Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Creative Jukebox 6GB tragbarer MP3-Player blau
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Creative Jukebox 6GB tragbarer MP3-Player blau

von Creative

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • 6 GB Speicherplatz fuer bis zu 100 Stunden Hoergenuss
  • 8 MB (5 min) Pufferspeicher gegen Erschuetterungen
  • auch als portable Festplatte einsetzbar
  • upgradfaehige Firmware fuer zukuenftige Audioformate
  • USB-Anschluss fuer schnelle Datenuebertragung
  • Derzeit nicht verfügbar. Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

    Hinweise und Aktionen

    • MP3-Zubehör von AmazonBasics
      Zubehör von AmazonBasics für MP3-Player und tragbare Geräte finden Sie
      hier


    Produktinformation

    • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,6 Kg
    • Modellnummer: Jukebox
    • ASIN: B00005MDY2
    • Im Angebot von Amazon.de seit: 19. Juni 2001
    • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
    • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 712.414 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
    • Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt): Ja

    Produktbeschreibungen

    Äußerlich erinnert die Jukebox an einen Discman, die kleinen Abmessungen machen das Transportieren des Gerätes problemlos möglich. Das Gewicht von etwa 400 Gramm ist durchaus akzeptabel, wer den Player zum Joggen benutzen will, könnte sich davon allerdings gestört fühlen. Im Innern werkelt der von der SoundBlaster Live bekannte EMU10K1-Prozessor. Die Jukebox ist daher auch EAX-fähig, wer den Player also beispielsweise an ein dementsprechendes Soundsystem anschließt, darf aus einer Reihe von Hall- und Verzerrungseffekten wählen. Eine Pitch-Funktion zur Veränderung der Geschwindigkeit ist ebenfalls vorhanden. Zudem wurde eine 6-GB-Festplatte eingebaut, auf der sich auch das speziell für die Jukebox entwickelte Betriebssystem befindet, wodurch ein kleiner Teil der verfügbaren Kapazität belegt ist. Insgesamt bieten die knapp 6 GB genug Platz für etwa 1.500 Songs, 150 CDs beziehungsweise vier Tage lang ununterbrochen Musik in MP3-Qualität bei 128 KB pro Sekunde. Die Jukebox unterstützt Encodingraten von 20 Kbps bis 320 Kbps.

    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    4.2 von 5 Sternen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 5. Juli 2001
    Creative hat sich mal wieder selbst übertroffen, nicht nur der große Speicher von 6GB, sondern auch die Klang-Qualität machen dem Hause Creative alle Ehre. Die Jukebox ist auch sehr handlich und durch den geringen Stromverbrauch, sowie das geringe Gewicht eignet sich die Jukebox sehr für Reisen,Wanderungen oder Radtouren. Genial ist auch die schon eben erwähnte Klang-Qualität, die einer Orginal CD in nichts nachsteht. Allem in allem ist das Gerät ein wahres Schnäppchen, wenn man sich überlegt, wieviel fehlerfreie Technik für den Preis da drin steckt. Es ist auf jeden Fall zu sagen, dass man mit dem Kauf nichts falsch machen kann!! Gruß SK
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 19. Juli 2001
    Die DAP Jukebox habe ich seit einiger Zeit im Einsatz und bin ziemlich begeistert. Sie macht eine Musiksammlung von ca 150 CDs tragbar und jederzeit sofort verfügbar. Das Gerät ist im Vergleich zu Walkman und CD-Portable zu groß und zu schwer und bietet maximal 4 Stunden Akkulaufzeit. Im Auto oder im Betrieb mit Netzteil ist die Jukebox ein großartiger Dauerunterhalter. Die Bedienung von Gerät und Software sind sehr einfach und auch klanglich ist die Jukebox gut genug, um über eine hifi-Anlage genutzt zu werden.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Tournay am 23. Januar 2002
    Ich habe die Jukebox seit etwa 8 Monaten. Ich hatte bisher keine Probleme. Die aktuellen versionen von Playcenter und Firmware sind einwandfrei. Und das beste ist für mich die Aufnahmemöglichkeit, die es nicht mal bei Apple gibt. Hier kann man mit einem aktiven Mikro schnell und gut mitschneiden. In verbindung mit einem Mischpult und guten Mikros hat man schon ein richtig duftes 2-track-Harddiskrecording System, dessen ergebnisse man dann sofort auf CD bannen kann. Für Musiker einfach cool... zum schnellen Demo machen oder auch Probe und Gig mitschneiden. Nur die Akku-Laufzeit ist etwas dürftig...
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    40 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 30. Dezember 2001
    Ich habe die Jukebox 6GB jetzt seit einem 3/4 Jahr und war anfänglich ziemlich begeistert. Ich rate aber inzwischen strikt vom Kauf des Produkts ab, da man mehr Probleme als Freude mit dem Ding hat - und die kann man sich sparen:
    - Kategorie schwerwiegend:
    1. mitgelieferte Software Playcenter bringt hin und wieder auch ein WIN2000-System zum Totalabsturz und ist absolut nicht ausgereift (wer denkt z.B. nicht gerne zurück an die Installationsorgie)
    2. Die Jukebox stürzt immer mal wieder ab (gibt's also nicht nur bei Microsoft), dann hilft nur noch Strom wegnehmen
    3. Irgendwann (bereits mehrfach vorgekommen) ist die Jukebox der Meinung, dass statt 980 Songs nur noch 30 Songs auf der Jukebox sind. Nach mehreren Reboots klappts dann wieder (bis zum nächsten Mal)
    4. Auch die Playcenter-SW kennt dieses Problem, hier gibt's aber keine "einfache" Lösung
    - Kategorie ärgerlich:
    1. Die Verwaltung von Songs ist über die angebotenen Kategorisierungen mehr schlecht als recht möglich
    2. ID3-Tags werden nur "pseudo-mässig" übernommen und das "geniale" Playcenter unterscheidet Gross-und Kleinschreibung! Ergebnis: Eine Band "Marillion" und eine Band "marillion" werden als 2 Bands interpretiert. So hat man am Ende Hunderte von Bands und Alben auf dem Player und findet überhaupt nix mehr...
    Also, Finger weg - ich wette Apple gibt sich mit dem iPod da mehr Mühe!
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 10. Juli 2001
    Ok, vorab mal den einzigen negativ Punkt: Das Gerät ist zu schwer um damit joggen zu gehen. Aber für Nutzer wie mich der ideale Begleiter. Auf der Arbeit, im Büro, zu Hause, auf Reisen, im Zug oder im Flugzeug, im Hotel, auf Partys, beim Picknick u.s.w.....habe ich meine 150 lieblings CDs immer bei mir und zwar in der Grösse eines Diskman mit 400g Gewicht. Sehr übersichtlich sortiert nach Künstler, Album, Genre oder nach selbsterstellten Playlists. Ein absoluter Kauftip für Leute, die viel unterwegs sind und nicht auf ihre Musik verzichten möchten.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 5. Juli 2001
    An sich wäre das ja eine tolle Idee. 100 Stunden Musik für die einsame Insel! Dazu noch die Möglichkeit den Player als digitale Festplatte zu nutzen. Wo immer man hingeht hat man Musik oder Daten über Daten. Tja aber so toll das klingt, man sollte sich bei der Jukebox nichts vormachen. Sie ist nicht wirklich als tragbarer Player zu gebrauchen. Der Stromverbrauch ist enorm, so dass man vielleicht mit den mitgelieferten Akkus auf gute 4 Stunden Musikgenuss kommt, was bei weitem zu wenig ist. Hinzu kommen Fehler im Betriebssystem, die einfach nicht vorkommen dürfen. Meine Jukebox musste ich bereits nach 12 Tagen einschicken. Sollte die neue dann irgendwann mal kommen, dann hoffe ich mal, dass meine Erwartungen erfüllt werden. Denn das Gerät an sich, ist zur Zeit konkurenzlos,weil man damit über 8 Stunden CD-Qualität aufnehmen kann. Wer auf eine solche Funktion aber keinen Wert legt, ist mit der Kombination CD-Brenner und CD-Mp3-Player besser bedient.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen