Menge:1
Cuba ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von RevivalMedia
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Über 2 Millionen Produkte verkauft. Schneller Versand und Lieferung. Ausgezeichnete Kundenfeedback. Die meisten Artikel werden versandt werden am gleichen oder am nächsten Werktag aus dem Vereinigten Königreich.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Cuba
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Cuba


Preis: EUR 15,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
17 neu ab EUR 10,90 5 gebraucht ab EUR 5,58

Hinweise und Aktionen


Putumayo Presents-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Putumayo Presents

Fotos

Abbildung von Putumayo Presents

Biografie

Die Geschichte von Putumayo beginnt 1975 mit einer "Ethno-Boutique" in New Yorks Upper East Side, wo der studierte Ethnologe Dan Storper in einem kaum 15 Quadratmeter großen Laden Kunsthandwerk und Textilien aus Lateinamerika verkauft. Schon bald wird Putumayo, benannt nach einem Flußtal in Kolumbien, mit eigenen Designs zur erfolgreichen Marke und Storper von der ... Lesen Sie mehr im Putumayo Presents-Shop

Besuchen Sie den Putumayo Presents-Shop bei Amazon.de
mit 97 Alben, 58 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Cuba + Cafe Cubano
Preis für beide: EUR 31,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (14. Mai 1999)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Putumayo/Exil (Indigo)
  • ASIN: B00000IWNK
  • Weitere Ausgaben: Hörkassette
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.018 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Compositor confundido
2. Al Vaivén De Mi Carreta
3. El Adios del este momento
4. Campina
5. Sabroso como El Guarapo
6. Mecanica de amor
7. Mami me gusto
8. Boliviana
9. El reloj de pastora
10. Partida querida

Produktbeschreibungen

This selection of classic Cuban son reveals why the music of this small country has had such a huge international impact.

Son developed on the eastern side of the island (El Oriente) during the early part of the 20th Century and was itself the source of an international craze in the 1930s. Marked by syncopated bass lines, driving percussion and seductive melodies, son remains an extremely popular Cuban music style.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von FrizzText HALL OF FAME REZENSENT am 13. September 2005
Format: Audio CD
Von Kuba hört man nur Gutes: Fidel Castro schickt schnell, großzügig und unverzüglich Hilfe nach New Orleans wegen der Zerstörungen durch den Hurrikan Katrina. Die Hurrikan-Vorsorge-Pläne Kubas werden übrigens von Experten höher eingeschätzt als diejenigen der USA. Auf Kuba nachhaltig positiv aufmerksam gemacht hatte schon der Film "Buena Vista Social Club" von Wim Wenders (Beratung: Ry Cooder). Dort war der Musiker Ibrahim Ferrer (lange Zeit in der Versenkung verschwunden) wieder ins Rampenlicht geholt worden. Das hat dem Image der kubanischen Musik sehr gut getan. Diese Sammel-CD fängt nun auch vernünftigerweise mit seiner Vorstellung an. Leider ist Ibrahim Ferrer im August 2005 verstorben. Die anderen zwei führenden Mitglieder des "Buena Visita Social Club" starben 2003, der Pianist Ruben Gonzalez und der Gitarrist Compay Segundo. Aber natürlich ist die Musik Kubas dadurch nicht verstummt. Diese Sammlung zeigt, wie sie weiterlebt: Einer der besten Beiträge auf der Scheibe ist "Mecanica de Amor" (Mi Son, Nr. 6), wo die Band eine Geige statt der üblichen Führungstrompete einsetzt und wo witzigerweise Hip-Hop-Elemente durchscheinen. "Bolivana" (Irakere, Nr. 8) bringt wunderbare Jazz-Harmonien und "Sabroso Como El Guarapo" (Orquesta Sublime, Nr. 5) ein eindrucksvolles Flötensolo. Kümmern Sie sich nie darum, daß Ihre Spanisch-Kenntnisse sehr gering sind: Dann werden Sie auf der anderen Seite feststellen (auch ohne einen Salsa-Kurs besucht zu haben), daß Ihre Hüften und Füße plötzlich ein paar fremdartige Dinge machen wollen, sobald Sie auf PLAY gedrückt haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gd am 25. März 2008
Format: Audio CD
Die CD spiele ich immer, wenn ich gute Laune möchte, bevor Besuch kommt und auch bei der Hausarbeit. Die lebendige Musik gibt Schwung und hebt die Laune. Ich kann die CD wärmstens empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen