EUR 47,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von EliteDigital DE

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

D.O.a the Third and Final Repo

Throbbing Gristle Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 47,95
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch EliteDigital DE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 7,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Throbbing Gristle-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Throbbing Gristle-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Audio CD (30. März 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Mute (EMI)
  • ASIN: B000024P3Q
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 402.757 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. I.B.M.
2. Hit by a rock
3. United
4. Valley of the shadow of death
5. Dead on arrival
6. Weeping
7. Hamburger lady
8. Hometime
9. Ab/7a
10. E-Coli
11. Death threats
12. Walls of sound
13. Blood on the floor
14. Five knuckle shuffle
15. We hate you (Little girls)

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Industrial Music For Industrial People! 28. April 2014
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Auf ihrer zweiten Veröffentlichung "D.O.A. The Third and Final Report" aus dem Jahre 1978 betrieben die englischen Industrial-Wegbereiter weiterhin krude Experimente mit selbstgebauten Synthesizern und allerlei gesampelten Geräuschen. Dabei gingen sie deutlich differenzierter und strukturierter zu Werke als auf dem noch sehr unberechenbaren und unausgegorenen Vorgänger ein Jahr zuvor. Song-orientierte Ansätze sucht man auf diesem Album aber wieder vergebens. Vielmehr erarbeitete die Gruppe um Genesis P. Orridge Muster aus flächigen Synthesizern, Funksignalen, Verzerrten Gitarren, fiesen Peitschen aus Beats und gesprochene, bösart-abgründige Texte über grausame Morde, nachzuhören bei "I.B.M", "Hit By A Rock", "Dead On Arrival" und "Hamburger Lady". "Weeping", "Hometime" und "Ab-7a" zeigten dennoch, das die Band dem verführerischen Schönklang nicht abgeneigt war. In den 80ern und 90ern durch Gruppen wie Skinny Puppy und Nine Inch Nails zur großen Popularität geführt, galten die Engländer in den späten 70ern als avantgardistische Vorkämpfer für Industrial-Musik und somit als wichtige Inspirationsquelle für ihre späteren Abkömmlinge.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar