Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Cucina Naturale: Kochen mit den Gaben der Natur [Gebundene Ausgabe]

Antonio Carluccio
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

2003
Antonio Carluccio beschreibt in seinem neuen Buch sechzig Zutaten, die nur in der Natur zu finden sind und sich dort ohne menschliches Zutun entwickeln: Gemüse, Kräuter, Pilze, Früchte, Beeren und Nüsse, Fisch, Krustentiere und Wild. Jedes Porträt beginnt mit einem kurzen historischen Überblick und wichtigen Bestimmungsmerkmalen, gefolgt von praktischen Hinweisen, wo man das Produkt jeweils finden, wie man es sammeln und schmackhaft zubereiten kann. Jeder Text wird durch ein bis zwei Rezepte ergänzt. Nach bester italienischer Tradition sind die Rezepte einfach und köstlich zugleich.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
  • Verlag: Heyne, Rolf, Collection; Auflage: 1 (2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3899102037
  • ISBN-13: 978-3899102031
  • Größe und/oder Gewicht: 26,8 x 21,6 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 702.921 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Antonio Carluccio ist so etwas wie der Jäger und Sammler unter den Köchen. Wenn er nicht gerade in der Küche steht, dann streift der im Piemont aufgewachsene Besitzer des Londoner Neal Street Restaurants durch die freie Natur und sammelt ein, was er an "wilden" Naturprodukten so findet und für seine schmackhaften Kreationen brauchen kann. Seine Leidenschaft für Pilze hat schon viele angesteckt, weil der Autor in seinen Büchern davon auf eine Weise berichtet, dass einem schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammenläuft. Aber auch an Kräutern, Salaten und Gemüse haben Wald und Wiese so manches zu bieten. Vor allem sind Wildpflanzen durch die Bank aromatischer als ihre kultivierten Verwandten. Eine Erfahrung, die man auch beim Wildschweinbraten und vor allem beim Geflügel immer wieder machen kann.

Der sehr schön aufgemachte Band mit Fotografien von William Shaw versammelt neben kleinen Einführungen zu den einzelnen Kräutern, Pflanzen etc. insgesamt 120 thematisch sortierte Rezepte für Wildgemüse, Wildkräuter, Früchte, Beeren, Nüsse, Pilze (ein Traum: Trota al Tartuffo!), Fische und Schalentiere, Wild und die "Exoten" Wacholderbeere, Pinienkerne, Kaper und Kaktusfeige. Letztere sind für Carluccio deshalb "exotisch", weil sie in Mittel- und Nordeuropa nicht wild vorkommen. Als exotisch im Sinne von außergewöhnlich schmackhaft haben wir die von uns bislang nachgekochten Gerichte empfunden (nochmal: Trota al Tartuffo!, aber auch die süßen Fenchelplätzchen oder die Zuppa d'Aglio selvatico Froxfield). Und nach den Erfahrungen, die wir mit früheren Büchern des Autors wie beispielsweise der grandiosen Küche des italienischen Südens gemacht haben, haben wir keinen Grund daran zu zweifeln, dass auch die restlichen durchweg wahre Gaumenschmeichler sind. --Freia Danz

Der Verlag über das Buch

Natur pur!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die etwas kreativere Küche 5. Februar 2005
Von Ein Kunde
Dieses Buch ist etwas für experimentierfreudige und naturbezogene Köche. Wildkräuter, bekannte und unbekanntere Pilze, Exoten, Waldfrüchte sowie Wild, Fisch und Meeresfrüchte werden behandelt. Die einzelnen Nahrungsmittel werden in kurzen informativen Portraits vorgestellt und die wichtigsten Merkmale erläutert, danach folgen jeweils zwei oder drei spezielle Rezepte. Sind die Zutaten für die Rezepte erst einmal gefunden, so ist auch das nachkochen für den passionierten Hobbykoch kein Problem.
Man muss sich allerdings im Klaren sein das man nicht alle Produkte so leicht finden wird, manches gibt es im Laden gar nicht - da muss selbst gesammelt werden - anderes gibt es vielleicht im Laden, dann aber eher in Großstädten wie London wo Carluccio seine Rezepte erstellt. Dieses Buch ist also nichts für Leute die es gerne schnell und einfach mögen. Trotzdem fünf Sterne von mir für die aussergewöhnlichen Ideen, denn auch wenn man das eine oder andere vielleicht nie ausprobieren wird so findet man trotzdem viel Interessantes zum Nachschlagen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen super kochbuch von einem sympathischen italiener 21. Dezember 2010
Von riaf666
habe schon viele rezepte probiert und ist sehr lecker, auch der informative teil kommt nicht zu kurz, sehr zu empfehlen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar