Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 126,18
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Computerxtreme
In den Einkaufswagen
EUR 129,00
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Olano GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 123,99
+ EUR 5,30 Versandkosten
Verkauft von: AVITOS GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Asus Xonar D2 interne PCI Soundkarte 7.1, Digital In/Out, Dolby & DTS Technik, Eax, 192kHz 24bit, Asio


Preis: EUR 127,43 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch okluge und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
64 neu ab EUR 123,99 3 gebraucht ab EUR 104,68
PCI
  • Vista-kompatibel
  • schnelle Audioleistung
  • intensive, realistische Töne

Wird oft zusammen gekauft

Asus Xonar D2 interne PCI Soundkarte 7.1, Digital In/Out, Dolby & DTS Technik, Eax, 192kHz 24bit, Asio + Beyerdynamic DT-770 Pro 80 Ohm Kopfhörer
Preis für beide: EUR 266,43

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Stil: PCI
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Geschenk gesucht? Amazon.de Gutscheine: Einfach millionenfache Auswahl schenken. Mit Ihrem Foto oder Amazon Motiv. Per E-Mail, zum Ausdrucken, per Post. Mehr dazu.


Produktinformation

Stil: PCI
  • Größe und/oder Gewicht: 28 x 19 x 6 cm ; 649 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 998 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: XONAR D2
  • ASIN: B000UU5TBU
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 18. September 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (60 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.653 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100 in Computer & Zubehör)

Auszeichnungen

Stil: PCI
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Stil: PCI

ASUS Xonar D2 – 7.1 PCI Soundkarte

Hardware Spezifikationen



vielseitige Anschlussmöglichkeiten

Die ASUS Xonar D2 verfügt über vier beleuchtete 3,5 mm Klinkenausgänge und zwei 3,5 mm Klinkeneingänge, mit denen Front-, Side-, Center-Subwoofer, Rear, Line-In, und Mic-In angeschlossen werden können. Außerdem verfügt die Xonar D2 über einen digitalen Koaxial Out und einen digitalen Koaxial In Anschluss, an die auch als SPDIF Kabel angeschlossen werden können, hierzu liegen im Lieferumfang entsprechende Adapter bei. Des Weiteren ist im Lieferumfang das MIDI Zusatzmodul MPU-401 enthalten, es kann wenn gewünscht an der Soundkarte angeschlossen werden.




Der ASUS AV-200 Soundprozessor

Als Prozessor wird der für seine sehr guten Soundeigenschaften bekannte ASUS AV200 genutzt. Dieser Prozessor und die High-End Digital/Analog Wandler sorgen für ein harmonisches und beeindruckendes Klangbild. Die Soundqualität bereichert nicht nur das Heimkino, sondern hinterlässt auch einen bleibenden Eindruck bei Musik und Spielen.


192kHz/24bit & 118db Signal-Rauschabstand für verlustfreien Hi-Fi Sound

Die Xonar D2 unterstützt eine Samplingrate von 192kHz/24bit und bietet dem Hörer somit eine einwandfreie Soundqualität bei jeder hochauflösenden Musikdatei. Nur mit der Auswahl hochwertigster Komponenten ist es möglich auf einen Signal-Rauschabstand von 118dB zu erreichen. Der Abstand vom Audiosignal zum Rauschen und die Samplingrate sind die wichtigsten Werte für die Wiedergabequalität, je höher diese Werte sind, desto besser klingt die Wiedergabe.


Das schützende EMI Schild

Die Xonar D2 wird durch EMI Schild und dem mehrschichtigen PCB Design perfekt von elektromagnetischen Strahlungen abgeschirmt. Diese Abschirmung ist besonders wichtig, da keine Fremdfrequenzen das Tonsignal beeinflussen können.


DTS Connect™

DTS Connect™ beinhaltet die DTS Neo: PC™ und DTS Interactive™ Technologien und bringt einmaligen Hi-Fi Surroundsound auf den PC.
DTS Interactive™ konvertiert jede Soundquelle, die über die digitale Verbindung zum AV-Receiver gesendet wird in einen echten 7.1 DTS Stream und bietet somit ein sensationelles Surroundsound Erlebnis.
DTS Neo: PC™ wandelt Stereoton automatisch in einen 7.1 DTS Stream um das Beste aus dem Surroundsystem rauszuholen.


Dolby® Features (Dolby® Digital Live, Dolby® Headphone, Dolby® Virtual Speaker & Dolby® Pro Logic® IIx)

Die Soundkarte verfügt über verschiedene Dolby Raumklang Techniken. Dolby ist einer der weltweit führenden und bekanntesten Anbieter von Surround Sound Technologien.
- Die Dolby® Digital Live-Technologie erzeugt einen Dolby Digital-Datenstrom in Echtzeit. Mit ihrer Hilfe lassen sich Audiosignale vom PC über eine einzige digitale Verbindung auf Dolby Digital-Receiver oder Heimkino-Komplettsysteme übertragen.
- Dolby® Headphone ermöglicht die Wiedergabe von Surround-Sound über jeden beliebigen Kopfhörer.
- Mit Dolby® Virtual Speaker genießen Sie 5.1-Kanal-Surround-Sound aus nur zwei Lautsprechern.
- Dolby® Pro Logic® IIx sorgt für ein natürliches, nahtloses 6.1- oder 7.1-Kanal-Klangerlebnis.


ASUS Treiber Features

- Smart Volume Normalizer™
Dieses Feature reguliert die Lautstärke aller Audioquellen auf ein konstantes Niveau.
- Xear 3D™ Virtual Speaker Shifter
Mit dieser Funktion lassen sich die Entfernungen der einzelnen Kanäle auf die entsprechende Umgebung anpassen.
- Magic Voice™ und VoiceEX
Mit dem Magic Voice Programm lassen sich verschiedene Vocal Effekte einfügen.
- Karaoke Funktion
Diese Funktion sorgt für professionelle Karaoke Effekte.
- FlexBass™
Mit der FlexBass Funktion kann eine Bassumleitung aktiviert werden.


EAX Unterstützung mit der ASUS DS3D Engine

Die ASUS DS3D Engine sorgt dafür, dass 3D Effekte in Spielen realistisch wiedergegeben und vom Spieler erkannt werden können. Auch die wichtige Ortung bei Ego-Shootern wird mithilfe der DS3D Engine stark verbessert. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass diese Funktion bereits im Treiber integriert ist und auch ohne zusätzliche Programminstallation mit den aktuellsten Betriebssystemen funktioniert.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

38 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von slimsbims am 7. Oktober 2009
Stil: PCI-Express
Die Karte klingt wirklich toll, das heißt im Wesentlichen 'klarer' und 'luftiger' und feiner aufgelöst als meine bisherige Terratec DMX 1024, und bekommt daher eine klare Kaufempfehlung. Auch in Spielen klingt der Sound wirklich gut, klar, und mit super Effekten.

Für jemanden der noch keine Soundkarte besitzt und sich überlegt eine anzuschaffen würde ich diese unbedingt empfehlen; wenn man jedoch schon bisher mit einer relativ guten Soundkarte ausgestattet ist würde ich zwei mal überlegen - der Qualitätssprung war für mich (obwohl schon deutlich hörbar) weniger groß als erwartet. Meine Erwartung war, dass es einen Unterschied wie zwischen Tag und Nacht gibt, dem ist nicht so. Dennoch kann ich nicht leugnen, dass ich von der Qualität (sowohl die mechanische Ausführung als auch die klangliche Reproduktion) der Karte insgesamt begeistert bin, und sie -nach dem zweiten Mal überlegen ;) - jederzeit wieder kaufen würde.

Unter Ubuntu 9.04 und 9.10 wird die Karte sofort und automatisch erkannt (unter ->System-> Einstellungen-> Audio auf "PulseAudio" einstellen). Auch die Treiber unter Windows sind supereinfach zu installieren.

Es empfiehlt sich, gleich die neuesten Windowstreiber direkt von Asus' Homepage zu laden, weil die Windowstreiber auf der mitgelieferten CD nicht aktuell sind. Gleiches gilt für das Handbuch, das als pdf wesentlich umfangreicher ist als der mitgelieferte Quickstart-Guide auf Papier - das pdf vorher lesen, dann erspart man sich manches Kopfzerbrechen wenn die Karte vor einem liegt. Und schließlich noch zu beachten: Die Karte benötigt einen 3,5" Floppy Stromanschluss, einen geeigneten Adapter also beim Kauf ggf.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. Harald am 27. Mai 2011
Stil: PCI-Express Verifizierter Kauf
Da mich meine Creative Titanium schon seit einem Jahr mit Treiberproblemen, Systemabstürzen und einem knacksen in der Aufnahme störte, habe ich mich nun für die Karte entschieden. Die X-FI Reihe ist generell sehr fehleranfällig, und so habe ich nach der zweiten Karte nun keine Lust mehr und mich nach einer Alternative umgesehen.

Hier wurde ich fündig und habe bisher festgestellt:

Vorteile:
- Die Qualität des Tons ist super.
- Vergleichbares ist teuer oder von "Creative".

Nachteile:
- Es liegen viele Adapterkabel bei. Der für den Stromanschluss fehlt aber und muss -je nach Netzteil- evtl. mitbestellt werden.
- Die Installation der Zusatzsoftware ist langwierig, ich dachte zuerst es hat sich aufgehängt. Man hat in der teilweise englischen Installation keine Möglichkeit auszuwählen was genau man haben will. WICHTIG: Sofort den neusten Treiber herunterladen, der mitgelieferte Treiber für Win7 64bit funktioniert nicht! Man hat Ton aber es fehlt an vielem. Unter anderem der 5.1 Funktion. Man kann es einstellen aber nicht nutzen.
- Schön wenn die Karte hinten in wunderbarem Gold glänzt, eine farbliche Einteilung (auch wenn der PC aus ist) wäre aber hilfreicher. Leider sind die Ausgänge auch sehr dich, ein direkter Adapter findet keinen Platz. Ferner stimmt bei meiner Karte die farbliche Belegung nicht. Hintere Lautsprecher und Sub/Front sind vertauscht.
- Die Karte selbst ist sehr groß, ich konnte sie nicht an den gewohnten Platz bauen, nun kriegt sie die volle Hitze meiner Grafikkarte ab, der Arbeitsspeicher war im weg.
- Es liegt sehr viel Software und Adaptermaterial bei, da hätte man lieber am Preis etwas nachlassen sollen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dearwish am 16. März 2012
Stil: PCI
Hallo,
Ich hab die Karte erst seit zwei Tagen in gebrauch. Es ist das erste mal das ich mir mal ne Soundkarte gönne die mal nicht von Creative ist nach dem mir meine letzte (Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic UAA bulk) beim Pc umbau runtergefallen ist und leider nicht mehr zu gebrauchen gewesen ist, hab ich mich nach langem hin und her für diese Karte entschieden. Es ist echt schwierig geworden noch ne gescheite PCE karte zu finden. Preise jenseits von 100 Euro find ich für ne Soundkarte schon sehr happig. Ich hab mich für die Karte endschieden zum einen weil sie bei diversen Testberichten sehr gut abgeschnitten hat und man sonst über die Karte eigentlich fast nur Positive Berwertungen findet. Ich verwende die Karte zusammen mit einem Teufel Concept E 300. Ich nutze Win7 64bit als Betriebssystem.

Einbau, Treiber installation und das einrichten der gewünschten Sound Einstellungen klappte alles sofort und ohne Probleme. Grade bei den letzten beiden Punkten hatte ich bei Creative immer so meine Probleme. Die Einstellungen lassen sich auch schnell und leicht anpassen für den jeweiligen Zweck. Ich finde die Klangqualität klasse egal ob man Musik hört sich nen Film anschaut oder ne runde Bf3 spielt. Es kommt ein toller kräftiger surround Sound aus meinen Boxen =)
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Felix Bolz am 28. November 2009
Stil: PCI-Express Verifizierter Kauf
Guten Tag, vorweg möchte ich sagen das ich diese Karte heute bekommen hab und ich absolut begeistert war über den Unterschied eines ALC 850 Onboard Sound und dieser Karte!
Ich verwende sie auf einem Asus A8N-SLI mit dem Logitech Z-5500 5.1 System und gehe über ein Koaxial Kabel an die Anlage. Das Z-5500 hat einen eingebauten DTS und DD decoder, welcher sein können aber erst richtig zeigt wenn man ihn mit dem decoder der Xonar D2X verweden kann! Im Klartext heisst das, dass ich einfach sämtliche anwendungen, egal ob Winamp oder Youtube im DTS Digital Effekt laufen lassen was einen Klanglichen unterschied mit sich bringt von dem ich nie dachte das es ihn gibt. Kristallklare Höhen und drückenden Bass ohne das was "getunet" wurde ^^ Des weiteren bietet die Karte alles was man brauchen kann. So kann man genau die Crossover Frequenz für den Subwoofer einstellen (verwende 80Hz wie original THX System)(mit Berücksichtigung der Größe der Satellitenboxen) oder eben ein paar Spielereien wie Hall etc. einstellen. Ich liebe diese Karte und sie ist jeden Cent wert!! Ich hoffe das hilft euch bei euer Kaufentscheidung.
MFG Felix Bolz

Xonar D2X/XDT - Soundkarte - 118 dB S/N
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Stil: PCI