Kundenrezensionen

3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
d'artiste Matte Painting: Digital Artists Master Class
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:71,09 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Januar 2013
Ich kaufte mir das Buch, da ich mich der Beruf des Matte Painters sehr interessiert und ich neben den Maltechniken auch hoffte, etwas mehr über einen möglichen Werdegang des Berufs zu lernen.
Diese Erwartungen wurden vollkommen erfüllt.

Das Buch ist sehr übersichtlich in 3 Teile unterteilt und jeder einzelne Teil ist einem erfahrenem Künstler zugeordnet.
Jeder Abschnitt beginnt mit ein paar Worten und Werken des Künstlers, woraufhin die Tutorials und Bilder anderer Künstler folgen.

Die einleitenden Worte der Künstler waren für mich sehr informativ, da unter anderem auch auf die Softeware eingegangen wird und die Künstler mehr berichten, auf welch unterschiedlichen Wegen sie Matte Painter wurden.
An 2 oder 3 Stellen wird geschildert, wie die Autoren vor allem schon im Beruf selbst noch viel dazulernten und unter der Anleitung von Erfahreneren noch sehr viel besser wurden und geben auch noch kleine Tipps zum Einstieg in die Industrie.

Die Tutorials werden oft als zu lückenreich und ungenau beschrieben.
Es ist wahr, dass die Schritte teilweise sehr grob sind. Standardfunktionen werden nicht erklärt und es wird auch eher nur benannt, was gemacht wird und weniger erklärt, auf welche Weise es geschieht.
Trotzdem fand ich die Tutorials sehr hilfreich und eine zu detaillierte Beschreibung würde auch zu viel Raum in Anspruch nehmen.
Vorkenntnisse in Photoshop sind hier unumgänglich, genauso wie Kenntnisse in 3D Software. Ich war überrascht, wie oft diese eingesetzt wurde.

Die Bilder von den eingeladenen Künstlern sind ebenfalls bestaunend zu betrachten. Unter jedem steht ein kurzer Kommentar und eine Angabe, von welchen Künstler und mit welcher Software das Bild erstellt wurde.

Ich empfehle das Buch an andere, die wie ich mit dem Gedanken spielen, einmal Matte Painter zu werden, nur weiter, denn es hat mich sehr motiviert und ermutigt.
Außerdem habe ich nun ein detaillierteres Bild darüber, was für Voraussetzungen notwendig sind und kann den Arbeitsprozess besser nachvollziehen. 
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 1000 REZENSENTam 1. April 2009
Matte Painting is the third book in the d'artiste Digital Artists Master Class series. The series is actually a look at the process of creating art in tutorial style. This book presents Alp Altiner, Dylan Cole and Chris Stoski.

Each artist has a biography written by themselves on their beginnings, education, inspiration, life and career in art. The tutorials that follow are very well captioned. They explain the style, idea and the execution. Each comes with a still from the work in progress. There are lessons on using photo reference for compositing and texturing, fixing perspective and other useful tips.

Right after the tutorials is an invited artist gallery. That's where the 4 artist choose some of their favourite paintings from other artists and talk about them. This gallery is impressive. Let's just say talent shortage in the art industry is not a big problem.

This book is fairly pricey, as with all Ballistic books. I think it's pretty worth the money, considering that finding tutorials like this on the Internet is nearly impossible.

There are more pictures of the book on my blog. Just visit my Amazon profile for the link.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 2. Dezember 2012
Auch dieser Band ist absolut empfehlenswert. Die Künstler beherrschen allesamt ihre Medien und haben einen ausgezeichneten Blick für Komposition und Farbgestaltung. Die Reihe ist ein Muss in jedem Künstlerbücherregal.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Digital Paintbook. Volume 2
Digital Paintbook. Volume 2 von Roger Hassler (Broschiert - 6. Mai 2013)
EUR 14,95

d'artiste Digital Painting: Digital Artists Master Class
d'artiste Digital Painting: Digital Artists Master Class von Daniel P. Wade (Gebundene Ausgabe - 7. Januar 2004)
EUR 71,07