Gebraucht kaufen
EUR 3,97
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Cricket, Tee und alte Schlösser: Britischer Lifestyle Gebundene Ausgabe – 1. August 2005


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1. August 2005
"Bitte wiederholen"
EUR 4,00 EUR 0,97
3 neu ab EUR 4,00 12 gebraucht ab EUR 0,97 1 Sammlerstück ab EUR 14,99

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Produktbeschreibungen

Klappentext

Schon George Orwell wusste, dass Tee in Großbritannien nicht bloß ein Getränk, sondern eine identitätsstiftende Institution ist, dessen korrekte Zubereitung strengen Regeln unterliegt. Auch das Cricketspiel, ein rätselhaftes Zeremoniell von höchster Wichtigkeit, in dessen Zentrum drei Stangen, zwei Hölzchen und ein Ball stehen, scheint uns continentals schier unbegreiflich. Und was bringt erwachsene Männer eigentlich dazu, sich Röcke anzuziehen und schwere Baumstämme in die Luft zu wuchten? Very strange! Der vorliegende Sonderband versammelt eine Reihe von Texten aus den erfolgreichen Bänden der Reihe Picus Lesereisen über die traditionellen und bisweilen skurrilen Absonderlichkeiten der eigentümlichen Insulaner. Von den romantischen Grafschaften Südenglands über die grünen Hügel von Wales bis in die schottischen Hochmoore geht die Reise, zu der dieses Buch einlädt. Dabei kann der Leser einem Fish'n'Chips-Verkäufer über die Schulter blicken, mit einem Tweedweber namens »MacMillan« über die Namen neuer wunderbarer Farbtöne sinnieren oder sich für eine Garden Party bei der Queen schick machen. Mit Beiträgen von: Stefan Klein, Michael Bengel, Gerd Kröncke und Ralf Sotscheck.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne