In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Crime Stories 2 auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.
ODER
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Crime Stories 2 [Kindle Edition]

Horst Eckert
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,09 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 700.000 Kindle eBooks. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet
  • Sammlung: Crime Stories (Buch 2)
  • Prime-Mitglieder können dieses Buch ausleihen und mit der Leihbibliothek für Kindle-Besitzer auf ihren Geräten lesen.
Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Wege zum Ruhm": Oberbürgermeister Kroll hat den Neubau eines Stadions durchgeboxt, doch die explodierenden Kosten sorgen für einen Skandal. Kroll kann den Hut nehmen, wenn seine eigenen Geschäftsinteressen publik werden. In dieser Situation bietet ein Ratsherr Hilfe an ...

"Wir haben Ihre Tochter": Maja ist Unternehmertochter, ihr Freund hat Spielschulden. Sie will ihm helfen, doch weil ihre Eltern gegen die Verbindung sind, kann Maja sie nicht einfach anpumpen. Ihre Idee: Sie inszeniert ihre eigene Entführung und fordert Lösegeld ...

"Nacht über Schwerte": Wollenschläger hat reich geheiratet und steht vor einer glänzenden Zukunft. Doch ihn plagt das Gewissen. Vor vielen Jahren hat er jemanden getötet. Und plötzlich taucht auch noch der Sohn des Opfers in der Stadt auf ...

Drei der besten Kurzgeschichten von Krimiautor und Friedrich-Glauser-Preisträger Horst Eckert in einem Band. Und als Bonustrack eine Leseprobe aus Eckerts brandneuem Roman "Schwarzer Schwan".

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 105 KB
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B005IZJPFS
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #255.639 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Horst Eckert, geboren 1959, lebt in Düsseldorf. Er gilt als "der wichtigste Vertreter des hartgesottenen Kriminalromans in Deutschland" (Ulrich Noller, WDR), "der seine Leser mit einer Sprache fesselt, wie sie hierzulande kaum ein anderer Krimiautor beherrscht: stimmig, rasant, illusionslos" (Martin Schöne, ZDF).

Homepage: www.horsteckert.de - Facebook: www.facebook.com/horsteckert

Eckert studierte Politikwissenschaft in Erlangen und Berlin. 15 Jahre lang arbeitete er als Fernsehjournalist (u.a. für "Tagesschau", "RTL-Nachtjournal"). 1995 erschien sein Krimidebüt "Annas Erbe" im Grafit-Verlag.

Sein aktueller Thriller "Schwarzer Schwan" (siehe auch Buchtrailer rechts unter "Videos") wurde als bester deutschsprachiger Kriminalroman des Jahres mit dem "Krimi-Blitz 2012", dem Publikumspreis der Krimi-Couch, ausgezeichnet.

Eckerts Romane sind ins Französische, Niederländische und Tschechische übersetzt sowie mehrfach preisgekrönt (Marlowe für "Aufgeputscht", Friedrich-Glauser-Preis für "Die Zwillingsfalle"). Der "Deutschlandfunk" bezeichnet sie als "im besten Sinne komplexe Polizeithriller, die man nicht nur als spannenden Kriminalstoff lesen kann, sondern auch als einen Kommentar zur Zeit".

Horst Eckert schreibt auch Kurzgeschichten (im Kindle-Shop für das E-Book: "Crime Stories 1-5") und gibt Workshops für angehende Autoren.


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Drei spannende und unterhaltsame Krimis 25. Februar 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Spannende Unterhaltung für Zwischendurch. Kurzkrimis sind idealer Lesestoff für E-Book-Reader. Im Unterschied zu manchen selbsternannten "Autoren", die sich hier bei Kindle Publishing tummeln, ist Eckert wirklich ein Profi.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Konnte mich leider nicht ganz überzeugen 19. September 2014
Von Tanja S.
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Drei kurze Krimis für zwischendurch, wobei ich insbesondere die erst etwas verwirrend fand. Am besten hat mir die dritte Geschichte gefallen, das Ende war überraschend.

Der Stil des Autors ist gut und es gibt so gut wie keine Fehler, aber leider kam bei mir nicht soviel Spannung auf, wie ich mir dies bei Crime Stories wünschen würde. Da die anderen Rezensenten deutlich besser bewertet haben als ich, ist diese Art von Geschichten aber sicherlich Geschmackssache
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Drei Kurzgeschichten 30. März 2013
Von swan
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
In der ersten Geschichte geht es um einen größenwahnsinnigen Bügermeister, zwar kein Krimi aber lesenswert:
drei Sterne

Die zweite Geschichte mit der fingierten Entführung hat mir am meisten Spaß gemacht. Das war teilweise richtig
lustig zu lesen und alles läuft komplett aus dem Ruder. Immer mehr Leute mischen mit und am Ende kommt alles
anders als man denkt. Für dieses Meisterstück vergebe ich gerne die volle Punktzahl:
fünf Sterne

Bei der dritten und letzten Geschichte handelt es sich tatsächlich um einen Mord. Diese Story ist spannend und abwechslungsreich geschrieben:
vier Sterne.

Also insgesamt Vier Sterne. Ab ca. dreiundachtzig Prozent ist der Roman fertig, dann kommen nur noch Leseproben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden