Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
D ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von funrecords
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: VERSAND INNERHALB VON 24 STUNDEN. Sie kaufen: Die Prinzen - D (2001) - CD
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,79

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • D
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

D Import

19 Kundenrezensionen

Preis: EUR 11,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
7 neu ab EUR 11,99 14 gebraucht ab EUR 1,97

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

D + Hardchor + Alles Nur Geklaut
Preis für alle drei: EUR 31,97

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. Oktober 2001)
  • Erscheinungsdatum: 1. Oktober 2001
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Hansa (Sony Music)
  • Kopiergeschützt (Was bedeutet das?)
  • ASIN: B00005OCJB
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 65.605 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Popmusik
2. Mama
3. Deutschland
4. Thema Nr. 1
5. Sie
6. Berlin
7. Gut im Bett
8. Koenigin
9. Deine Nummer
10. Ungerechtigkeit
11. Nichts
12. Doktor
13. Pech gehabt
14. Hier sind wir
15. Morgen

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Sie bestellen:CD:Die Prinzen,D.Versand aus Deutschland.Label: Hansa.Published: 2001/'(P)+(C) 2001 BMG Berlin

Amazon.de

Der Versuch des einstmaligen Ost-Pop-Exportschlagers Die Prinzen, mit ihrem aktuellen Werk D wieder an alte Nachwende-Erfolge anzuknüpfen, geht leider knapp daneben. Was, wie man weiß, nun mal auch daneben ist. Zugegebenermaßen kann der Hörer auch auf dem neuesten Longplayer aus dem Hause der Leipziger Chorknaben wieder feinste Vokalakrobatik bewundern (gelernt ist eben gelernt). Doch auch die jahrelang im Thomanerchor geschulten Stimmbänder können nicht darüber hinwegtäuschen, dass Rotschopf Tobias Krumbiegel und seine Mannen auf dem achten Studioalbum immer noch im selben Tümpel fischen.

Konnte die Melange aus vokalem Pop-Ensemble, Synthetik-Grooves und pfiffigen Texten 1991 noch die Massen von Kiel bis Bad Reichenhall in kollektives Schwärmen versetzen, ist der Zug für derartige musikalische Ergüsse mittlerweile schon jenseits der Staatsgrenze. Paradebeispiel für die gebotene Hausmannskost: die erste Single-Auskopplung "Deutschland". Gut gemeinte Kritik, verpackt im populärmusikalischen Wattebausch. Das Gegenteil von gut ist gut gemeint, hat zu solchen Kritikansätzen die Hamburger Kapelle Tocotronic mal gesungen. Irgendwo zwischen Comedy, Attitüde und Guter-Laune-Mucke liefern Die Prinzen Altbekanntes in nicht wirklich neuem Gewand.

So schlingert das Quintett durch das gesamte Album und kann auch mit Nummern, wie "Gut im Bett" oder "Pech gehabt", das fehlende Spaßmoment nicht retten. D ist sicherlich eine lohnenswerte Anschaffung für Fans, dem Rest sei aber wirklich aktueller deutscher Pop, wie die Sofaplanet-CD Sternzahl Unendlich ans Herz gelegt, der nun mal um einiges besser ins Jahr 2001 passt als das Leipziger Allerlei auf D. --Michael Dannhauer


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Ohlrich am 14. Oktober 2001
Format: Audio CD
Ich kann nicht die Meinung von Amazon.de teilen. Ich finde die Scheibe einfach gut! Es ist gut, dass die Prinzen genau bei ihrem Stil bleiben und sich nicht beugen. Zum brüllen komisch finde ich persönlich den Titel "Mama". Auch "Deutschland" spricht mir aus dem Herzen und überhaupt scheinen die Texte gut durchdacht zu sein. Der Gesang der Prinzen ist durch die Stimme von A. Humpe gut aufgewertet worden. So gefällt mir das - wie auch die anderen CD's der Prinzen. Diese CD ist jede Mark wert die ich dafür ausgegeben habe. Ich freue mich schon auf die folgenden Werke der Prinzen - Stimme zählt eben doch mehr als Computermusik!
MfG Peter O.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bernduwedenz@aol.com am 25. November 2001
Format: Audio CD
Eigentlich hatte ich nicht vor, die CD zu kaufen. Dann bekam ich sie geschenkt und bei uns laufen wieder die Prinzen...
Deutschland ist momentan das Lieblingslied meiner Kinder (5 und 11), aber es gibt noch viel mehr gute Hits:
"Mama", "Popmusik" und vor allem "Sie", eine Liebeserklärung an eine Frau, die nur auf Frauen steht. "Königin" und "Nichts" sind es mit Sicherheit wert, im Radio gespielt zu werden.
Ich kann die CD guten Gewissens jedem emfpehlen, der die Welt nicht ganz so eng sieht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heiko am 21. Dezember 2001
Format: Audio CD
Schön abwechslungsreich
und trotzdem mit dem qualitativen Prinzensound..
Immer wieder mutig.. sich von den verschiedensten Instrumenten unterstützen zu lassen.. Einigen Leuten kann man es nie recht machen.. Hätten die Prinzen ein Album gemacht .. so wie früher.. hätten die gleichen meckerer gesagt: Wie langgweilig,, die treten auf der stelle" Naja ich sage weiter so..
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lorenz Mayer am 18. Oktober 2001
Format: Audio CD
Wirklich wiedermal ein Super-Album, wie die anderen auch. Jedes Album von den Prinzen ist auf seine Art spitze. Manchmal ironie z.B. beim Ohrwurm "Deutschland". Typisch Prinzen eben. Ich finde nicht, dass die Prinzen "total unmotiviert" sind und dieses Album hier "elektronisch und lieblos" ist. Keinerwegs stimmt das, sondern man merkt den Prinzen an, dass sie Spaß hatten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Abby Normal TOP 500 REZENSENT am 5. Oktober 2001
Format: Audio CD
Die Prinzen präsentieren sich in gewohnter Manier. Mit frechen, witzigen Texten sorgen sie für gute Unterhaltung. Schöne Melodien und Gesangsharmonien stehen auch bei dieser vielseitigen Platte der Prinzen im Vordergrund. Allerdings haben die Instrumente mittlerweile einen höheren Stellenwert, als auf den alten Alben, wie z.B. „Küssen verboten". „D" klingt moderner und ist sehr gut abgemischt. Ein abwechslungsreicher Musikstil zeugt von den Qualitäten der Prinzen. Selbst Reggae und Latino Pop im Stil von Ricky Martin sind vertreten.
Neben einigen ruhigen, eher traurig klingenden Liedern, überzeugen vor allem die fetzigeren Songs. Meisterwerke sind unter anderem das kreative „Popmusik", bei dem nicht „alles nur geklaut" ist, das sarkastische „Deutschland", oder mein Favorit „Gut im Bett", der meiner Meinung nach alle Vorraussetzungen für einen weiteren Hit alla „Küssen verboten" erfüllt: Ein genialer Text und fantastischer Sound prägen sich sofort ein und machen Lust auf mehr.
Eine nette Idee steckt auch im Booklet. Wenn man es auffaltet, entpuppt sich das Cover als Teil eines Posters.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 4. Oktober 2001
Format: Audio CD
Diese Platte ist der Hammer ! Auf dieser Scheibe befinden sich hauptsächlich sehr lustige Lieder. Doch allerdings bekommen es die "Deutsche Leitkultur"-Fans voll ab ! Es fehlen einem einfach die Worte, man sollte es sich einfach mal anhören !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 8. Oktober 2001
Format: Audio CD
Ich als echter Prinzenfan muß ganz ehrlich sagen, daß dieses Album mal wieder im Typischen "Prinzen-Sound" (Blödes Wort,aber is halt so) ist!
Egal, ob man nun Fan ist, oder nicht - es lohnt sich auf alle Fälle für alle, denen alte Prinzenhits wie Küssen verboten, oder auch Gabi und Klaus gefallen! Jan
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. Neumann am 28. August 2004
Format: Audio CD
Die Prinzen werden synthetisch - eine Tendenz, die sich über die letzten Jahre auf ihren CD's schon angedeutet hat. Auf "D" haben sie es nun fast geschafft, endgültig verwechselbar zu werden. Die perfekte Stimmkultur blitzt oft nur noch im Hintergrund auf, im Vordergrund dagegen spielen scheppernde Synth-Grooves. Dabei geht leider häufig die Textaussage flöten. Stücke wie "Königin", eine eher nachdenkliche Nummer über Schattenseiten des Star-Seins, oder "Deutschland", eine herrliche Aufzählung so ziemlich aller Klischees, die man Deutschen gegenüber pflegen kann (und die wir selbst ja auch tapfer hochhalten!), haben ein solches Umfeld eigentlich nicht verdient. Viele Texte sind aber auch nur noch flach und beliebig. Im Hintergrund durchaus gut zu hören, weil im ganzen anspruchslos. Fans des klassischen a-capella-Gesanges sind bei anderen Formationen, z. B. King's Singers, Wise Guys, Sechszylinder o. ä. besser aufgehoben - oder sollten sich mal die ersten Prinzen-CD's zu Gemüte führen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen