso die Tevion (Aldi-Süd) Rohlinge, die brannte er auch schon mit der Standardfirmware 8-fach.
Zu der Option eine Firmware aufzuspielen um minus Formate zu brennen; es funktioniert, allerdings erst mit der ganz neuen Version B364 dual, die Versionen 360 + 362 könnt Ihr vergessen.
Ich habe es mit Lidl Rohlingen probiert, er brannte sie 2-fach (wie vom Hersteller spezifiziert) und sie laufen auf meinen Aldi Standalone Gerät, ebenso wie auf einem Thomson Player tadellos.
Die Plusformate beschreibt er mit der Dualversion weiterhin wie gehabt.
Warum in letzter Zeit so viele negative Rezensionen hinzukamen ist mir nur dadurch erklärbar, daß die Firmware auf eine Dualversion geflasht wurde und die so unausgereift war, daß überhaupt nichts mehr richtig zu brennen war.
Mit der neuen Version funktioniert es jedenfalls mit beiden Formaten.
Es scheint so als ob manche auch ohne Dualfirmware Probleme mit dem Gerät haben, Montagsgeräte oder einfach nur Pech, daß es mit der speziellen PC Konfiguration nicht paßt?
Jedenfalls ist es nicht ok wenn das Gerät schlecht gemacht wird, weil nichts mehr geht nachdem auf eine unausgereifte Betaversion geflasht wurde. Das Gerät wird ausdrücklich als reiner plus Brenner verkauft. Wie eingangs erwähnt, mit der Firmware 364 ist er nun ein vollwertiger Dualbrenner.
Eine Mitschuld haben sicherlich diejenigen die zu Anfang hier die Möglichkeit hochgelobt haben den Brenner auf Dualbetrieb umrüsten zu können ohne das überhaupt ausprobiert zu haben und bei einigen falsche Erwartungen geweckt haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "christiansen24" am 14. Februar 2004
Habe das Gerät jetzt ca. eine Woche und bin sehr zufrieden mit den gebrachten Resultaten.
Empfehlen kann ich DVD+R Rohlinge von Ricoh , Memorex und BestMedia Platinum (4x). Brennt diese Rohlinge problemlos mit 8x Geschwindigkeit und laufen auch auf Standard-DVD Player. Verbatim Rohlinge (4x)können zwar laut Nero auch mit 8x geschrieben werden , ich hatte aber bei 3 Verbatim Rohlingen Totalausfall. Mit 4x hingegen keine Probleme.
Auch die hier bei Amazon angebotenen Noname-Rohlinge DVD+R (50'er Spindel ) lassen sich einwandfrei mit 4x Geschwindigkeit brennen.
Die Möglichkeit , nach Firmware Upgrade auch DVD-R/RW's beschreiben zu können, würde ich als Kaufentscheidung nicht berücksichtigen , da dies noch nicht ausgereift ist. Da braucht es wohl noch ein oder zwei Upgrades bis das 100% läuft.
Fazit:
Wer einen schnellen,preiswerten und zuverlässigen 8x DVD+R Brenner sucht, ist mit diesem Brenner sehr gut bedient.Alle anderen sollten sich einen NEC oder LG Multi-Brenner kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
77 von 83 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 16. Februar 2004
Leute,
lasst euch von den negativen Bewertungen nicht kirre machen.
Ich liste mal stichpunktartig auf, wie der Hase mit diesem Brenner wirklich läuft:
1. Besitze ihn seit 3 Wochen
2. DVD-R Unterstützung ist im Beta-Stadium
3. Leute, die über Probleme klagen, arbeiten mit 99% Wahrscheinlichkeit mit der in Punkt 2 erwähnten Beta Firmware
4. Mit der Original-Final-Firmware (BX30) brennt das Teil wirklich alles weg und liest übrigens auch alles, hatte null Aussetzer bis jetzt.
5. Ich habe DVD+R Medien von Ricoh, Platinum und Memorex ohne jede Probleme mit 8x beschrieben
6. Bei Atelco gibt es DVD+R Medien (Creation) für 99 Cent im Jewel-Case. Diese sind mit 2,4x gekennzeichnet, der Brenner schreibt sie ohne Muckem mit 4x.
7. CD/R und CD/RW Support ist top. Mein alter Ricoh-Brenner ist dagegen ne lahme und wählerische Schnecke. Von verschieden Brennversuchen mit dem Ricoh hatte ich noch etliche Medien hier rumliegen (Platinum, Primeon, Aldi, Lidl, Memorex, Verbatim). Die hat der Nu-Tech alle ohne Probleme mit Max-Speed beschrieben.
8. Support für euren Player im Wohnzimmer: Auf der Nu-Tech Website gibt es ein Tool mit dem man den DVD-Typ setzen kann. Stellt man diesen auf DVD-ROM ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Medien in Standalone-Geräten laufen extrem hoch.
Schlussbetrachtung:
Auf den DVD-R Support vorerst verzichten und warten bis die Firmware final ist. Solange mit der Original-Firmware alles ohne Probleme brennen.
Übrigens: Warum eigentlich dieser Wahn mit den DVD-R Medien? Die DVD+R Medien kosten mittlerweile das gleich (siehe Atelco) und bieten ansonsten die identische Leistung wie DVD-R Medien. Im Grunde braucht man den DVD-R Support überhaupt nicht, es sei denn, man hat irgendwo noch ne 100er Spindel DVD-R Rohlinge rumliegen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen