oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Csny/Déjà Vu Live (Itunes Exclusive)
 
Größeres Bild
 

Csny/Déjà Vu Live (Itunes Exclusive)

21. Juni 2009 | Format: MP3

EUR 9,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 11,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:28
30
2
3:25
30
3
3:41
30
4
4:02
30
5
5:42
30
6
7:14
30
7
5:08
30
8
2:58
30
9
8:18
30
10
3:55
30
11
4:49
30
12
5:23
30
13
5:37
30
14
3:55
30
15
3:18
30
16
3:01
30
17
6:24
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 22. Juli 2008
  • Erscheinungstermin: 21. Juni 2009
  • Label: Reprise
  • Copyright: 2008 Reprise Records for the U.S. and WEA International Inc. for the world outside the U.S.; Motion Picture Artwork and Photography C2008 Silver Bow Productions, Inc.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:19:18
  • Genres:
  • ASIN: B00DIB6YNK
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 58.603 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

30 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von guitar am 7. Oktober 2008
Format: Audio CD
keine frage: c und n sind alt, s ist gefühlt sogar nahezu scheintot, y ist dagegen mindestens so jung wie sein name. ja, diese band war früher relevanter, ja, der sound ist hier nicht optimal, er ist ebenso rau wie die darbietung.

so f&%$ing what?

neil young trommelte seine alten kollegen zusammen, um gemeinsam mit ihnen in alten und neuen liedern gegen einen sinnlosen krieg und einen sinnlosen präsidenten anzusingen. das ist nicht nur sein gutes recht, das ist für ihn offenbar auch eine art pflicht.

weil er und die anderen herren das in ehrlicher dinglichkeit tun, ist dieses album gegen jede peinlichkeit sozusagen immunisiert. die interpretationen sind wütend und wach, dass manches ein bisschen schief klingt, stört da überhaupt nicht. musik als mittel zum zweck, der die mittel aber nicht heiligen muss, weil die erstens eh ok sind und zweitens heiligkeit hier und sonst im rock ohnehin kein thema ist.

man kann nicht ständig drüber klagen, dass der rock nicht mehr politisch ist, und wenn er es doch ist, darüber spotten. das geht sich nicht aus!
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Pauli VINE-PRODUKTTESTER am 26. Oktober 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Also ehrlich gesagt: Young rules auf dieser Live-CD, die leider ein Manko hat: ausgeblendete Titel, es geht also nicht wie bei einer "richtigen" Live-CD ineinander über, sondern man bekommt immer die 1-2 Sekunden Pause "mitgeliefert". Für knapp 5€ ärgert es mich nicht, auch der Sound, der nicht zu 100% super ist, aber die Ecken und Kanten der Young-Gitarre gut rüberbringt, macht mich nicht unruhig. Schönes Werk, gute Songauswahl. Da das Booklet mit den Seiten einer anderen CD ausgestattet ist (Tom Waits - Heartattack and vine) kann ich leider nicht sagen, von wann die Scheibe ist, gehe aber stark von kurz nach "Living with War" von NY aus, da hier einige Titel vertreten sind.
Falsches Booklet und ausblenungen bekommen einen Punkt Abzug. Ansonsten eine Empfehlung für, ganz klar, Young-Fans.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Und A. Richter am 13. Oktober 2008
Format: Audio CD
kann diese CD leider ( als absoluter Young Fan) keinem empfehlen,da die Soundqualität unter jeder Kritik ist.Ich besitze zwar alle regulären Young CDs & ca.20 Boots,wobei die Boots stellenweise eine besser Qualität haben als diese CD.Auch das zusammenspiel der ehemaligen "Hereos" passt irgentwie nicht,was aber auch an der Katastrophalen Abmischung liegen kann.
Fazit--hier im Amazon die 30 Sekunden pro Track anhören,die CD vergessen und eine andere kaufen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Seidel am 16. Dezember 2008
Format: Audio CD
Nach dem wirklich grandiosen Konzerten von Neil Young im Frühling bzw. Sommer in Wien bzw. Wiesen war ich schon auf das Erscheinen dieser in vielen Fachmedien durchwegs wohlgesonnen besprochenen CD gespannt. Das Ereignis ist natürlich als politisches Statement gegenüber einem sinnlosen Krieg (wie eigentlich alle !) und einem unfähigen Präsidenten, der diesen Krieg durch Duldung falscher Fakten und totaler Ignoranz wohl mitverschuldet hat, gedacht. Aber irgendwann kommt doch der Zeitpunkt wo die Musik in den Vordergrund rücken soll und ab da wird es dann etwas mühselig. Man kennt die Songs in wesentlich interessanteren Arrangements, mit wesentlich mehr Feuer und wohl auch Können vorgetragen. Neil's Kumpane sind wohl schon sehr beschränkt in ihren Fähigkeiten, manches klingt einfach furchtbar und ideenlos. Schade, der Wille steht für's Werk, aber der Schatten der Vergangenheit ist länger.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden