holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY
Kunden diskutieren > Forum: Left 4 Dead

Cutversion oder lieber Uncut???


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-22 von 22 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.11.2008 13:40:58 GMT+01:00
Fossil meint:
Hi Leute!!

Findet ihr, dass der Spielspaß darunter leidet, wenn man sich die deutsche Cutversion von LEFT 4 DEAD holt? Denn mein Ösihändler hat nur die Xbox 360-Version uncut :(
Ansonsten würde ich mir Cutfassung holen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.11.2008 17:42:43 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.11.2008 17:45:56 GMT+01:00
Anonym meint:
bei der xbox360 Version ist das Blut grün auch bei den Menschen (cut version)

ich hab mir die uncut version geholt (kommt hoffentlich bald).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.11.2008 19:02:52 GMT+01:00
al-aSak meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.12.2008 15:11:31 GMT+01:00
Alle die genau sehen wollen was geschnitten wurde rate ich hier: http://schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=5975591 mal reinzuschauen. Ich habe die Demo cut gespielt und war entsetzt. Meiner Meinung ist die cut Version nicht zu gebrauchen. Finger weg!!!! Zu einem Zombiespiel gehört nun einmal Gewalt. Bei Amazon.co.uk bekommt man das SPiel für ca. 40¤ uncut.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.12.2008 14:20:42 GMT+01:00
C. Klütz meint:
Stimmt definitiv nicht. Spiel muss mit einem ausländischen CD-Key erworben werden, ansonsten ist die Steam-Version automatisch in Deutschland Cut. Der Trick mit Sprache umstellen ging vor Jahren bei den alten Steam-Spielen, hierbei jedoch nicht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.12.2008 13:44:21 GMT+01:00
Richtig.
Man brauch einen ausländischen Key ...
Ich habe auch die Uncut Version.
Habe mir mal die Cut Demo + den Schnittbericht angesehen ...
Mmn sollte man sich die Uncut Version zulegen da nur diese richtiges Zombie-Surviving Feeling mit sich bringt.
Mfg

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.12.2008 16:44:57 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.12.2008 16:45:20 GMT+01:00
SM meint:
Dieser Beitrag strotzt nur so vor Fehlinformationen...

1) Es stimmt durchaus: in der Xbox 360-Version ist das Blut grün. Das ist Fakt. Am PC ist dies jedoch scheinbar nicht der Fall.

2) Der 'Trick' mit der Spracheinstellung funktioniert hier nicht. Nur ein Import hilft...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.12.2008 16:27:14 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.12.2008 16:29:39 GMT+01:00
Man muß sich nicht zwingend die UK-Version oder die Uncut-Version aus Österreich/Schweiz importieren lassen. Z. B. bei Okaysoft.de kann man sich in D das Spiel bestellen.

Bei der geschnittenen Version lösen sich die getroffenen Zombies auf, meist, bevor sie überhaupt den Boden treffen. Körperteile fliegen auch nicht weg und man bekommt auch keine (roten) Blutspritzer ab. Zudem wurde hier das Ragdoll-Verfahren sehr eingeschränkt. In der Uncut-Version bleiben die Leichen liegen, Splatterfreunde kommen auf ihre Kosten und man kann die Blutspritzer auf seinem Bildschirm abwischen, wenn ein Zombie einen halben Meter vor einem seinen Kopf verloren hat :). Das Ragdoll-Verfahren ist in der Uncut-Version vorhanden und Umgebungsgegenstände fliegen bei Beschuß umher.

Ergo, wenn dann richtig und für's gleiche Geld lieber die Uncut-Version als die geschnittene. Für mein Empfinden kommt auch bei der Uncut-Version die Atmosphäre viel besser rüber.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.12.2008 20:14:05 GMT+01:00
Nixe meint:
Was genau geschnitten ist kann ich nicht sagen aber allein dass das Coverbild bei der deutschen Version verharmlost ist fand ich so lächerlich dass ich mir aus prinzip die uncut geholt hab :D. Wer nicht all zu weit weg von Holland wohnt kann so wie ich auch eben rüberheizen und das da kaufen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.12.2008 15:56:26 GMT+01:00
Ralf WASSNER meint:
Hi

Hab die österreichische/schweizer Version von l4d.

Fakt ist - bei diesen Versionen fliegen bei Treffern Köpfe/Arme durch die Luft und die Leichen lösen sich nicht sofort auf wenn sie den Boden berühren - oder sogar noch in der Luft.

Ragdoll Verhalten ist in der Version enthalten.

Mein Eindruck - für ein Zombie Spiel hebt es die Atmo. In einem normalen Shooter kann ich auf die exzessive Gewalt gern verzichten.

Anders das Ragdoll-Verfahren. Weshalb das geschnitten wurde kann ich nicht ganz nachvollziehen - wegen dem Realismus.

Bei l4d würde ich mich wieder für die uncut entscheiden.

Gruß
Ralf

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.12.2008 21:43:57 GMT+01:00
E. Troegel meint:
Ein Zombie-Spiel ohne nen randvollen Splatter-Container mit Körperteilen und Gedärmen???

Das gibts mal wieder bloß in good old Germany!

Empfehlung: unbedingt die Version aus CH / AT / UK holen - es lohnt sich! Frohes Fest

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.01.2009 03:29:24 GMT+01:00
F. Schneider meint:
stimmt nicht

es kommt nicht auf den KEY an sondern woher du es bestellst...steam checkt die ip, wenn du es zB aus Österreich mit deutschem key bestellst bekommst es uncut...war bei mir auch so !

Veröffentlicht am 12.02.2009 13:28:22 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.02.2009 13:30:20 GMT+01:00
kaffeejunge meint:
Das ist auch nicht richtig, hab nen deutschen Account und das Spiel via Steam gekauft. Beei mir ist's Uncut. Die Sprachausgabe ist englisch mit deutschen Menütexten. Ich weiß selbst nicht woran das liegt, aber letztendlich hat der Cut der deutschen Version keinen großen Einfluß auf die Spieldynamik.

Veröffentlicht am 03.03.2009 12:15:41 GMT+01:00
Auch das deutsche Spiel bietet Blut und Horrorszenarien - wer in einem taktisch anspruchsvollen Spiel unbedingt Körperteile herumfliegen sehen will, sollte vielleicht zu was anderem greifen.

Veröffentlicht am 03.03.2009 22:53:45 GMT+01:00
CherryCoke meint:
Kann es sein das die uncut Version aus Österreich doppelt so teuer ist wie die deutsche cut??? O.O

Veröffentlicht am 04.03.2009 08:22:33 GMT+01:00
Royan meint:
Ja. Kauf dir lieber die UK-Version über amazon.co.uk. (Kannste über Steam auch auf DE stellen)

Veröffentlicht am 04.03.2009 22:45:37 GMT+01:00
MaBu meint:
Habe mir soeben die Uncut-Version von Amazon.co.uk bestellt... Inklusive Shipping und Tax liegt es bei 33,86 Pfund... Umgerechnet also ziemlich genau 37,92 ¤... Wesentlich günstiger als die AT-Version. Wer auf Uncut steht ist auch gerne bereit 8 ¤ mehr zu bezahlen ;)

Einziger Nachteil: Versand per Luftpost (ist Standardversand) dauert ca. 3-4 Tage...

Veröffentlicht am 07.03.2009 16:35:26 GMT+01:00
barbados meint:
Deutsche Sprache bei der UK-Version?
Habe das Spiel jetzt in UK bestellt. Kann jemand sagen, ob es bei der UK Version auch eine deutsche Sprachausgabe gibt?

Veröffentlicht am 26.05.2009 10:10:12 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.05.2009 10:14:18 GMT+02:00
Dennis Wenzel meint:
Tipp, für alle die keine Ahnug haben, über Steam:

Spiele, die über Steam laufen, die uncut sind und die es in Deutschand auch (nur cut) gibt, vorausgesetzt sie haben in der deutschen Version, deutsche Texte, bzw. deutsche Sprache, lässt sich jedes Spiel auf Deutsch einstellen.
UK Version von Left 4 Dead, installiert, rechtsklicken auf Eigenschaften bei der Spieleverknüpfung, Sprache wählen, notfalls Steam neu starten, Spiel starten, alles auf deutsch und uncut, das gleiche geht auch bei UK Version von Team Fortrress 2, ebenso bei Fear 2 Project Origin.
Nur bei Saints Row 2 geht es nicht, da schon von vornherein die uncut für dt. gesperrt wurde.
Steam schneidet auch keine Spiele, wenn du eine Importversion hast, und von der auch den Key, dann ist es später auch uncut.
Seinen Steam Account braucht man auch nicht auf englisch einstellen, das bringt gar nix.

Es häng einzig und allein davon ab ob du einen Key hast, der im Ausland oder in Deutschland registriert ist.
Bei Steam-Download-Spielen, also über die Plattform, kommt es drauf an.
SoF Payback gibt es nur uncut, kann man sich desshalb auch nur uncut runterladen.

Veröffentlicht am 11.08.2009 08:35:48 GMT+02:00
Z meint:
Also auf einen "Ausland - Key" würde ich mich nicht verlassen. Damit kann man Glück oder, wie ich, Pech haben.
Ich habe es in Österreich gekauft und es war geschnitten. Also rein ins Internet und Steam Support benachichtigt.
Nach einem Tag erhielt ich folgende Antwort:

Hallo Herr ,

entsprechend den Vorgaben der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien dürfen wir deutschen Steam-Nutzern (bzw. deren IP-Adressen) nur die von der Bundesprüfstelle freigegebene Version dieses Spieles anbieten.

Bitte besuchen Sie folgende Webseite, um weitere Informationen zu den deutschen Bestimmungen für Videospiele zu erhalten:

Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien
http://www.bundespruefstelle.de/

Beste Grüße,

Steam Support Team

Es liegt also an den IP Adressen. Ich sage dazu nur armes Deutschland. Warum ein Spiel "beschneiden" welches sowieso nur von erwachsenen gespielt werden darf. Das ist fast so wie: Ich habe einen Führerschein darf mir aber kein Auto kaufen.

MfG

Veröffentlicht am 07.11.2009 02:06:10 GMT+01:00
Kain meint:
Falsch Jimbo Fast, es kommt auf den Key. Denn dann hast du eindeutig eine falsche Fassung erwischt.

Veröffentlicht am 07.04.2010 18:42:37 GMT+02:00
K. Huppmann meint:
Hahaaha zum Glück wohn ich in Österreich!
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Diskussion:  Forum: Left 4 Dead
Teilnehmer:  22
Beiträge insgesamt:  22
Erster Beitrag:  30.11.2008
Jüngster Beitrag:  07.04.2010

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Left 4 Dead
Left 4 Dead von Electronic Arts GmbH (Windows 2000 / Vista / XP)
4.2 von 5 Sternen (101)