EUR 31,87 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von thebookcommunity

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Crack

Ruts Audio CD
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 31,87
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch thebookcommunity. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Gratis MP3-Song: Großstadt Freunde mit "Lass los"
Nur für kurze Zeit: Ergattern Sie jetzt den Song Lass los kostenlos und in voller Länge.

Ruts-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Ruts-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (30. Mai 1990)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Virgin UK (EMI)
  • ASIN: B0000081US
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 144.261 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Babylon's burning
2. Dope for guns
3. S.U.S.
4. Something that I said
5. You're just a ...
6. It was cold
7. Savage circle
8. Jah war
9. Criminal mind
10. Backbiter
11. Out of order
12. Human punk
13. Give youth a chance
14. I ain't sofisticated
15. The crack

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste Band der zweiten Punkgeneration... 2. Mai 2006
Von Sascha
Format:Audio CD
...zusammen mit den Stiff Little Fingers. Im Grunde genommen ist dies (79) ihre einzige Platte (Grin and bear it war eine - gute - Restesammlung). War ein Knaller damals. Sehr gut produzierter Punkrock mit Reggae-Einschlag; sozusagen die neuen Clash. Wütende Punkhymnen (Babylon's burning ist am bekanntesten) wechseln sich mit seelenvollem britisch-typischen Reggae ab (Jah war). Insgesamt eine abwechslungreiche Platte auf hohem Niveau von versierten Könnern an ihren Instrumenten (vor allem der Ruts-typische Bass-Drive fand einige Nachahmer; zuletzt Fugazi)). Ein Klassiker.
Danach Drogentod des Sängers, eine mittelprächtige zweite LP unter dem Namen Ruts D.C. ("Animal now"), eine gute Dub-Platte ("Rhythm collision) und das war's.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Heimlicher Punk Klassiker 2. August 2011
Von V-Lee TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD
Eigentlich waren die ja schon zu spät dran mit ihrem wütenden, das Establishment und die Exekutive anklagenden Punk, aber bei der Durchschlagskraft konnten Sie (Peel sei Dank) auch in der Postpunk Zeitrechnung noch reüssieren. Der Reggae und Dub Anteil schadete bestimmt auch nicht. ,Babylon's Burning' ist heute noch ein Gassenhauer (der geht auf dem Album übrigens fast nahtlos in ,Dope For Guns' über, nahezu ein Zwilling des Hits).

,S.U.S.' klingt dann ein wenig stranglerish. Dann der zweite, kleinere Hit ,Something That I Said', auch klassischer Punk vom Feinsten, genauso wie ,You're Just A...' - herrlich wie Sie da beim Refrain kurz das Tempo steigern. ,It Was Cold' stampft dann schon in New Wave gekleidet vor sich hin, aber auch dieser song intensiviert sich zunehmend. Auf dem aberwitzig schnellen ,Savage Circle' merkt man, daß die keine Dilettanten an ihren Instrumenten waren und das fast epische ,Jah War' ist eine der sehr geglückten und spannenden Reggae songs einer Punk Band. Danach kommen noch die rotzigen schnellen Punknummern ,Criminal Mind' und ,Out Of Order', das mittelmäßige ,Back Bitter' und das räudige, live aufgenommene ,Human Punk'.

So vielversprechend dieses Debut Album auch war, so kurz war ihre Karriere - schon ein Jahr später war die Band Geschichte (Rauswurf des Sängers wegen seiner Heroinabhängigkeit, Wiederaufnahme des Sängers, Drogentod desselben, Verdruß über das Musikbusiness, Auflösung). Was blieb ist dieses hervorragende Punk Album, das eigentlich die britische Szene zwischen 77 und 80 schön aufsummiert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Best British Bellow 16. Februar 2002
Von "ctp150"
Format:Audio CD
Was die "Dead Kennedys" für Amerika, das waren die "Ruts" für Europa. Zwar beendete der Drogentod des Sängers Owen auch das Leben der "Ruts" als Punkband; doch das Vermächtnis ist gewaltig: Immer neue Releases und Bootlegs tauchen auf. "The Crack" aber ist der Grundstock für alles - die Basis schlechthin.
Ohne jede Übertreibung: ein Meilenstein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Satter Punk-Rock mit Ska-Elementen 30. November 2001
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Dieses Album ist einfach genial! Für die, die satten Punk-Rock / Ska mögen ist diese CD auf jeden Fall die richtige Wahl!!! Ein wichtiger Pluspunkt ist die Stimme des Sängers... -schwer zu beschreiben... "rauchig" würde ich sagen. Der Klassiker ist natürlich "JAH WAR", ein 1A-Ska-Stück! Der 2. Song, der raussticht, ist "It was cold"- auch total genial! ...Und der Rest ist echter, angenehmer Punk-Rock!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa4a6e6a8)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar