Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Cynthia Barcomi's Backbuc... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Cynthia Barcomi's Backbuch Gebundene Ausgabe – 9. Oktober 2007

4.5 von 5 Sternen 138 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 16,99 EUR 11,79
66 neu ab EUR 16,99 8 gebraucht ab EUR 11,79

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Cynthia Barcomi's Backbuch
  • +
  • Cookies
  • +
  • Let's Bake: 70 wundervolle Back-Rezepte, die perfekt gelingen!
Gesamtpreis: EUR 52,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Aus jeder Zeile und jedem Foto leuchtet die enorme Freude, die Cynthia Barcomi am Backen hat." (Main-Echo)

Klappentext

"Die Kuchen in Berlin sind trotz Kaffeebar-Trend oft ein Desaster. Cynthia Barcomi zeigt seit zehn Jahren, dass es anders geht. Mit Handarbeit und lebensechten Zutaten haucht sie ihren Backwaren Seele ein."
taz

"Aus jeder Zeile und jedem Foto leuchtet die enorme Freude, die Cynthia Barcomi am Backen hat."
Main-Echo

"Miss American Pie wird die 44-Jährige gern genannt. Dabei ist sie gar nicht Bäckerin, sondern Quereinsteigerin. [...] Weil es der Amerikanerin nicht reicht, zwei Cafés, einen Cateringbetrieb und vier Kinder zu haben [...] hat sie sich eine neue Herausforderung gesucht: Kochbücher schreiben. Gerade ist ihr erstes Backbuch erschienen, in dem genau beschrieben steht, wie man einen Pie macht."
Tagesspiegel

Alle Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung des Herstellers


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Seit ca. 7 Wochen habe jetzt schon Barcomis Backbuch und habe bereits 7 Mal daraus gebacken. Zu den Ergebnissen später mehr.

Was mir positiv aufgefallen ist:
===============================
- wirklich sehr gute und verständliche Anleitungen, man weiß sofort, wie es gemeint ist
- keine zu exotischen Zutaten, vieles hat man sogar oft im Haus, so dass man auch spontan backen kann
- gute Aufmachung und schöne Fotos machen Lust aufs Nachbacken
- erstaunlich viele Rezepte für Kleingebäck (meine geheimen Favoriten :-)), nicht nur Muffins und Cupcakes, sondern auch Scones und Bars (keine Angst, daneben gibt es auch genug "richtige" Kuchen)

Was mir eher negativ aufgefallen ist:
====================================
- eigentlich nur, dass nicht jedes der von mir ausprobierten Rezepte ein absoluter Überflieger ist. Da ist auch einiges "Mittelmaß" dabei, auch wenn die Begleittexte noch so Tolles versprechen... Aber das ist sicherlich bei jedem Backbuch so und natürlich auch Geschmackssache...

Folgende 7 Rezepte habe ich ausprobiert (ich habe mich übrigens genau an die Anleitung und an die angegebenen Zutaten gehalten):

1. Cinnamon Rolls (= Zimtschnecken): Sehr leckeres Hefegebäck. Ich war zunächst etwas skeptisch aufgrund der 150g Kartoffelmus, die da reinkommen, aber die Schnecken waren wirklich besonders fluffig (und das Kartoffelmus war schnell und einfach gemacht und gut erklärt). Würde ich jederzeit wieder so machen!

2. Chocolate Hazelnut Scones (= Haselnuss-Scones mit Schokostückchen): Waren ganz in Ordnung, würde ich aber nicht unbedingt nochmal machen.

3.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 109 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich besitze beide Backbücher von Cynthia Barcomi und bin immer mal wieder fleißig am backen.
Leider sind die Bücher eher durchwachsen. Einige Rezepte sind super toll, gelingen leicht und bringen mir auf jeder Party absolute Begeisterung ein. Besonders die Cyn's Brownies mit dieser leichten Kaffeenote sind der absolute Renner.

Aber es gibt auch oft Sachen die nicht so gut gelingen, weil oft die Backzeiten viel(!!!) zu kurz angegeben sind. Hier sollte man sich auf die Erfahrung verlassen die man schon vorher beim backen gesammelt hat oder einfach entsprechende Backwerke ein paar Minuten länger im Ofen lassen.

Im Gesamten würde ich sagen, das man hier ein Werk in den Händen hält, dass viele aus Amerika bekannte Backwerke beinhaltet, die leicht nachzubacken sind, so toll insziniert sind, dass man sich gar nicht entscheiden kann wo man anfängt und leider manchmal ein bisschen enttäuscht wird.

Viel Spaß damit....
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das war ein guter Kauf!
Nicht so sehr für leckere Kuchen und Torten- da habe ich schon meine Rezepte und Klassiker, die immer gut ankommen.
Was mir an diesem Buch gefällt, sind die ganz einfachen Sachen.
Es sind Rezepte drin, für die man nicht extra einkaufen muss, die man schnell am Abend nach der Arbeit noch machen kann und die einfach absolut göttlich schmecken.
Zum Beispiel:
Classic Pancakes: Habe ich einmal spontan zu einem Frühstück für mich und meine kleine Tochter gemacht, als der Rest der Familie ausgeflogen war, und seitdem immer wieder. Man braucht nichts extra, sie gehen schnell und schmecken z.B. mit der empfohlenen Erdbeerbutter wunderbar.

Light and Fluffy Waffles: Auch das eine spontane Aktion, als meine Tochter (diesmal war es die Große) und ich Lust auf Süßes hatten. Das sind wirklich perfekte Waffeln, locker und leicht, hängen sich am Waffeleisen nicht an, schmecken gut.

New York Blintzes: Mein Favorit aus diesem Buch. Mache ich jede Woche mindestens einmal, um sie mit in die Arbeit zu nehmen. Mit Kirschen gefüllt, mit Quark gefüllt, beim bloßen Gedanken läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Von Frau Barcomi genau beschrieben gelingen sie wirklich hervorragend.

Classic Cream Scones: Schmecken lecker!

Das waren jetzt lauter Sachen, die ich spontan und ohne großes Einkaufen gemacht habe. Die Kuchen gelingen auch, wobei der Coffee Cake allerdings eher Mittelmaß ist. Aber das kann man verschmerzen, bei diesem ansonsten tollen Buch!
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Zunächst das Positive:

Nachdem ich ein Jahr in USA gelebt habe und dort original Cheesecakes, Brownies und Cookies uvm. genießen durfte, freue ich mich über dieses Backbuch, das wirklich sehr authentische Ergebnisse liefert. Als sehr positiv empfinde ich, dass die Rezepte nicht nur sprachlich übersetzt wurden, sondern durchweg in Deutschland einfach erhältliche und gängige Zutaten enthalten, sowie auf in Deutschland übliche Backgewohnheiten angepasst ist (keine cup-Angaben, sondern alles in Gramm, Zentimetern, etc.:-) Das Buch ist reich bebildert und soweit bisher ausprobiert entsprechen meine Backergebnisse ziemlich genau den Abbildungen im Buch. D.h. die Bilder sind realistisch und nicht (oder zumindest nicht offensichtlich) irgendwelche geschönten mit Haarspray besprühten Objekte, wie oft in irgendwelchen Hochglanz Back- und Kochbüchern praktiziert. Enthält viele für den europäischen Geschmack zunächst seltsam anmutende Kombinationen, wie z.B. das Zucchini-Walnuss-Brot, dass durch die Zucchini wunderbar saftig und geschmacklich hervorragend ist. Auch die "Standard"-Rezepte wie Pancakes und Cookies sind solide und lecker und enthalten viele zusätzliche Varianten. Sehr hilfreich ist auch das allgemeine Kapitel über Backen, Teig und Zutaten, sowie das Alphabet des Backens am Ende des Buches, aber VORSICHT!...

...und hier komme ich zu den negativen Punkten, die einen Stern Abzug beschert haben:
Ich habe in den Rezepten bei der Backzeit und -temperatur eine Angabe vermisst, ob es sich um Ober-/Unterhitze oder um Umluft handelt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: meine bestellungen