Menge:1
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 4,70 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Crossing Lines - Die komplette 1. Staffel [3 DVDs]


Preis: EUR 13,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 20 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
41 neu ab EUR 12,99 3 gebraucht ab EUR 8,99

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Crossing Lines - Die komplette 1. Staffel [3 DVDs] + Crossing Lines - Staffel 2 [4 DVDs]
Preis für beide: EUR 32,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: William Fichtner, Marc Lavoine, Donald Sutherland, Gabriella Pession, Tom Wlaschiha
  • Künstler: Priscilla John, Edward Allen Bernero, Sophie Leveaux, Rola Bauer, Jeanie Bacharach, Sylvie Brocheré, Jonas Bauer, Tim Halkin, Lilia Trapani, Nancy Bishop, Cornelia Braun
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 27. September 2013
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 500 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00DI03RE0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.351 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die Globalisierung hat das Leben aller erleichtert – aber auch das Verbrechen über alle Ländergrenzen hinweg. Der Internationale Gerichtshof in Den Haag sieht den einzigen Ausweg aus lähmender Bürokratie und interkulturellen Problemen in einer international agierenden Elite-Einheit. Der erste Auftrag des Teams um den ehemaligen New Yorker Cop Carl Hickman führt sie auf der Jagd nach einem frauenmordenden Serienkiller quer durch Europa.

VideoMarkt

Michael Dorn, hoher Beamter am International Criminal Court (ICC) in Den Haag hat sein Leben der Jagd auf Kriegsverbrecher verschrieben. Um Schwerverbrecher künftig effektiver verfolgen zu können, initiiert Dorn die Bildung einer hoch kompetenten Spezialeinheit, die grenzübergreifend arbeiten und nicht den üblichen nationalen Bürokratien unterliegen soll. Die multinationale Truppe unter der Leitung des französischen Majors und Dorn-Vertrauten Louis Daniel besteht aus der italienischen Mafia- und Undercover-Expertin Eva Vittoria, dem deutschen High-Tech-Tüftler Sebastian Berger, der französischen Polizistin Anne-Marie San, die über ein phänomenales Gedächtnis verfügt, dem irischen Nahkampf- und Sprengstofffachmann Tommy McConnel sowie dem frustrierten Ex-Cop Carl Hickman aus New York als Profiler.

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von PaWel am 1. Oktober 2013
Format: DVD
crossing lines ist das neueste produkt des serienmachers bernero (criminal minds). anders als bei der typischen us crime serie üblich, spielt der plot in europa und hauptsächlich mit europäischen schauspielern, die durch die sehr erfahrenen schauspieler william fichtner und donald sutherland ergänzt werden. die geschichten erstrecken sich meist über mehrere episoden und es werden viele nebenstränge erzählt, die sich durch die staffel ziehen. dabei hat jeder der protagonisten seine ecken und kanten, über die ausführlich berichtet wird, besonders der von fichtner gespielte hickman stellt hier eine außergewöhnliche und ambivalente figur dar. die fälle, die das internationale ermittlerteam bearbeitet, handeln meist von grenzübergreifenden verbrechen wie menschen- und drogenhandel, entführungen und morden mit gleicher vorgehensweise in verschiedenen ländern. die handlungsstränge bieten einige twists, erinnern aber vom aufbau stark an criminal minds, wo man oft schon relativ schnell das gesicht der täter kennt und sich der spannungsbogen eher daraus speisst, dass man die motive und geschichten hinter den verbrechen wissen möchte. insgesamt bis jetzt eine starke serie, die noch viel potenzial hat. man darf sich auf die nächste staffel freuen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SaNe am 2. Oktober 2013
Format: DVD
"Crossing Lines" handelt von einer Spezialeinheit, die grenzübergreifende Verbrechen in Europa bekämpfen soll.
Die Sondereinheit wurde von dem internationalen Strafgerichtshof zusammengestellt und besteht unter anderem aus
einem ehemaligen NYPD-Beamten, einer Vernehmerin aus Italien, einem Verbrechensanalytiker aus Frankreich, einem
Technikspezialisten aus Deutschland und einem Waffenspezialisten aus Nordirland.

Crossing Lines enthält spannende Fälle, die zeigen, welche negativen Seiten ein grenzenloses Europa mit sich bringt,
und ein sympathisches und vielschichtiges Team, das Mörder, Entführer, Menschenhändler, etc. jagt und vor das Gericht
bringt. Dabei werden manche Fälle nicht in einer Folge abgeschlossen, sondern ziehen sich über mehrere hin. Dadurch
werden die Fälle nicht einfach "abgespeist", sondern die Spannung wird sichtlich ausgebaut und die Verfolgungsjagten
authentisch dargestellt.

Die Episoden (jeweils 45-50 Minuten lang):

(1) Ein neues Team - Teil 1 (2) Ein neues Team - Teil 2 (3) Radioaktiv (4) Die Jäger der Straße
(5) Die Entführung - Teil 1 (6) Die Entführung - Teil 2 (7) Die Geiselnahme (8) Die große Lüge
(9) Neue Narben, alte Wunden - Teil 1 (10) Neue Narben, alte Wunden - Teil 2
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Linden TOP 1000 REZENSENT am 6. Oktober 2013
Format: DVD
Die Serie handelt von eine Spezialeinheit des Internationalen Gerichtshofes ( I.C.C.) in Den Haag.
Sie jagen Schwerverbrecher die grenzübergreifend agieren und die mit konventionellen Methoden nicht zu fassen sind.
Das Team besteht aus dem Richter Michele Dorn und den Beamten: Louis Daniel/Frankreich, Carl Hickman/USA, Sebastian Berger/Deutschland, Eva Vittoria/Italien, Anne-Marie San/Frankreich, Tommy McConnell/Nordirland und Sienna Pride/England.
Jeder verfügt über Spezialfähigkeiten die eine effektive Jagd nach Verbrechern aller Kaliber ermöglichen.
Diese Serie von Criminal Minds - Veteran Edward Alan Bernero glänzt vor allem durch Atmosphäre und die diversen Charaktere die allesamt berufliche und private Probleme mitbringen sowie der Tatsache das in Europa ermittelt wird.
Das sorgt für ständige Dynamik und Spannung.
Die Dialoge sind klasse, die Storylines packend und interessant und die Darsteller hervorragend gecastet.
Hauptdarsteller sind: Donald Sutherland, William Fichtner, Tom Wlaschiha, Moon Dailly, Gabriella Pession, Marc Lavoine und Richard Flood.
Nebendarsteller sind u.a. Jana Pallaske, Oliver Stokowski, Bettina Zimmermann, Karel Roden, Genevieve O'Reilly, Florentine Lahme, Christian Oliver und Rossif Sutherland.
Ich freue mich schon jetzt auf Staffel 2 die hoffentlich nicht zu lange auf sich warten lässt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kundenrezensionen am 17. November 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
"Crossing Lines" handelt von einem aus ganz Europa und einem Ex-New-Yorker-Cop zusammengewürfelten Ermittler-Team, das europaweite Fälle aufklärt.

Die Hauptperson, der Ex-Cop Carl Hickman aus New York, wird durch William Fichtner gespielt (hatte die Hauptrolle in der tollen Science-Fiction-Serie Invasion, Nebenrollen u.a. in Black Hawk Down [Blu-ray], The Dark Knight Rises [Blu-ray] oder Armageddon - Das jüngste Gericht [Blu-ray]). Er hadert seit einem Vorfall in den Staaten mit seinem Schicksal und wird durch seinen Kumpel Louis Daniel (Marc Lavoine) der französischen Polizei ins neue Ermittlerteam geholt.

Die Serie lebt zu Beginn von den verschiedenen Cops und ihren persönlichen Geschichten und Schicksalsschlägen - auch ihren teilweisen Abneigungen einander gegenüber. Später hängt die Staffel immer mehr von Hickman (Fichtner) ab, was aber nur gut ist, denn in der Mitte der Staffel gibts doch ein, zwei arg schlecht geratene Episonden - aber dazu unten mehr.

Leider hat die Serie einen grossen Haken: Der Grund, warum dieses Team existiert, entspricht nicht im Ansatz auch nur ein bisschen der Realität. Das Team soll vom Internationalen Gerichtshof (ICC) in Den Haag die Erlaubnis haben, grenzüberschreitende Kriminalität in jedem Land Europas zu untersuchen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Cliffhanger 0 16.02.2014
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen