Cut & Run (Cut & Run Series Book 1) (English Edition) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Cut & Run ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von FatBrain
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,58 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

Cut & Run (Englisch) Taschenbuch – 1. September 2008

12 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 22,52
EUR 19,49 EUR 19,47
10 neu ab EUR 19,49 4 gebraucht ab EUR 19,47

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Cut & Run + Sticks & Stones (Cut & Run) + Fish & Chips (Cut & Run)
Preis für alle drei: EUR 57,17

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Synopsis

A series of murders in New York City has stymied the police and FBI alike, and they suspect the culprit is a single killer sending an indecipherable message. But when the two federal agents assigned to the investigation are taken out, the FBI takes a more personal interest in the case. Special Agent Ty Grady is pulled out of undercover work after his case blows up in his face. He's cocky, abrasive, and indisputably the best at what he does. But when he's paired with Special Agent Zane Garrett, it's hate at first sight. Garrett is the perfect image of an agent: serious, sober, and focused, which makes their partnership a classic cliche: total opposites, good cop-bad cop, the odd couple. They both know immediately that their partnership will pose more of an obstacle than the lack of evidence left by the murderer. Practically before their special assignment starts, the murderer strikes again -- this time at them. Now on the run, trying to track down a man who has focused on killing his pursuers, Grady and Garrett will have to figure out how to work together before they become two more notches in the murderer's knife.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anif am 30. März 2013
Format: Kindle Edition
Ich bin bei Büchern zugegebenermaßen manchmal ziemlich pingelig. Je mehr ich lese, desto kritischer scheine ich leider zu werden. Deshalb kommt es recht selten vor, dass ich die Fehler eines Buches zwar erkenne, es mir insgesamt aber trotzdem sehr gut gefällt. Und es ist noch seltener, wenn es mir nicht bloß gefällt, sondern ich es abgöttisch liebe. Aber genau das ist mir bei diesem Buch passiert! Zuerst habe ich das Hörbuch gehört, dann innerhalb von 3 Tagen die 5 bereits erschienenen Fortsetzungen gelesen und danach noch einmal den ersten Teil als E-Book verschlungen. Man könnte also sagen, dass ich ein bisschen süchtig nach dieser Reihe geworden bin.

Wer hier einen innovativen Krimi erwartet, wird wahrscheinlich enttäuscht werden. Die Krimihandlung ist zwar recht spannend und hat eine nette Portion Action zu bieten, jedoch sie ist eben nichts total Besonderes und im Laufe der Handlung lässt sich bereits früh erahnen, wer der Täter ist. Sie dient aber sowieso eher als Rahmenhandlung für die sich langsam entwickelnde Beziehung von Ty und Zane, was für mich in diesem Fall absolut in Ordnung war. Denn diese beiden haben mich tatsächlich weit mehr gefesselt, als es für zwei fiktive Figuren möglich sein sollte.
Ich muss mich wirklich zurückhalten, um hier nicht in peinliche Schwärmereien auszubrechen, also nur so viel: Inzwischen kommen sie mir schon vor wie zwei gute alte Freunde, die mir ziemlich ans Herz gewachsen sind und in die ich zugegebenermaßen ein kleines bisschen verknallt bin.
Keine Ahnung, wie die Autorinnen das geschafft haben, aber Ty und Zane sind mir trotz ihrer vielen Fehler absolut sympathisch.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von javelinx TOP 500 REZENSENT am 2. März 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
In New York treibt ein Serienmörder sein Unwesen, ohne Hinweise auf ein gemeinsames Motiv oder andere Spuren zu hinterlassen. Als auch FBI-Agenten ohne Kampfspuren tot aufgefunden werden, muß davon ausgegangen werden, daß ein Insider der Schuldige ist. Als Außenstehende, die nicht in den Fall verwickelt sein können, werden die Agenten Ty Grady und Zane Garrett eingeschaltet. Auf den ersten Blick könnten die beiden unterschiedlicher nicht sein - der eine sieht Regeln nur dazu da, sie zu brechen, der andere ein zugeknöpfter Vorzeige-Agent wie im Bilderbuch. Die gegenseitige Abneigung ist so groß, daß es fraglich scheint, ob die beiden überhaupt zum Ermitteln kommen werden...

Die Geschichte lebt von den Gegensätzen der beiden Hauptcharaktere, die allerdings im Lauf der Handlung eine Wandlung erfahren. Ty hat mehr drauf als den Gammel-Look und sein Rebellen-Image, und daß sich Zane nahezu sklavisch an die Vorschriften hält, hängt mehr mit seiner Vorgeschichte als inneren Neigungen zusammen. Dies ist glaubhaft in Szene gesetzt, allerdings verschwimmen dadurch manchmal die Konturen der Charaktere. Zusammen mit raschen Perspektivwechseln und den ähnlichen Nachnamen fällt es manchmal schwer, den Überblick zu behalten, wer gerade an der Reihe ist.
Der Umgang der beiden entschädigt dafür aber reichlich: hier sind zwei Alpha-Tiere unterwegs, wie sie im Buche stehen, die sich gegenseitig umkreisen und mißtrauisch beschnüffeln, in Imponiergehabe verfallen, Testosteron liegt in der Luft. Die gegenseitige nicht eingestandene Attraktion verschärft die Spannung - hier wird nicht geflirtet, gekuschelt oder geredet, und wenns anders nicht mehr geht, fliegen die Fäuste.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lairdess VINE-PRODUKTTESTER am 27. August 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wow, hat mich dieses Buch umgehauen!!!!!

Durch Empfehlung einer Freundin bin ich an diese Autorinnen geraten und habe mir nach der ersten Hälfte dieses Bandes bereits sämtliche Folgeromane bestellt :-) Die beiden Damen wissen definitiv zu überzeugen, der Plot (wenn auch etwas durchsichtig) ist spannend, die Auflösung absolut klasse gezeichnet und auch wenn ich von der räumlichen Trennung der beiden Hauptcharaktere nach dem Showdown etwas enttäuscht war - Urban und Roux konnten das Blatt wenden, die Hintergründe klar aufzeigen und zu einem nachvollziehbaren (Derzeit-) Happy-End gelangen.

Von diesen beiden Machos-auf-den-ersten-Blick und ihrer rauhbeinigen Schale mit weichem Kern kann man glaube ich gar nicht genug bekommen! Selten waren Charaktere so deutlich aber auch mit soviel noch unentdecktem Tiefgang beschrieben und es ist eine wahre Freude, diesen beiden dabei zuzusehen, wie sie versuchen, die vorhandenen Hindernisse zu überwinden!

Natürlich kommen die heißen Sex-Szenen nicht zu kurz aber um ehrlich zu sein sprüht dieses Buch so dermaßen vor witzigen Dialogen, dass diese Szenen schon fast ins Hintertreffen geraten. Gestört hat mich das absolut nicht und ich kann schon jetzt kaum abwarten, bis endlich die weiteren Teile ins Haus flattern!

An alle Freunde des Gaylove-Genres: wenn ihr nicht vor rauhbeinigen Macho-Protagonisten, die gerne auch mal Argumente mit der Faust klären, zurückschreckt - dann seid ihr HIER genau richtig!!

An alle Fans von Rigger und Rocketman - Finger weg, als Ersatzfutter sind diese Bücher nicht sexgefüllt genug!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen