Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.03.2012 21:43:22 GMT+01:00
Sandra meint:
Ich hab grade gelesen, dass der Film fürs Kino stark geschnitten wurde und jetzt frage ich mich, ob es auch noch eine Version ab 16 auf DVD geben wird?

Veröffentlicht am 20.03.2012 10:55:36 GMT+01:00
Soweit ich weiß ist die deutsche Kinoversion ungeschnitten. Lediglich die britische Version wird geschnitten sein, um eine niedrigere Freigabe zu erhalten.
http://www.schnittberichte.com/news3.php?ID=3485

Veröffentlicht am 25.03.2012 21:01:17 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.07.2012 11:18:17 GMT+02:00
Terd meint:
Ich hatte ursprünglich ebenfalls auf eine erweiterte Fassung auf DVD gehofft, da mir persönlich der Grad an geschilderter Gewalt im Roman für eine FSK-12-Freigabe doch recht hoch zu liegen schien. Nach dem Kinobesuch allerdings die Ernüchterung ob der filmischen "Lösung" des Produzentendilemmas Hohe Altersfreigabe = weniger Kinobesucher = weniger Einnahmen: Sobald es brutal wird, bedienen sich die Macher des unsäglichen "Stilmittels" der Wackelkamera, und zwar in einem derartig übertriebenen Maße, dass rein gar nichts mehr zu erkennen ist; zumindest war dies auf Kinoleinwand der Fall.
Ein paar saubere Schnitte fürs Kino und später eine unzensierte Fassung auf DVD wären m. E. die ehrlichere Variante gewesen. Mir jedenfalls hats den Kinobesuch ordentlich vergällt.

EDIT: Mittlerweile habe ich den Film nochmal in wesentlich kleinerem Format sehen können (Arabische Fluglinie). Die Wackelkamera fällt hier wohl nicht mehr derartig stark ins Gewicht wie noch auf der Kinolweinwand, die Bewegungsabläufe sind besser nachzuvollziehen.

Veröffentlicht am 25.03.2012 21:21:40 GMT+02:00
A. Müller meint:
Die Kinofassung wird laut Schnittberichte.de auch die engültige Fassung bzw. Directors Cut sein.

Die deutsche Kinofassung ist uncut und von der Regie so gewollt!

Veröffentlicht am 07.07.2012 12:05:09 GMT+02:00
schachfieber meint:
@Terd
Ich kann dir nur voll und ganz zustimmen. Diese Art von Kameraführung wurde vollkommen falsch eingesetzt. Die Szene am Füllhorn haben sie mir so wirklich vergrault! Schrecklich! Sonst war es aber ein fantastischer Film, wirklich. Mit ein paar kleinen Macken. :D

Veröffentlicht am 31.08.2012 14:47:14 GMT+02:00
Florian H. meint:
Ja,dies ist halt so.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  6
Beiträge insgesamt:  6
Erster Beitrag:  19.03.2012
Jüngster Beitrag:  31.08.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist