Kundenrezensionen

112
4,7 von 5 Sternen
Criminal Minds - Die komplette sechste Staffel [6 DVDs]
Format: DVDÄndern
Preis:12,99 €+5,00 €Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Juli 2012
Nach dem ich die erste und zweite Staffel schon recht gut fand, sind meiner Meinung nach die Staffeln drei bis fünf die am gelungensten. Die Konstellation des Teams stimmt in diesen Folgen einfach. Die einzelnen Charaktere agieren einfach super zusammen und es ist eine Freude ihnen dabei zuzuschauen. Auch die Fälle zogen einen jedes Mal in ihren Bann.
Auch die sechste Staffel wartet wieder mit durchaus spannenden Fällen auf. Leider sind mehrere Folgen über Mitglieder des ursprünglichen Teams nicht anwesend und ein neues Teammitglied, in Person von Agent Saever, wird eingeführt. Dadurch kommt es zu keiner Konstanten im Team und das Ganze erscheint nicht mehr abgerundet.
Ich weiß auch nicht ob es an der Schauspielerin liegt, dass Agent Seaver so unfähig und blass erscheint, oder ob ihre Rolle einfach schlecht gemacht wurde. Auf jeden Fall erscheint Seaver durchgehend Fehl am Platz.
Auch wird in dieser Staffel das Augenmerk eher auf die Agents mit ihren Problemen gelegt, als auf die Serienkiller und die zu behandelnden Fälle. Was an sich ja nicht so schlecht ist, aber mit der Zeit wünscht man sich einfach, dass wieder Ruhe in das Team einkehrt und sie zu ihrer alten Genialität zurück finden, im Kampf gegen Serienkiller.
Trotz allem sind einige gute Folgen dabei, die einem wirklich Freude beim Anschauen bereiten. Deshalb sollte man als Fan auch diese Staffel gesehen haben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Dezember 2012
Criminal Minds ist und bleibt spannend!
Und auch in dieser Staffel schaffen es die Schreiber wieder eine gelungene Mischung aus "privaten" und "beruflichen" Geschichten zu machen.
Viele Serien neigen ja dazu, irgendwann ihre eigentliche Story außer acht zu lassen und viel im Privatleben der einzelnen Charaktäre zu schnüffeln.

Es wird zwar etwas privater,aebr dennoch geht der SINN von Criminal Minds nicht verloren!

Habe diese Staffel wieder mit viel Freude geschaut und kann sie einfach nur wärmstens empfeheln!!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. August 2015
Wieso zahle ich eigentlich fúr Prime,wenn jetzt die Serien, die man guckt, urplötzlich und ohne Vorankündigung doch extra kosten. Wird hier geforscht, welche Serien sind am beliebtesten? Und da wird dann abkassiert? Danach sieht es aus! Es ist eine Frechheit!!!!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
25 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. März 2012
Die sechste Staffel, wie auch die Staffeln vorher, ist ein absolutes Highlight in der Fernsehlandschaft. Man ist immer mittendrin statt nur dabei und es wird nie langweilig.
Die Charakterentwicklung wird weiter vorangetrieben. Die Geschichten, das Team und auch die Täter schaffen es immer wieder zu überraschen. Wer seine Welt gern in schwarz und weiß sieht, wird hier wieder mit der Tatsache konfrontiert, daß die Antwort selten so eindeutig ist. Das ist aber meiner Meinung nach auch etwas, was diese Serie so besonders macht. Staffel 6 beschert absolutes Gänsehautfeeling. Wer die letzten Staffeln gesehen hat, wird auch die sechste Staffel lieben und sehnsüchtig auf die siebte warten.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
22 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Ich liebe die Serie. Staffel 1 und 2 sind herausragend brilliant, Staffel 3-5 immer noch überdurchschnittliche Spannungsunterhaltung. Um so enttäuschter bin ich über diese 6. Staffel. Was man als Zuschauer hier bekommt, ist ein extrem unruhiges Hin und Her des Casts, das die Handlung zerstückelt und keine Atmosphäre aufkommen lässt.

SPOILER
Zuerst werden einige Folgen fadenscheinig verbraten, JJ aus der Serie rauszuschreiben, dann einige sehr bemühte Folgen, Seaver reinzuschreiben. Dann verschwindet Seaver wieder ein bisschen im Hintergrund, weil man Prentiss über 5 quälend in die Länge gezogene Folgen lang rausschreiben muss, und JJ dann für einen Gastauftritt wieder rein, um schließlich Seaver als Vollmitglied des Teams zu etablieren (so wie es aussieht, nur für diese 6. und die 7. Staffel). Ächz.
SPOILER ENDE.

Rachel Nichols als neues Teammitglead Ashley Seaver enttäuscht auf voller Linie - man sieht sie immer nur ausdruckslos vor sich hinstarren, hin und wieder eine Träne verdrücken und plötzliche Eingebungen vor sich hin zu murmeln. Auch beim Rest des Teams merkt man, dass die Unruhe ihre Wirkung tut - keiner bringt eine auch nur ansatzweise überzeugende Leistung.

Früher begeisterte die Serie durch die beeindruckende, abgründige Darstellung des Innenlebens von Serienkillern. Inzwischen macht die BAU mehr Jagd auf Geisteskranke, Drogenabhängige und Kriminelle, die man nicht mehr profilen, sondern einfach nur noch durch rechtzeitiges Anwesendsein am richtigen Ort schnappen muss.

Trotzdem hoffe ich darauf, dass die Autoren sich mit Staffel 7 wieder fangen. Wäre sonst schade um eine wirklich gute Serie.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 2. März 2015
Zum Inhalt mag ich hier nicht mehr viel sagen, weil er entweder bekannt ist, oder hier schon viel zitiert wurde. CM ist und bleibt eine meiner absoluten All-time-favourites. Ich bin ein großer Fan von Emily Prentiss, und dass hier eine Staffel vorher ihr Ausstieg vorbereitet wird, bricht mir das Herz. Das einzige, was mich nervt, ist, dass als unterlegtes Musikthema für eine drohend-unheilvolle Stimmung eine Altflöte/Klarinette/Oboe eine arabische Arabeske spielt, ganz ähnlich (fast gleich) der in NCIS, wenn mal wieder ein Besuch von Zivas Bruder Ari ansteht (Staffel 2) oder ein arabisch-terroristischer Hintergrund vermutet wird (in allen Staffeln). Da hat das auch seine "Berechtigung", da dieses Thema nur eingesetzt wird, wenn es sich um etwas wirklich Orientalisches handelt.

Warum aber eine arabische Arabeske gespielt wird, wenn es sich um einen irischen Verbrecher, der mit Emily in der Toskana gelebt hat, der dann in einem Gefängnis in Russland vermutet wurde, aber tatsächlich in Nordkorea inhaftiert war, ist mir schleierhaft. Keines dieser Länder hat irgendwas mit dem Orient oder Arabien zu tun. Ist ein arabisches Musikthema im Nachgang von 9-11 mittlerweile ein Synonym für drohendes Unheil geworden, ohne Differenzierung, um welche Bedrohnung es geht? Ist auch irgendwie rassistisch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Mai 2014
Erst mochte ich die Serie nicht, da sie nicht direkt humorvoll gemacht ist, sondern sehr ernst und teilweise auf erschreckende Art und Weise die menschlichen Abgründe aufzeigt. Mittlerweile liebe ich die Serie und sehe sie mir wirklich gerne an. Für Krimi-Fans eine absolute Empfehlung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 6. April 2013
Auch in der 6.Staffel überführen die scharfsinnigen Agenten des FBI wieder gefährliche Verbrecher.
Die Mitglieder erstellen Profile von Straftätern, die für grausame Taten verantwortlich sind.

24 Packende Folgen(in dem u.a. auch eins der Team-Mitglieder bedroht wird) mit exklusiven Bonus Material.

Super 5.1 Sound(Deutsch & Englisch), sehr gutes Bild.
Extras u.a. Vom Skript zum Bild: Agend down, Pannen beim Dreh, zusätzliche Szenen...

Folgenübersicht:
DVD 1: Die längste Nacht, Unter Haien, Letzte Anrufe, Alpha-Männer
DVD 2: Der böse Zwilling, Flammen der Rache,Bis zum Ende, Spiegelbild der Sehnsucht
DVD 3: In die Wälder, Der beste Tag seines Lebens, Alte Spuren, Palo Mayombe
DVD 4: Bis dass der Tod..., Der Duft der Vergangenheit, Alles nur für dich, Am ende des Traums
DVD 5: Valhalla, Lauren Reynolds ist Tot, Böse Freunde, Das Versprechen
DVD 6: Der Babysitter-Mörder, Die Dunkelkammer, Das weite Meer, Angebot und Nachfrage.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 21. April 2015
Super Staffel. Spannend und gut dargestellt. Ich bin ein Fan von Criminal Minds und habe alle Staffeln in meinem Regal stehen. Ich kann mich nicht beschweren, da die Serie einfach Top ist und ich sie mir immer wieder anschauen kann.
In dieser Staffel spielen die Darsteller Bäumchen wechsel dich, was ich persönlich nicht gut finde. JJ verlässt die BAU (Gott sei Dank kehr sie wieder zurück!), Emily "stirbt" und verlässt damit ebenfalls das Team um dann in Staffel 7 wieder zurück zu kommen. PUH! Ashley Seaver stöß nach JJs weggehen zum Team dazu und "ersetzt" Prentiss, als diese ihren Tod vortäuscht. Ich persönlich bin nicht der größte Fan von Seaver und dankbar dafür, dass sie am Ende der Staffel wieder geht und das Team in der siebten Staffel wieder komplett ist.
Ich kann die Staffel jedem empfehlen, da sie trotz der vielen Wechsel der Darsteller trotzdem spannend ist und einen fesselt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Juli 2014
ich liebe diese serie...
könnte ich mir den ganzen tag angucken und immer wieder ist man erschaudert, begeister oder denkt man mit...
bin ein riesen fan!!!!!!!!!!!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Criminal Minds - Die komplette vierte Staffel [7 DVDs]
Criminal Minds - Die komplette vierte Staffel [7 DVDs] von Matthew Gray Gubler (DVD - 2010)
EUR 12,99