Cryptonomicon und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Cryptonomicon auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Cryptonomicon [Englisch] [Taschenbuch]

Neal Stephenson
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (402 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,94 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 4 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,36  
Bibliothekseinband EUR 14,91  
Taschenbuch EUR 6,70  
Taschenbuch, 3. Mai 2000 EUR 12,94  
Hörkassette --  

Kurzbeschreibung

3. Mai 2000

With this extraordinary first volume in what promises to be an epoch-making masterpiece, Neal Stephenson hacks into the secret histories of nations and the private obsessions of men, decrypting with dazzling virtuosity the forces that shaped this century.

In 1942, Lawrence Pritchard Waterhouse—mathematical genius and young Captain in the U.S. Navy—is assigned to detachment 2702. It is an outfit so secret that only a handful of people know it exists, and some of those people have names like Churchill and Roosevelt. The mission of Waterhouse and Detachment 2702—commanded by Marine Raider Bobby Shaftoe-is to keep the Nazis ignorant of the fact that Allied Intelligence has cracked the enemy's fabled Enigma code. It is a game, a cryptographic chess match between Waterhouse and his German counterpart, translated into action by the gung-ho Shaftoe and his forces.

Fast-forward to the present, where Waterhouse's crypto-hacker grandson, Randy, is attempting to create a "data haven" in Southeast Asia—a place where encrypted data can be stored and exchanged free of repression and scrutiny. As governments and multinationals attack the endeavor, Randy joins forces with Shaftoe's tough-as-nails granddaughter, Amy, to secretly salvage a sunken Nazi submarine that holds the key to keeping the dream of a data haven afloat. But soon their scheme brings to light a massive conspiracy with its roots in Detachment 2702 linked to an unbreakable Nazi code called Arethusa. And it will represent the path to unimaginable riches and a future of personal and digital liberty...or to universal totalitarianism reborn.

A breathtaking tour de force, and Neal Stephenson's most accomplished and affecting work to date, Cryptonomicon is profound and prophetic, hypnotic and hyper-driven, as it leaps forward and back between World War II and the World Wide Web, hinting all the while at a dark day-after-tomorrow. It is a work of great art, thought and creative daring; the product of a truly iconoclastic imagination working with white-hot intensity.


Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Wird oft zusammen gekauft

Cryptonomicon + Snow Crash
Preis für beide: EUR 22,94

Einer der beiden Artikel ist schneller versandfertig.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Snow Crash EUR 10,00

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 928 Seiten
  • Verlag: William Morrow Paperbacks (3. Mai 2000)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0380788624
  • ISBN-13: 978-0380788620
  • Größe und/oder Gewicht: 20,5 x 13,6 x 4,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (402 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 96.526 in Englische Bücher (Siehe Top 100 in Englische Bücher)

Mehr über den Autor

Neal Stephenson ist in erster Linie Romanautor. Seine spekulativen Werke wurden mit mehreren Preisen ausgezeichnet. Zu seinen bekanntesten Büchern zählen Snow Crash, Diamond Age - Die Grenzwelt, Cryptonomicon, Der Barock-Zyklus und Anathem.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Dieser Titel ist in englischer Sprache
Dank Snow Crash genießt Neal Stephenson Kultstatus unter Science-fiction-Fans und Technologie-Freaks. Das Buch hat die konventionellen Vorstellungen der High-Tech-Zukunft derart neu definiert, dass es zu einer sich selbst bewahrheitenden Voraussage wurde. Wenn dieser Cyberpunk-Klassiker groß war, dann ist Cryptonomicon riesig, enorm, gewaltig -- nicht nur wegen seiner schieren Größe (918 Seiten, inklusive Appendizes), sondern auch im Umfang und in seinem Reiz. Es ist der hippe, lesenswerte Nachfolger von Gravity´s Rainbow und der Illuminatus-Trilogie. Darüber hinaus ist es auch das erste Buch einer geplanten Serie.

Cryptonomicon zoomt durch die ganze Welt und rast verschwörerisch zwischen zwei Zeiten hin und her -- dem Zweiten Weltkrieg und der Gegenwart. Die zwei Helden aus den vierziger Jahren sind der glänzende Mathematiker Lawrence Waterhouse, ein außerordentlicher Kryptoanalytiker, und der übereifrige, morphiumsüchtige Bobby Shaftoe von den US-Marines. Sie gehören zum Sonderkommando 2702, einer Alliiertengruppe, die versucht, die Kommunikationskodes der Achsenmächte zu knacken. Gleichzeitig ist sie bemüht zu verhindern, dass der Feind dahinterkommt, dass ihre eigenen Kodes bereits geknackt sind. Unterm Strich besteht ihre Aufgabe aus einer Täuschung nach der anderen. Dr. Alan Turing, der ebenfalls zum Sonderkommando 2702 gehört, erklärt Waterhouse die seltsame Arbeitsweise der Einheit: "Wenn wir einen Konvoi versenken wollen, schicken wir erst ein Beobachtungsflugzeug hinaus. [...] Das Observieren ist natürlich nicht seine eigentliche Aufgabe -- wir wissen schon längst, wo sich der Konvoi befindet. Seine eigentliche Aufgabe besteht darin, selbst beobachtet zu werden [...] wenn wir dann kommen, um sie zu versenken, schöpfen die Deutschen keinen Verdacht."

Diese ganze Geheimnistuerei spiegelt sich in der Gegenwartshandlung wider, in der sich die Enkel der Weltkriegshelden -- der unnachahmliche Programmierfreak Randy Waterhouse und die schöne und starke Amy Shaftoe -- zusammentun, um in Südostasien eine Off-shore-Datenoase zu schaffen und nach Möglichkeit auch den Verbleib von Gold aufzudecken, das für die Schatulle der Nazis bestimmt war. Um den paranoiden Ton der Geschichte abzurunden, taucht der mysteriöse Enoch Root, einer der Topangehörigen des Sonderkommandos 2702 und des Societas Eruditorium, mit einem nichtdechiffrierbaren Verschlüsselungskonzept aus dem Zweiten Weltkrieg auf, um die 1990er Protagonisten mit verschwörerischen Verbindungen zu verwirren.

Cryptonomicon ist von der ersten bis zur letzten Seite Neal Stephenson vom Feinsten: Knapp in der Handlung, aber erschöpfend präzise im Detail. Jede Seite enthält eine Mathematikaufgabe, einen zitierbaren Insider-Witz, eine faszinierende Idee oder ein Stückchen beißender Prosa. Cryptonomicon ist zudem vollgepackt mit wahrhaft seltsamen Figuren -- irren Technologie- und Kryptofreaks und mehr Kryptologie, als man jemals brauchen wird -- vom ganzen gegenwärtigen Computerjargon einmal ganz abgesehen. Vorsicht: Wenn Sie dieses Buch in einem Zug lesen, könnten Sie einer Informationsüberlastung (und dem Hungertod) zum Opfer fallen. --Therese Littleton -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

"Cryptonomicon, a novel of such ambition and intensity that most modern fiction looks timid and shallow in comparison..." (Guardian)

"Cryptonomicon was dauntingly vast: brilliant, splenetic, paranoid and beguiling in roughly equal measures... Stephenson's...thrilling fluency" (TLS)

"An audaciously conceived tale of code-making and code-breaking" (New York Times)

"A brilliant patchwork of codebreaking mathematicians and their descendants who are striving to create a data-haven in the Philippines...trust me on this one" (The Guardian) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
"FILIPINOS ARE A WARM, GENTLE, CARING, GIVING PEOPLE," AVI says, "which is a good thing since so many of them carry concealed weapons." Lesen Sie die erste Seite
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mr. Stephenson's Best Work to Date 29. Juli 2000
Format:Gebundene Ausgabe
This book grabbed my attention from almost the first page. Even though it's huge I read it in just under a week. The amazing story weaves through different times while still connecting within itself. I got a lot to think about from reading this book and it's full impact has probably not set in yet. Highly recommended, especially if you like his earlier work. (Snow Crash, for example.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ouch, my head hurts! 29. Juli 2000
Format:Taschenbuch
In essence this book is predictive historical fiction. In exploring the 20th century history of cryptography, Stephenson weaves a tale of how the modern computerized world has found itself on the brink of a global economy.
There are two plots here. The children of the World War II cryptography plot are involved in the modern cyber-business plot. Stephensen ties the two plots together very well. Secrets revealed in the World War II plot become plot elements in the modern day plot.
The modern day plot involves the establishment of a data haven. Since the book was published, data havens seem to be emerging in reality.
The characters are quirky and interesting. They are not all techno-geeks. Indeed one of the most interesting is a hoo-rah marine.
One word of caution. This book belongs, in part, to the 20th century magical realism school. There are mystical plot elements and a magically wise character that spans the plots. Perhaps a better phrase, considering the technological focus, would be mechanical realism. (If you did not like the "drummer" part of The Diamond Age, you will be bothered by these elements.)
In all, I heartilly recommend this book for the strength of its writing and for the freehand manner in which ideas are splashed acros the pages.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Chock full o' everything 25. Juli 2000
Format:Taschenbuch
The point of most books is the plot. The plot is a sequence of events that carries you from A to B, where A is the opening of the story and B is the conclusion. The only elaboration may be in the inclusion of a prologue and/or and epilogue. Most books are, to use a convinient metaphore, a book like a one way ocean voyage where you start at one beach and end up at another.
This book is not like that. Oh, sure, there IS a beginning and there IS an end, and there is a plot that takes you between them. But the fun of the book *isn't* in the plot. It's in all the wild and unexpected detours that you in strange and interesting directions.
To return to our metaphor, if most books are an ocean cruise, this book is a surf board: you do end up at the beach, but it isn't a straight and sedate path; sometimes you'll be heading straight for shore, sometimes you'll be swingly wildly to the left or right, and sometimes you'll be under the water without any clear sense of where you are or what direction you're facing.
It's like that.
Is it a book for everyone? No. In fact, the author has a FAQ that does a good job of answering the question of whether or not you would enjoy the novel at [...]
In short, if you don't like long novels, novels with lots of exposition, novels that deal with technical materials, novels with sex, violence, and obscenity, etc, then you probably should give this one a miss.
If, on the other hand, you want to take an interesting journey with lots and lots of (apparently) random detours into a whole variety of sub-topics, then I think that this might be a book that you would enjoy.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stephenson's the Best, This is His Best 25. Juli 2000
Format:Taschenbuch
Racing from one millenium to the next you want something that flies along with you. Stephenson delivers again. The setting is mostly World War II, but the feeling is as contemporary as the morning paper, and Stephenson's writing is always the greatest living experience. Second is Brauner's Love Songs, also the fast, contemporary, well-written thing I really love. Highest recommendation for both novels.
Let me put it this way: if you liked Snow Crash, you'll love Cryptonomicon. If you haven't read it, you should. If you have read it and didn't like it, you're nuts. But Cryptonomicon is even better.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Beste und das Schlechteste vereint 18. November 2001
Format:Taschenbuch
...in diesem jüngsten Werk des genialen Autors.
Das Buch empfehle ich gleich 2-3mal zu lesen, bevor man sich ein entgültiges Urteil erlauben mag. So halte ich die Hälfte, die während des Zweiten Weltkrieges spielt, für äusserst gelungen. Der Teil, der in der Gegenwart spielt, für zäh und langatmig. Stephenson kann eine magische Sucht auslösen (Turnpager, at it's best); skurille, liebenswürdige Charaktere, wie der Mathematiker Waterhouse, oder der Soldat Bobby Shaftoe, bleiben für immer im Gedächtnis haften. So gehört auch die mathematische Erklärung eines Mathematikers in körperlichen Nöten, in jede Akademiker, bzw. Studentenbibliothek.
Andererseits, darf man sich fragen, warum dem Autor die Verknüpfung von Themen, wie Kryptologie, New Economy und Schatzsuche nicht ganz so gelingen wollte.
Alles in allem aber ein lesenwerter Roman - stellenweise genial, manchmal albern. Für Ungeduldige empfehle ich, nur den 2.Weltkriegplot zu lesen. Und ansonsten: Snow Crash und Diamond Age - heute noch Referenzwerke der modernen Science Fiction.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut lesenswert nicht nur für Sci-Fi Fans 8. April 2001
Von FloDil
Format:Taschenbuch
Im bekannten Stil schreibt Neal Stephenson über die ersten Gehversuche der modernen Kryptografie im 2. Weltkrieg, und überrascht den Leser immerwieder mit seinem Einfallsreichtum. Von vielen wird er bereits als Arthur C. Clarke des 21. Jahrhunderts bezeichnet. Am besten liest man Stephenson im Original. Stephenson's Buch nimmt einen von Anfang an Gefangen, und macht, meist indirekt, auf die drohenden Gefahren der zukünftigen Gesellschaft aufmerksam; ein rundum lesenswertes Buch, für jeden, der wissen will, wer gesendete e-mails und Handy-Anrufe noch empfangen kann, ausser der, für den sie bestimmt sind....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Meisterwerk!
Eines der grandiosesten Bücher, die ich das Glück hatte, lesen zu dürfen. An dieser Stelle zwingen mich die amazon-Richtlinien zu ein Paar Buchstaben mehr, hiermit... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Magdalena veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen My favourite book
This is probably my favourite book. I bought it again for Kindle so I can re-read it at leisure. It's long and complicated, well worth ploughing through. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Constant Bookworm veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gut gelungenes Buch
Der Inhalt wurde von anderen ja bereits beschrieben. Ich finde den historischen Rückblick hervorragend. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Querleser veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Mehrfach lesen
Zumindest für mich war das Buch bei der erstmaligen Lektüre ein wenig konfus und schwer zu verdauen. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von fiesta88 veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Gähnende Langeweile
Das Buch ist ein Seitenalptraum. Eine Geschichte, die eigentlich auf 300-400 Seiten beschrieben werden koennte, wird aufgeblasen auf 910 endlose Seiten. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von octopux veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Fesselnd, interessant, lesenswert
Mein erstes nicht-Cyberpunk Buch von Neal Stephenson: ich war neugierig, da mir sein Stiel und die Sprache sehr zusagen. Ich habe es damals nicht bereut, sondern wirklich genossen. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von H. Neugebauer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen awesome
My type of book - techy but good storyline. Actually two stories that are independant of each other but loosely related by the main characters. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. August 2010 von Gareth Owen Curtis
5.0 von 5 Sternen Macht Lust auf viel viel mehr von Stephenson!
Als nicht-native speaker ist Neal Stephenson eine echte Herausforderung. Ich lese regelmäßig Literatur in Originalsprache aber das hier ist schon ein anderes... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. März 2010 von Sire
4.0 von 5 Sternen lang und länger
Ein wirklich nervenzährendes Buch, es wird immer länger. Wahrscheinlich ist es eher etwas für den Urlaub als zum Zwischendurchlesen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. April 2009 von S. Ziegler
5.0 von 5 Sternen Absolut Brilliant!
Dieses Buch ist absolut brillant. Es ist geschrieben für die Onlinegeneration die wahrscheinlich die einzigen sind die es wirklich zu schätzen wissen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Februar 2009 von M. Visser
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9f8d7b64)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar