Gebraucht kaufen
EUR 3,01
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Happy-Book Kiel
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

. NET Crashkurs. C Sharp, .NET Framework, ASDP.NET, ADO.NET, Managed C++ Broschiert – März 2002

9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, März 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 22,80 EUR 0,01
1 neu ab EUR 22,80 8 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 480 Seiten
  • Verlag: Microsoft GmbH (März 2002)
  • ISBN-10: 3860635131
  • ISBN-13: 978-3860635131
  • Größe und/oder Gewicht: 23,4 x 17,6 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.036.920 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Die .NET-Plattform von Microsoft ist ein komplett neuer Ansatz mit einer gemeinsamen, objektorientierten Laufzeit für alle beteiligten Sprachen sowie einer Optimierung für web-basierte Anwendungen. Diese Neuerungen wirken sich auf vorhandene Sprachen und Systeme wie VisualBasic, C++, ASP und ADO aus, führen aber auch zu neuen Sprachen wie C# und der Integration von Technologien wie Web Services mit SOAP, WSDL und UDDI. Die fünf Autoren Vasters, Oellers, Javidi, Freiberger und DePetrillo versuchen, in dem intensiven .NET Crashkurs die ganzen Neuerungen kurz und knapp zu vermitteln. Das klappt natürlich nicht in der Tiefe, um gleich auf jedem Gebiet Experte zu sein. Aber der Leser ehält auf etwas über 400 Seiten in alle Aspekte einen kurzen Einblick, um die Auswirkungen dieser neuen Technologie beurteilen zu können. Die einzelnen Teile befassen sich mit dem .NET Framework, C#, Managed C++, Web Services, ADO.NET, SOAP, VisualBasic.NET, ASP.NET, der .NET Framework Library und XML. Man kann sich leicht vorstellen, dass bei dieser Themenvielfalt keine allzu detailierte Behandlung möglich ist. Der Detailgrad der Texte ist zusammen mit den Listings in den verschiedenen Programmiersprachen sowie in XML und den zusätzlichen Grafiken für ein erstes Verständnis aber durchaus hinreichend. --Frank Müller

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lothar Bernecker am 7. März 2002
Als Einführung in die .NET Technologie ist das Buch eigentlich ganz brauchbar. Es geht nirgends in die Tiefe, trotzdem erfährt man einiges über die Funktionsweise und Eigenschaften der .NET Technologie.
Allerdings wird vieles allzu schön und einfach dargestellt und dem Leser wird vorgegaukelt, mit .NET lösen sich alle Probleme wie von selbst.
Für den nicht absoluten Microsoft Fan sind auch manchmal die vielen "Ach wie gut ist doch Microsoft und deren Produkte"-Anspielungen sehr störend, insbesondere dann, wenn man schon entsprechende (negative) Erfahrungen mit Microsoft Entwicklungsprodukten gesammelt hat. Aber bei einem Buch der Microsoft Press müssen die Autoren entsprechende Lobpreisungen vielleicht einflechten.
Vieles wiederholt sich auch in den Kapiteln (z. B. was COM für Probleme hat).
Für jemand der .NET mal kurz kennenlernen will und den die Microsoft-Lobpreisungen nicht stören, mag das Buch in Ordnung sein. Wer außer .NET ist die Lösung aller Probleme noch mehr wissen will sollte vielleicht doch eher auf ein anders Buch ausweichen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Mutzl am 19. Juli 2001
Verifizierter Kauf
Das Buch enthält 9 Module auf knapp 400 Seiten.
*) .NET Framework Überblick
*) C#
*) Managed C++
*) Überblick über die WebServices
*) ADO.NET
*) SOAP
*) Visual Basic.NET
*) ASP.NET
*) Von DNA zu .NET - Änderungen im Anwendungsdesign
Es ist offensichtlich, dass bei dieser Fülle die einzelnen Kapiteln nicht detailliert behandelt werden können. Um beispielsweise C# zu lernen, ist dieses Buch - auch für Sprachumsteiger - sicher nicht geeignet. Für einen Überblick ist dieser crashkurs sicherlich brauchbar, obgleich der Leser bereits ein gewisses Level haben sollte. Ich finde das Buch leider sehr unübersichtlich und die konkreten Beispiele (auch auf die bekannte MS Beispielanwendung Duwamish7 wird eingegangen) sind nicht immer leicht nachvollziehbar.
Ob dieses Buch allein dazu beitragen kann, den Lesern die neue .NET-Welt zu eröffnen, bezweifle ich ein wenig. Wenn man den wirklich fairen Preis bedenkt, so finden sich in diesem Buch (trotzdem) für jeden genügend Informationen, die den Kauf des crashkurses rechtfertigen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "bernd_zedv" am 11. Juni 2003
Wer, wie ich, von diesen Crashkurs erwartet, kompakte Informationen über .NET zu erhalten, kann leicht enttäuscht werden. Es stellt sich heraus, dass dieses Buch sich wohl eher an Leser wendet, die über OLE, COM und COM+ so gut wie alles wissen, um .NET Konzepte beurteilen zu können. Dennoch werden ganze Textabschnitte mit recht dürftigen Hintergrund-Informationen über die Ursprünge wiederholt abgedruckt.
Ausflüge in "schon sehr oft gehörte ..." Aussagen über objektorientierte Entwicklung (ausgerechnet NICHT im Abschnitt über C#, sondern im Zusammenhang mit C++) erscheinen fehlplaziert und eher überflüssig.
Das Buch kommt nicht auf den Punkt - zu viele Themen kommen zu schlecht weg und jemand, der sich über .NET grundlegend informieren will, verliert die Lust am Lesen.
Dazu trägt leider auch der aufgeblähte Schreibstil und die mäßige Qualität der Texte bei. (Es sollten viel mehr Autoren einmal "Technisches Schreiben" von Peter Rechenberg lesen)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Johannes Geyer am 18. September 2002
Das Buch ist leider eine einzige Werbeschrift für M$. Wirkliche Entwickler, die nicht bloß zum Spaß lesen, sollten zu einem anderen Buch greifen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel Flück am 26. Juni 2002
Streicht man alle Wiederholungen heraus und nimmt man alle Titel und Titelchen weg, dann schrumpft dieses Buch von satten 400 Seiten auf gerade mal deren 20. - Das Geld kann weitaus besser in Informatik-Magazinen eingesetzt werden, welche mit kurzen Einführungen und Zusammenfassungen der verschiedenen Aspekte von .NET den Inhalt dieses Buches um Weiten übertreffen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen