Criminal Minds 8 Staffeln 2012

Amazon Instant Video

Staffel 8
(42)
In HD erhältlich

1. Zum Schweigen verurteilt AGES_16_AND_OVER

Ein Gefangener aus Texas kann während einer Überführung entkommen und lässt seine Opfer mit seinem Markenzeichen zurück - zugenähte Münder. Die BAU erinnert sich an die Signatur, die der verdächtige „Silencer“ benutzte. Während sie untersuchen, wer er war und was aus ihm wurde, lernt das Team sein neuestes Mitglied, Alex Blake, kennen.

Darsteller:
Joe Mantegna, Shemar Moore
Laufzeit:
39 Minuten

Verfügbar in HD auf unterstützten Geräten

Zum Schweigen verurteilt

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Staffel 8

Details zu diesem Titel

Genre Thriller
Regisseur Matthew Gray Gubler
Darsteller Joe Mantegna, Shemar Moore
Nebendarsteller Matthew Gray Gubler, A.J. Cook, Kirsten Vangsness, Jeanne Tripplehorn, Thomas Gibson
Staffel-Jahr 2012
Studio ABC Studios
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Andere Formate

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nico Schmitz auf 19. Februar 2014
Format: DVD
Meine Erwartungen:
Eine weitere Staffel "Criminal Minds" die mit spannenden Fällen unterhält und bei denen es auch was zum Mitdenken gibt. Das Niveau muss nicht angehoben werden, dennoch soll es so unterhaltsam sein wie in den Vorgängern.

Meine Meinung zu "Criminal Minds - Die komplette achte Staffel":
Meine Erwartungen wurden erfüllt, so viel kann ich zumindest als Fan zu dieser Staffel sagen.
Es gibt wie immer einige Fälle zum mitdenken, jedoch nicht unbedingt im Überfluß.
Das Niveau wurde, wie in meinen Erwartungen (erhofft), nicht angehoben sondern es blieb konstant. Nicht mehr und nicht weniger.
Was soll man nach acht Staffeln noch großartig sagen?
Klasse Schauspieler, Spannende Fälle, eine tolle Kameraführung, spitzen Inszenierung und Story's die in sich immer auf den Punkt gebracht werden.
Es gibt natürlich ein paar winzige Kanten hier und da, aber die gibts auch in der besten Familie...

Fazit:
Man wird nicht unbedingt komplett vom Hocker gerissen, sondern bekommt eine Criminal Minds-typische Staffel geboten, die wie immer gekonnt und wohl dosiert Crime, Thriller und Action miteinander vereint.
Zum Schluss kommt dann eben dieses Endprodukt, auch bekannt als die achte Staffel.
Wer so etwas erwartet hat und Fan dieser Serie ist, sollte nicht auf "kriminelle Gedanken" kommen und sich dieses Produkt unbedacht zulegen ;-)
Wer nicht so auf Crime steht und nicht schon die vorigen Staffeln mitverfolgt hat, sollte den Kauf vielleicht nochmal überlegen...
4 von 5 Sterne da meine Erwartungen erfüllt wurden, ich jetzt jedoch nicht absolut überwältigt oder vom Hocker gerissen wurde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Thomas auf 27. April 2014
Format: DVD
Keine Frage es wurde schon viel zu Criminal Minds gesagt und geschrieben; Zunächst einmal zur Situation der Darsteller:
Nach dem Weggang von Paget Brewster wurde, wie alle wissen, Jeanne Tripplehorn mit ins Boot geholt, was ich persönlich als sehr positiv erachte. Jeanne macht einen guten Job und ich finde sie paßt besser ins Team als Paget Brewster in Staffel 7 zuvor, von daher sehe ich die personelle Veränderung zunächst einmal positiv.

Ansonsten hat sich auch weiterhin nicht viel verändert die Darsteller agieren gewohnt routiniert und ich fand wie bisher in jeder Staffel Matthew Gray Gubler besonders hervorstechend.

Dennoch ist es schade, dass hier teilweise komplett abstruse Storyelemente eingebaut werden; Was vorher voller guter und durchdachter Story war, endet oft in einem Fiasko ohne Idee und ohne Verstand.

Manche Folgen wirken von der Story her wirlich dümmlich und die Lösungsansätze sind meistens nur blöde Zufälle oder Penelope googelt halt mal ein bißchen; Wer hier wirklich ehrlich ist und die Folgen der 8. Staffel mit der Raffinesse der 1. oder 2. Staffel vergleicht, dem wird schnell klar was den neuen Folgen fehlt; Es fehlt eindeutig das logische Profiling und die Intelligenz der Charaktere, in den ersten Staffeln gab es manchmal so packende Folgen, dass man weder aus noch ein wußte. Auch spätere Folgen z.b. der fünften Staffel (Fürst der Dunkelheit/ Die längste Nacht) waren richtig spannend.

Inzwischen habe ich manchmal das Gefühl ich befinde mich hier in einem CSI Zirkus, selbst Criminal Minds Team Red war besser als diese Staffel hier und auch viel spannender.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SBr auf 11. Juli 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Den Tarif fand ich sehr teuer für diese DVD Box, aber wenn man einmal angefangen hat die Staffeln zu kaufen kann man diese nunmal nicht auslassen.
Da ich Criminal Minds Fan bin kann ich zu der Serie nur sagen - super!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von von Baskerville auf 6. Mai 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Da hatte man sich so gefreut, dass eine 8. Staffel beschlossen und gedreht wurde - und dann das! Die Serie kommt irgendwie nicht in Gang. Ergebnis der Vetragsverhandlungen war wohl, dass sich Thomas Gibson (Hotchner) und Joe Mantegna (Rossi) mehr zurücknehmen sollten. Na schön - aber so? Sie spielen über weite Strecken im Prinzip keine Rolle. Die vom Team erstellten Profile sind oft derart nichtssagend, dass sie den ermittelnden Behörden vor Ort keinerlei Hilfe sein können.
Was einigermaßen gelungen ist, ist die verbindende Hauptstory, dass irgendein gut informierter Unbekannter gegen das gesamte Team arbeitet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Melanie Nath auf 17. März 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Da ich ein Riesenfan der Serie bin, war es für mich natürlich ein absolutes Muss, die Staffel zu kaufen. Und es hat sich mal wieder gelohnt. Ich wurde nicht enttäuscht. Es gibt wieder spannende und gruselige Fälle und auch der Nebenstrang ist diesmal wieder spannungsgeladen. Die Neue im Team, Agent Blake, hat ihr Debut. Was ich von ihr halte kann ich noch gar nicht recht sagen. Vielleicht muss man da noch ein oder zwei Staffeln abwarten. Man ist natürlich als Fan an Emily Prentiss gewöhnt und zieht immer wieder Vergleiche......aber ich persönlich finde die Rolle der Agent Blake gar nicht so schlecht. Wie gesagt, vielleicht braucht es noch ein wenig. Jedenfalls passt sie mit ihrem Fachgebiet ziemlich gut ins Team. Kurzum, ich würde die Staffel jedem Fan empfehlen. Für Einsteiger ist sie eher nichts, dafür ist natürlich in den vorangegangenen Staffeln zu viel passiert. Da kann ein Neuling nicht unbedingt immer folgen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen