oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Game World In den Einkaufswagen
EUR 9,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Cracks

Eva Green , Juno Temple , Jordan Scott    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,66 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 12 auf Lager
Verkauf durch the-dvd-house und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 11. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Cracks + Die geheimen Tagebücher der Anne Lister + Frauensee
Preis für alle drei: EUR 38,64

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Eva Green, Juno Temple, María Valverde, Imogen Poots, Ellie Nunn
  • Regisseur(e): Jordan Scott
  • Komponist: Javier Navarrete
  • Künstler: Ben Scott, Valerio Bonelli, Kwesi Dickson, Ben Court, Guy Collins, John Mathieson, Caroline Ip, Andrew Lowe, Alain Goldman, Julie Payne, Ridley Scott, Rosalie Swedlin
  • Format: Anamorph, Dolby, HiFi Sound, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Great Movies GmbH
  • Erscheinungstermin: 26. April 2012
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 104 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B006ZA1FZ8
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.099 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

INHALT:

England in den 1930er Jahren: Unter der Führung der charismatischen Lehrerin Miss G. erlernen die Schülerinnen tagsüber die feine Kunst des Schreibens und der Blumenbinderei. Sie lesen Texte großer Dichter, die vor exzessivem Lebenswandel warnen. Doch nach der Schule versammeln sie sich um ihre Lehrerin, die ihnen von den modernen Trends in der Literatur und Mode berichtet. Sie erzählt von ihren Reisen durch die Welt und ermuntert die Mädchen, die Dinge zu hinterfragen. Aber welche Ziele verfolgt Miss G. in Wahrheit? Als eines Tages eine neue Mitschülerin auftaucht, in die sich Miss G. zu vergucken scheint, werden die anderen Schülerinnen eifersüchtig: plötzlich ist das Mädchen verschwunden...

Ein Blick auf das Leben und die Beziehungen von Mädchen einer Eliteschule im ländlichen England der 1930er Jahre. Auch auf Blu-ray erhältlich. Bildformat: 1.85:1 (anam.), Tonformat: Dt. & Englisch 5.1.

Der neueste Film von MEGA-Produzent RIDLEY SCOTT (Gladiator) ist gleichzeitig auch das Regiedebüt seiner Tochter Jordan Scott! Grandios besetzt mit Eva Green (Casino Royale, Königreich im Himmel) & Juno Temple (Die drei Musketiere Remake, The Dark Knight Rises)! Nominiert für den IFTA Award (Beste Kostüme), basierend auf dem Buch von Sheila Kohler!

Glänzend gespieltes und akkurat fotografiertes Drama vor historischem Hintergrund. Fazit: Gefühlvolle und spannende Mischung aus Drama und Thriller. (Blu-ray Welt)

Produktbeschreibungen

Unter der Führung der charismatischen Lehrerin Miss G. erlernen die Schülerinnen tagsüber die feine Kunst des Schreibens und der Blumenbinderei. Sie lesen Texte großer Dichter, die vor exzessivem Lebenswandel warnen. Doch nach der Schule versammeln sie sich um ihre Lehrerin, die ihnen von den modernen Trends in der Literatur und Mode berichtet. Sie erzählt von ihren Reisen durch die Welt und ermuntert die Mädchen, die Dinge zu hinterfragen.

Aber welche Ziele verfolgt Miss G. in Wahrheit? Als eines Tages eine neue Mitschülerin auftaucht, in die sich Miss G zu vergucken scheint, werden die anderen Schülerinnen eifersüchtig : plötzlich ist das Mädchen verschwunden... Ein Blick auf das Leben und die Beziehungen von Mädchen einer Eliteschule im ländlichen England der 30er Jahre.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschön 2. Juni 2010
Format:DVD
Ich sehe Filme mit Juno Temple unglublich gerne und deshalb musste ich einfach sofort zuschlagen als ich "Cracks" gesehen habe, und ich kann sagen das ich es nicht bereut habe.
Dieser Film hat einfach eine unglaubliche Atmophere und ist die ganz Zeit über fesselnd.

Kurz zum Inhalt:
Der Film spielt in den 30gern in einem Internat, welches sehr abgelegen auf einer kleinen Insel liegt. Hauptsächlich geht es um das Schwimmteam der Schule, die sozusagen absolut oben in der Hierachie stehen. Unterrichtet werden sie von Miss G, die durch ihre Geschichten von Reisen und ihr mystisches Auftreten die Faszination des gesamten Schwimmteams inne hat. Vor allem Di hegt sehr intensive Gefühle für sie.
Doch dann taucht Fiamma, ein Mädchen aus Spanien, im Schwimmteam auf und beginnt die gesamte Aufmerksamkeit von Miss G zu bekommen....da wird Di eifersüchtig und versucht ihr das leben zur Hölle zu machen.

Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten, doch ich kann eines sagen, es ist ein seeehr bewegendes Ende, ich musste meine Taschentücher zücken ;)
Also ein wunderbarer Film mit tollen Schauspielern und einer wunderbaren Juno Temple :) Das Englisch ist meiner Meinung nach kein Problem, sie sprechen alle feinstes British English welches sehr gut zu verstehen ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wunderbarer Geheimtipp 10. Juni 2013
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Ein englisches Mädcheninternat auf dem Land, Mitte der 1930er Jahre.
Eine Clique von jungen Frauen, angeführt von der durchsetzungsfähigen Di, verehren ihre Lehrerin Miss G. Die ist jung, lebendig, flirrend schön und damit so ganz anders, als die ältlichen anderen Lehrerinnen. Miss G spornt ihre Schützlinge an, unter anderem im Sportunterricht, über sich hinauszuwachsen, ihre Fähigkeiten zu entfalten und keine fremdgesetzten Grenzen zu akzeptieren. Und sie erzählt den jungen Frauen von der weiten Welt und den Abenteuern die sie, G, dort bereits erlebt hat. Dafür wird sie angehimmelt, besonders von ihrem Liebling Di.

Als Fiamma, eine spanische Adlige, auftaucht, gerät das hierarchische Gefüge der Gruppe sofort durcheinander.Die schöne Spanierin besitzt ein an Arroganz grenzende Selbstbewusstsein und teilt die Verehrung für Miss G nicht. Ja, sie scheint zutiefst mißtrauisch, zeigt deutlich ihre Zweifel an der von allen Verehrten, untergräbt durch Bemerkungen ihre Autorität. Je mehr sich die neue Schülerin von der Lehrerin abwendet, desto mehr fühlt die sich von Fiamma angezogen.

Die wiederum bringt auch noch die Clique gegen sich auf. Dann verschwindet Fiamma plötzlich. Der Beginn eines Dramas, das am Ende niemanden unschuldig zurücklassen wird ...

Glänzend gespielt wird Miss G von Eva Green. Sie schafft das schier unglaubliche Spagat, einerseits die schöne, geheimnisvolle, motivierende Lehrerin und dann eine harte, zutiefst zerrissene Seele zu geben. Grandios! Sie hat mir in keinem ihrer bisherigen Filme so gut gefallen!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Durchschnittlich 20. November 2013
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Anhand der bisherigen Rezensionen habe ich mir etwas mehr erwartet. Es ist kein schlechter Film, aber ich habe auch schon bessere gesehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Toller Film! 25. Oktober 2013
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Ein leiser und dennoch großartiger Film. Von den Schauspielerinnen auch klasse und überzeugend gespielt. Der Film kommt ohne großes Tamtam aus und ist dennoch spannend, von daher finden ich ihn absolut sehenswert wenn man das Genre (z.B. Club der toten Dichter) mag.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fehlende Antworten 24. März 2013
Von StefanB TOP 1000 REZENSENT
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
Wenn es mir mal nicht gut geht und ich meine Laune verbessern möchte, dann schaue ich mir sehr gerne die ersten 30 Minuten des Films CRACKS an. Denn in dieser Phase ist der Film eine richtig gute Komödie, mit viel Witz und Situationskomik, die zu viel Schmunzeln und herzhaftem Lachen animiert.
Doch danach entwickelt sich der Film von Minute zu Minute immer mehr zu einem Drama, alles nicht unvorhersehbar und am Ende sitzt man vor dem Abspann und fragt sich, ob der Film wirklich schon zu Ende ist. Denn wichtige Fragen werden nicht beantwortet. Eine davon lautet: "Wer ist Miss G?".

Klar, sie ist die Sportlehrerin auf einem englischen Mädcheninternat in den 1930er Jahren. Gezeigt wird das Internatsleben anhand einer Gruppe von Schülerinnen, deren Captain Di (Juno Temple) ist. Es ist ein eingeschworener Haufen, die alle Miss G (Eva Green) verehren. Denn sie vertritt scheinbar eine neue Generation von Lehrern, die einen weniger konservativen Umgang mit den Schülerinnen pflegen. Sie versammelt gerne mal die jungen Frauen abends um sich und erzählt Geschichten aus ihrem Leben. Aber es kann auch mal ein ungeliebtes Mitternachtsschwimmen geben.
Dieser intakte Alltag wird gestört, als mit der adligen Spanierin Fiamma (Maria Velverde) eine neue Schülerin zu dieser Gruppe stößt, die schnell die Gunst von Miss G erobert, ohne es zu provozieren. Das akzeptiert die Gruppe um Di nicht und sie beginnen Fiamma zu mobben.

Es ist ein Film über die Themen Gunst und Missgunst, Leistungen eines anderen zu akzeptieren, aber auch jemanden in die eigene Gemeinschaft zu integrieren. Gerade hier stellt man sich die Frage, ob die Gruppe um Di mit Fiamma genauso umgegangen wäre, wäre sie eine Engländerin.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Enttäuschendes Ende
Ich muss sagen, dass der Film mich schon gefesselt hat, ich aber das Ende total unpassend und enttäuschend fand. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von MrsFrieda veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Langweilig
Dieser Film ist in keinsterweise etwas für Fans von "der Club der toten Dichter". Der Film liegt weit unter diesem Niveau. Genauso ist die FSK ab 16 übertrieben. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Melnic veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Cracks...
Ich finde diesen Film nur mittelmäßig. Die Schülerin, in die sich die Lehrerin verguckt, hat mir sehr gefallen in ihrer Rolle u. Miss G. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von bloodyrose veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen cracks eva green
der film sprach mich nich besonders an,hatte irgentwie mehr handlung erwartet.es war alles so unwesentlich langgezogen und irgentwie hat man immer gewartet auf ein happyend. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von peggymiller veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ausgezeichnet - inhaltlich und schauspielerisch
Ausgezeichnet - inhaltlich und schauspielerisch. Spannend bis zum Schluss. Nicht nur Eva Green ist ausgezeichnet. Die Atmosphäre der Schule gut spürbar.
Vor 16 Monaten von M. Graf veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen düster & unspannend - zum Gähnen...
hatten uns mehr versprochen - wunderschöne Darstellerin in phantastischen 30er Jahre Klamotten - aber die Story zum Gähnen. Düster, traurig, unspannend. Sehr schade.
Vor 17 Monaten von G&K veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schlicht und genial
Zur Geschichte will ich keine Worte verlieren - Cracks hat eine schlichte authentische, glaubwürdige Geschichte - die zeigt, wie man abseits vom üblichen Mainstream alla... Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von fini veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wuchtig!
Ein Film mit Tiefgang, in schönen Bildern. Leise und doch laut. Anders und magisch. Eva Green brilliert durch ihre Aura, Blicke und Wandlung des Charackters. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von D. Salomon veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen beeindruckend
Ich mag Eva Green generell sehr gerne, aber muss sagen, dass sie mich in der Rolle der "Miss G" in diesem Film noch mehr beeindruckt hat, als in allen anderen Filmen bislang. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. Oktober 2010 von Anja1975
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar