Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen77
4,4 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:10,98 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Juni 2012
Eine überraschend gelungene Umsetzung auf Blu Ray! Das Bild (gesehen auf 47" LCD) weist nach den Titeln eine ausgesprochen tolle Schärfe auf - da war ich wirklich unheimlich positiv überrascht! Ich hatte zwar leicht den Eindruck, dass die Hauttöne schon ein klein wenig Richtung "Wachs" gehen, aber selbst wenn, würde das durchaus zu dem Look des Films passen.
Ton nur in DTS 2.0 Stereo, klingt aber alles gut soweit. Ich bin jedenfalls begeistert von dem Bild und Ton und den Extras (in SD).
Das dt. untertitelte Audiokommentar von John Waters ist - wie eigentlich alle Waters-Kommentare - großartig! Perfekte Mischung aus Annekdoten, Tratsch, Hintergrund und Produktionsinfos! Und genauso gut ist die Doku zum Film. Außerdem gibt es noch unveröffentlichte Szenen. Vermutlich sind das die Szenen aus dem Director's Cut, den es als UK-DVD gibt (ich warte noch auf die Lieferung von Amazon-UK der entsprechenden DVD) - bei der UK-BluRay handelt es sich übrigens um die gleiche "normale" Schnittfassung wie bei der deutschen BluRay - ich bin mir sogar ziemlich sicher, dass die beiden Scheiben identisch sind.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Wenn man einen "normalen" Film erwartet, wird man mit Sicherheit enttäuscht werden, aber wenn man schrille und überzeichnete Charaktere liebt, wird man den Film gleich noch einmal sehen wollen! Wir haben auf jeden Fall Tränen gelacht und haben uns einfach köstlich amüsiert. Stimmung, Musik, Schauspieler, alles passt perfekt zusammen, schräg, abgefahren, schlichtweg klasse!
33 Kommentare|41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2006
Schräg - schrill - schnulzig! Seit Jahren warte ich auf den Film auf DVD, nachdem meine Videocass. ihren Dienst versagt hat und ich den Film zum Schluss eigentlich nur noch hören konnte. ... Und selbst das war ein Genuss! Der Film und seine Musik - für mich einfach Kult!
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2014
Hab mir die Bluray geholt und den Film seit Jahren mal wieder gesehen. Über den Film selber wurde schon viel geschrieben, ich persönlich bin ein Fan, selbst nach 24 Jahren gefällt der Film noch, Johnny Depp in seiner ersten ernsthaften Rolle macht seine Sache richtig gut.

Das Bild der Bluray ist sehr gut, man merkt nach dem Hauptfilm in der Doku wie sehr das Bild aufpolliert wurde. Apropos Doku, diese hier läuft ganze 47Min., bietet viele Hintergrundinfos, Storys vom Dreh, massig Interviews, so wie es sein sollte.

Als Bonus gibts dann noch die unveröffentlichte Szenen die es im Directors Cut gibt, aber nicht relevant für den Film sind.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2008
Was soll man zu diesem Film noch sagen? Eins ist sicher, er darf in keiner DVD-Sammlung fehlen! Ein musikalisches Meisterwerk von John Waters, der diesmal auf mitreißende Melodien gesetzt hat.

Johnny Depp als Wade "Cry Baby" Walker macht den Film noch sehenswerter, als er sowieso schon ist.

Also, wer auf mitreißende Songs und Johnny Depp steht, der wird garantiert nicht enttäuscht sein.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2003
also dieser Film ist wirklich die Höhe! schrecklich kitschig und schnulzig und Klischee- haft und alles ist voraussehbar und so, aber das macht die Stimmung nur noch besser. Spitzeklasse Schaupsieler, die furchtbar passend überschminkt sind und geniale Musik machen und durch die ganze, oberflächliche Geschichte hin zieht sich der wunderbare Waters- Humor! Einfach wunderbar, Klasse Kamera und Kleider und die Stimmung der Fünfziger vermischt mit bisschen modernerem kommt super hinüber.
Der Film geht um Cry Baby Walker, der ein supermässiger Rockmusiker ist und in seiner Gang, aus verrückten Coolos der Anführer ist. Dieser verliebt sich in das Spiessermädchen Allison, die die Grosstochter einer angesehenen Dame der Stadt und die Freundin des Oberspiessers Baldwin ist. Es ist eine ganz logische Geschichte und trotz des wunderbaren Kitschs kommt richtig gute, romantische Stimmung auf, wenn man nicht grad am sich krumm lachen ist!
Einfach genial, leider sehr schwer zum überkommen, der Film meine ich...
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2007
Dieser Film ist in jeder Weise genial - Teenies der wilden 50er knallen auf die spießigen Vertreter einer amerikanischen "Heile Welt"-Gesellschaft.

Dass dabei manches vielleicht ein bisschen überdreht wirkt, tut der Sache keinen Abbruch! Johnny Depp ist einfach nur noch goldig zu nennen. Und die Drape-Crew hätte man abgedrehter wohl kaum mehr casten können. Für mich ein Kultfilm wie "The Big Lebowski" und nur zu empfehlen!
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2016
Da gibt es einfach kein Sprechen!!! Der Film war,is und bleibt einfach ein Klassiker!! Handlung ist sehr stupide und die Monologe extrem einfach. Aber allein schon Jonny Depp reißt alles raus :)..... Den Film muss man einfach gesehen haben!! I love IT
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2014
dieser Film ist vollkommen überdreht und überzeichnet. Wer sich gern über Musical-Filme auch mal lustig machen will und ein Comedy Abend mit Freunden und mit ein paar Cocktails genießen möchte - super!
Ich finde er ist sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet, nur sollte man dringend vorher dran denken: nicht ernst nehmen! Mein Freund war reihenweise schockiert, ganz besonders von der "trocken-sex-szene".

Ernst nehmen kann man diesen Film wohl kaum. Johnny Depp macht seinen Ruf der Neuzeit alle Ehre, für diesen komischen Charakter, der immer mit einem Auge weint, spielt er es so super, dass man ihm es doch fast abkauft. Seine Lebensgeschichte ist so schräg das man nur lachen kann. Die Geschichte des braven Mädchen, dass das Böse attraktiv findet und nicht nur diese netten Vorstadt-Lieder singen will und den Rock entdeckt ist sehr sehr flach, aber macht den Film noch gleich viel lustiger. Vollkommen absurd wird der Film in der Gerichtsszene, die alles entscheiden soll aber völlig haltlos ist und keinen Sinn macht. Aber Hauptsache: Am Ende bekommt "Cry Baby" das Mädchen und alle Charaktere drücken man die eine Tränendrüse.

Viele, viele bekannte Schauspieler treten auf.

Es lohnt sich die Extras zu sehen. Der Film macht damit mehr Sinn wenn man weis was jeder vor hatte. Man sollte aber erst den Film gesehen haben und dann die Extras.

Fazit: Für lockere Abende YEAH. Alleine oder kuscheln mit dem Partner: Neeee
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2014
Als dieser Film veröffentlich wurde, war ich noch nicht geboren und daher muss ich zunächst sagen, dass ich von dem Film bis zu meinem Kaufentschluss noch nichts gehört habe. Johnny Depp ist in meinen Augen (und in denen vieler anderer sicher auch) ein genialer Schauspieler und nachdem ich einen Großteil seiner Filme bereits besitze, machte ich mich auf die Suche nach weiteren Filmen mit ihm.

So stieß ich also auf Cry-Baby und dachte, dass Johnny Depp und Rock'n'Roll ja nicht allzu verkehrt sein können.

Und dieser Film ist wirklich genial. Einfach weil Filme mit guter Musik einen jeden Musikbegeisterten schon ohnehin in den Bann ziehen. Zuletzt schaffte dies "Inside Llewyn Davis" bei mir und auch Cry-Baby enttäuschte hier nicht. EIne abgedrehte Story, ein gut aufgelegter Johnny Depp und jede Menge cooler Rock'n'Roll. Keine Frage, dass ich mir direkt nach dem Film auch den Soundtrack zulegte.

Dies ist wirklich ein Film, den man mal gesehen haben muss und auch gerne öfter sehen darf und ich schäme mich, dass ich bis dato nichts von ihm wusste!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden