newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More blogger UrlaubundReise Shop Kindle Shop Kindle Autorip SummerSale
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Crossroads
 
Größeres Bild
 

Crossroads

28. Februar 2012 | Format: MP3

EUR 8,89 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 8,86, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:11
30
2
5:27
30
3
4:05
30
4
3:05
30
5
4:41
30
6
5:11
30
7
2:49
30
8
4:23
30
9
3:44
30
10
5:18
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 19. Juni 1986
  • Erscheinungstermin: 28. Februar 2012
  • Label: Elektra Records
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 42:54
  • Genres:
  • ASIN: B001RFXT9G
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.012 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 14 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Are-U am 3. Oktober 2009
Format: Audio CD
Owning Tracy Chapman and Telling Stories, I decided to give Crossroads a go. Luckily there are ten songs, so there is an easy way to rate this
Crossroads: 10/10. A truly amazing and spiritual track that uses percussive instruments well and utilizes amazing vocals.

Bridges: 8.5/10 A slower track, yet filled with moving guitar and piano, backed with her obviously stupendous vocals.

Freedom Now: 8.5/10 I'm not sure, but I can see a bunch of guys singing this as they work on the railroad. A fin track, and it's dedicated to a guy a really like (Nelson Mandela) so let's add a point to 9.5.

Material World: 9/10 This track must have written itself. Resembling some works on Tracy Chapman, this is an enjoyable song.

Be Careful of My Heart: 10/10 This is one of the most beautiful tracks, with guitars and heart wrenching vocals.

Subcity: 9.5/10 When I read the lyrics to this song, I thought it would be depressing, but it has a fun tune and beat.

Born To Fight: 9/10 This a tough, spunky song, with lot of great saxophone. It is really great to sing.

A Hundred Years: 8/10 Probably the weakest song on the album, yet still has a catchy tune.

This Time: 10/10 What a beautiful song, that rings true powerfully, and makes me want to singalong each time.

All That You Have is your Soul: 10/10 Like Be Careful of My Heart, a truly beautiful track.

How does it add up?.....93.5% or a whopping A+ or five star rating!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von seethrutheirlies am 7. April 2014
Format: Audio CD
...sind rezessionen, in denen immer platten eines künstlers miteinander verglichen werden. klar, das passiert zwangsläufig. aber crossroads immer wieder mit ihrem debut verglichen als "kopie" oder Tracy chapman nummer2" zu betiteln ist wirklich unnötig. eine album"kritik" zu verfassen kann nie objektiv geschehen...ausser man bleibt wirklich faktisch und lässt sich viel über rhytmik. instrumentierung songstrucktur usw aus. das witzige ist, hätte tracy chapman auf crossroads ihren stil stark verändert, würden die gleichen leute schreiben "sie sei ihrem stil nicht treu geblieben" und das hätte dann auch wieder vielen nicht gepasst. egal bla bla bla....jedenfalls ist ihr 2tes album eigentlich mein liebstes von ihr. warum? weil ich persönlich es für sehr abwechslungsreich halte, sie mm nach noch eine schippe auf ihr erstes album draufgelegt hat und auch überhaupt nicht künstlich klingt...was ich immer wieder lesen musste (was soll das überhaupt heissen es klingt "künstlich"? aufnahmetechnisch? textlich? fragen über fragen, die rezessenten, die diese ausdrucksweise benutzen leider dann nicht konkretisieren...egal ob übrigens hier oder in musikmagazinen...ist allgemein gemeint).
und wer meint sie hätte mit songs wie:"bridges", "this time" und "all that you have....." nur schnelle kopien von songs ihres ersten albums veröffentlicht....sorry. kann ich so nicht hinnehmen. hört am besten beide alben hintereinander an und werdet eines besseren belehrt :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 28. Februar 2000
Format: Audio CD
This album gets better every time I hear it. Tracey Chapman is very under rated artist who's music always moves or soothes you.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von :-) am 5. März 2013
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Einfach genial super! So zum Wegträumen...kann man immer hören...Jedes Lied ist einfach nur schön....toll, toll, toll, toll toll, toll, toll!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Happy Day am 22. Mai 2011
Format: Audio CD
Crossroads ist m. E. das mit Abstand beste Album der afroamerikanischen Liedermacherin und Sängerin Tracy Chapman. Obwohl das Album bereits vor 22 Jahren erschien, hat es nichts von seiner Aktualität verloren, und das ist bekanntlich etwas, das nur wirklich große Werke auszeichnet. Denn ihre Botschaft ist die vom Glauben an Gerechtigkeit, menschliche und soziale, an Wahrheit und ein selbstbestimmten Leben, vom Kampf gegen Unterdrückung, Diskriminierung und Rassismus, verbunden mit der Aufforderung, sich selbst als Mensch treu zu bleiben und sich der eigenen Identität, auch im spirituellen Sinn, bewusst zu werden und nach moralischen Maßstäben zu leben und zu handeln. Damit vermittelt Crossroads eine universelle Botschaft, eine Botschaft, die überall auf der Welt verstanden wird. Diese Botschaft ist heute, über 20 Jahren nach Erscheinen des Albums, aktueller denn je.

Musikalisch ist Crossroads, wie alle Alben von Tracy Chapman, eher einfach gehalten. Es gibt keine opulenten Instrumentierungen und Arrangements, und sie sind auch überflüssig, denn sie würden nur die Wirkung der Texte und der markanten Stimme Tracy Chapmans verwässern.

Die einzelnen Lieder zu bewerten, ist eigentlich unnötig, denn es gibt keine echten Schwachstellen auf diesem Album. Als herausragend sind dennoch das Titelstück "Crossroads", die etwas langsameren Stücke "Bridges" und "This Time" sowie als krönender Abschluss "All That You Have Is Your Soul" zu nennen.

Das Gesamturteil für dieses herausragende Album kann daher nur lauten: fünf Sterne von fünf möglichen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 6. Dezember 1999
Format: Audio CD
Ich musste doch auch noch das zweite Album von Tracy Chapman haben. Nennt sich „crossroads" und kommt wie üblich mit einem Portrait auf dem Cover daher. Diesmal gibt es eine Tracy Chapman im Schneidersitz vor grauem Hintergrund. Aber die Musik ist ganz und gar nicht grau, sondern im Gegenteil richtig inspirierend. Dazu zähle ich insbesondere „Crossroads" und „Bridges". Beides lngsame Stücke, die vor allem von dieser tollen und ausdrucksstarken Stimme leben. Wenig Hintergrundmusiker und die auch noch sehr gedämpft. Da fällt auch das Verfolgen des Textes nicht schwer.
Besonders ruhig ist noch der Track Nummer 9: „this time". Wieder mit viel Gefühl gesungen und auch hier fesselt diese grossartige Stimme der Sängerin.
Bekannt geworden, oder besser, ihre ersten Schritte machte Tracy Chapman in der Gegend von Boston, als sie u.a. in Kaffeehäusern oder Clubs sang. Und die Erfahrung dieser Auftritte spürt man vor allem auch in den Live-Auftritten. Aber das Beste ist immer noch diese phantastische Stimme!
Auch hier 4 Sterne! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden